Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 13.02.2012, 18:14
tigger1983 tigger1983 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 544
Standard

Also mit dem teil wirste wohl keine turns machen können
Es wird gehen, wenn du in den Anfängen bist, um ne Welle zu kriegen, und diese einfach gerade runter zu fahren. Wenn die Wellen >1m sind würde ich das aber lassen. Weil wenns dich mault, wird die Welle das Board mit sich reissen und dich wie nen Köder durchs Wasser schleifen...
Ich habe damals mein Waveboard. 75l zum Wellenreiten genommen, geht meiner Meinung nach besser als Billig Wellenreiter wie von BIC oder diese Softdeck teile...
Allerdings sind die 75l schon vergleichbar mit nem Longboard...
Darum würde ich das nur machen wenn du mal rein Schnuppern willst. Wenn du schon Wellenreiten kannst hast du keinen Spass damit.
Für die Leash würde ich einfach mit der länge des boardes gehen ist es 9ft würde ich auch ne 9' leash wählen. (1ft ca. 30cm)
Bei der länge würde ich auch eher eine Kniebindung nehmen.
Bei der Finne solltest du was angemessenes nehmen. Ich schätze mal was um die 25cm, keine 50 cm
Mit Zitat antworten