SURF-Forum > Szene > Off Topic

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 22.07.2008, 14:07
rubia rubia ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2005
Beiträge: 617
Standard

@stehsegler: ersteres direkt und zweiteres indirekt (älterer typ zu seinem kumpel als ich vorbeiging)....
mittlerweile bin ich aber im surfen besser geworden, sodass ich diesem Probleme einfach aus dem Weg gehe, indem ich nicht mehr an die oben genannten übervölkerten Flachwasser-Spots fahre und lieber an Spots fahre, die einen gewissen Grad an Selektivität aufweisen *lach*. (Außer ab und an mal im Winter... und die paar Male reichen dann aus, um mitzubekommen wie viele "Neandertaler" ihren Diarrhoe verbreiten *g*)
Ich bin in der Hinsicht aber auch soweit abgestumpft und bekomme teilweise echt nettes Feedback, dass mich so Schnacker nicht aus der Fassung bringen können...
ich finde es eben nur absolut schade, dass man gerade am Anfang auf solche Menschen trifft, die dem ein oder anderen Mädel bestimmt den Spaß am Sport verderben... und das ist verdammt schade!!
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 22.07.2008, 14:38
Benutzerbild von racycat
racycat racycat ist offline
MfG
 
Registriert seit: 07.03.2002
Beiträge: 476
Standard

Zitat:
Zitat von muddy Beitrag anzeigen
Rümgeheule von alten Säcken, daß sie nicht mehr so aussehen, wie ihnen die Mags suggerieren? Dann laßt halt mal das ein oder andere Bier stehen und geht statt dessen mal häufiger surfen, oder treibt Ausgleichsport, man muß mit 50 keine Wanne tragen (find ich persönlich ekelhaft, dann auch noch im Neo, frag ich mich jedesmal, ob die keine Spiegel zu hause haben).
Noch besser finde ich aber, daß hier anscheinend davon gesprochen wird, daß die Klientel immer älter wird, gleichzeitig hört man aber so Floskeln wie "am See" , "auf dem Land", "Gold", "Orth".... na, kapiert ihr es langsam? Kein Wunder , daß ihr keinen Nachwuchs seht, wenn ihr nur an die Altherren-Stehsegel-Reviere fahrt. Müßt ihr mal bei Hack an die einschlägigen Nord- und Ostseespots kommen (aber jetzt bitte nicht gleich an Gold denken), an denen das wasser nicht spiegelglatt ist und man was anderes anstellen kann, als gradeaus zu fahren, da loopen einem die Jungen was um die Ohren, daß man neidisch wird. Schaut euch mal die Freestyler genauer an (ich weiß, gibts bei euch auch nicht, hätte aber auch keinen Bock, zum Freestylen dahin zu fahren, wo nur alte säcke in xxxl-Neos am ufer stehen und dumme sprüche bringen), da steckt ein potential hinter, daß ich mir manchmal wünsche, auch wieder 15 zu sein.
Aber bitte nicht be 4 bft am Ufer von Senioren-spots stehen und sich wundern, daß es keine knaggigen jungen surfer mehr gibt (klingt irgendwie schwul, finde ich ...), so hört sich das hier nämlich irgendwie an.

Kurz zur eigenen Person: Bin 37, komme also auch irgendwann in die Midlife-Krisis-gefährdete Altersklasse wie einige der Herren hier, benötige keine XXL-Anzüge, halte mich mit mindestens 3x Sport in der woche (Laufen, Walking) neben der Surferei fit, fahre immer noch im alten T3 durch die gegend ( weil ich lieber alle Kohle ins Material stecke), und will nie so werden, wie einige der hier beschriebenen Herren....

G Muddy
Mann; bist Du alt.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 22.07.2008, 15:15
Benutzerbild von Zitronenfalter
Zitronenfalter Zitronenfalter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2002
Beiträge: 690
Standard Teuer ?

Zitat:
Zitat von stoho Beitrag anzeigen
Mensch Flo!
Windsurfen ist doch mittlerweile so teuer geworden (bitte keine neue 'Kosten/Nutzen-Diskussion oder dergleichen!)....daß kann sich doch kaum noch einer von den von dir beschriebenen 'Beach-Boys' leisten!
Das finde ich nicht.

Es ist halt immer eine Frage des Verhältnis Zeit - Geld.

Wenig Geld, viel Zeit, ein 80l Board, 4.5 und 5.5 Segel und der Studentensommer in Klitmöller ist gerettet.

Wenig Zeit, etwas mehr Geld, ein 80l Board, ein 100l Board, 4,1 ; 4,7 ; 5,3 ; 6,3 Segel und man kann in Norddeutschland schon 90 % der Windtage abdecken.

Ok, wenn man immer der Schnellste sein will und immer der Erste im Gleiten, dann kommt halt noch das ganze Formula/Slalomzeugs dazu. Aber muß ja nicht :-)))

Gruß
Volker
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 22.07.2008, 15:32
Benutzerbild von stoho
stoho stoho ist offline
Spezial-Gabelbaum-Halter
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Zu weit weg von 'Wind und Wasser'
Beiträge: 2.414
Standard

Zitat:
Zitat von Zitronenfalter Beitrag anzeigen
Das finde ich nicht.

Es ist halt immer eine Frage des Verhältnis Zeit - Geld.

Wenig Geld, viel Zeit, ein 80l Board, 4.5 und 5.5 Segel und der Studentensommer in Klitmöller ist gerettet.

Wenig Zeit, etwas mehr Geld, ein 80l Board, ein 100l Board, 4,1 ; 4,7 ; 5,3 ; 6,3 Segel und man kann in Norddeutschland schon 90 % der Windtage abdecken.

Ok, wenn man immer der Schnellste sein will und immer der Erste im Gleiten, dann kommt halt noch das ganze Formula/Slalomzeugs dazu. Aber muß ja nicht :-)))

Gruß
Volker
Sicher kann man auch mit nur einem Board und zwei Segeln über die Saison kommen. Wie du schon selbst schreibst braucht man dann aber (zumindest hier im Münsterland!) viel Zeit....die man dann mit warten auf den passenden Wind verbringen kann!

Es kommt halt auch immer auf die eigenen Ansprüche an! Ich für meinen Teil bin froh 2 Freeraceboards (137er und 115er S-Type's) und 5 dazu passende Segel zu haben.

Dadurch habe ich an meinem Homespot...CP Polsmaten am Veluwemeer in NL....deutlich mehr Gleitzeit und muß nicht meine Zeit mit herumdümpeln vertrödeln oder am Ufer hocken um auf Wind zu warten. Mir reichen 12-13 kn um Spaß zu haben.

Besten Gruß
Stefan
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 22.07.2008, 16:00
muddy muddy ist offline
Hamburger
 
Registriert seit: 30.08.2003
Ort: Elbe Beach, Hamburch
Beiträge: 257
Standard

Zitat:
Zitat von racycat Beitrag anzeigen
Mann; bist Du alt.
...man ist immer so alt, wie man sich fühlt...
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 22.07.2008, 16:22
Benutzerbild von Brigge
Brigge Brigge ist offline
Kaltwassersurfer
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 413
Brigge eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von muddy Beitrag anzeigen
Müßt ihr mal bei Hack an die einschlägigen Nord- und Ostseespots kommen (aber jetzt bitte nicht gleich an Gold denken), an denen das wasser nicht spiegelglatt ist und man was anderes anstellen kann, als gradeaus zu fahren, da loopen einem die Jungen was um die Ohren, daß man neidisch wird.
mit 37 habe ich mich auch noch wie Mitte 20 gefühlt, hatte ja auch meine Profikarriere gerade so hinter mir, bin auch noch selbst ordentlich gesprungen, auch geloopt...aber nun, ein Jahrzehnt später habe ich die Quittung für den Raubbau am eignen Körper. Jetzt bin ich froh, so ein Revier wie wie die Orther Reede in der Nähe zu haben, auf dem ich auch trotz diverser Arthrosen noch ordentlich Spass habe. Lieber Flachwassersurfen als gar nicht mehr.

Grüße aus der Versehrtenecke,
Stephan
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 22.07.2008, 16:50
Benutzerbild von stoho
stoho stoho ist offline
Spezial-Gabelbaum-Halter
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Zu weit weg von 'Wind und Wasser'
Beiträge: 2.414
Standard

Zitat:
Zitat von Brigge Beitrag anzeigen
mit 37 habe ich mich auch noch wie Mitte 20 gefühlt, hatte ja auch meine Profikarriere gerade so hinter mir, bin auch noch selbst ordentlich gesprungen, auch geloopt...aber nun, ein Jahrzehnt später habe ich die Quittung für den Raubbau am eignen Körper. Jetzt bin ich froh, so ein Revier wie wie die Orther Reede in der Nähe zu haben, auf dem ich auch trotz diverser Arthrosen noch ordentlich Spass habe. Lieber Flachwassersurfen als gar nicht mehr.

Grüße aus der Versehrtenecke,
Stephan
Moin Stephan.
....sehe das ganz ähnlich! Trotz ehemaliger, krankheitsbedingter halbseitigen Lähmung links...trotz 'Fast-Blindheit' auf dem rechten Auge aus den gleichen Gründen....trotz hartnäckiger Schulterprobleme die sich ernsthaft nur mit schmerzstillenden Spritzen in die Gelenk-Kapsel ausblenden lassen....bin ich froh noch auf's Board steigen zu können!!

Und da meine Interessen hinsichtich surfen eh mehr in die 'Möglichst-schnell-geraus-Richtung' gehen.... kommt mir mein Homespot in Polsmaten mit flachem und nur stehtiefem Wasser sehr gelegen.

'Wasserstarten' und halbwegs vernünftige Halsen kann ich zwar auch seit 20 Jahren und brauche erstgenanntes auch öfter mal im Urlaub am roten Meer (noch 2 Wochen! Yippi! )...aber ich hab auch kein Problem damit, wenn ich mal mitten auf dem Teich eine kleine 'Gedenkminute' einlegen kann, weil ich keinen Bock auf dümpeln habe und stattdessen lieber die nächste fette Böe mitnehmen will.

Besten Gruß
Stefan
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 22.07.2008, 17:22
Benutzerbild von strandsteher2407
strandsteher2407 strandsteher2407 ist offline
Strand stehn ist nicht...
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.299
Standard

Zitat:
Zitat von rubia Beitrag anzeigen
@stehsegler: ersteres direkt und zweiteres indirekt (älterer typ zu seinem kumpel als ich vorbeiging)....
@Rubia: Denke, dass du mich gemeint hast, oder??? Woher weisst du, dass ich ein Stehsegler bin??? Wer hat's verrraten? Der Wind spielt hier in der Region halt gerade nicht so mit! Denke auch, dass du keinen Grund hast, dich über die alten Knacker aufzuregen. Schaue ab und zu auf deiner Webseite vorbei und bin schwer von deinen Fortschritten beeindruckt! Außerdem finde ich es gut, Bilder von Spots zu sehen, an denen ich gerne mal surfen würde! Vielleicht klappt's ja ab September auf dem dreiwöchigen Surftrip! We will see!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 22.07.2008, 18:16
rubia rubia ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2005
Beiträge: 617
Standard

@strandsteher: sorry.. ...war jetzt nit böse gemeint... und danke für die Blumen!
wo willste denn im September hin?
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 24.07.2008, 19:56
Benutzerbild von jogi1111
jogi1111 jogi1111 ist offline
20 Boards ab 43cm Breite
 
Registriert seit: 19.07.2007
Beiträge: 600
Standard

Zitat:
Zitat von rubia Beitrag anzeigen
Komischerweise treffe ich die "Dummschwätzer" immer nur an Spots wie Gold
Da kann ich mich ja glücklich mit meinem Homespot (Steinhuder Meer) schätzen. Ganz im Ernst: bisher immer nur sehr nette Leute hier getroffen.

Bei Schönwetter am Wochenende ist die Klientel zwar eine ganz andere, als bei sattem Wind in der Woche. Aber egal, wann und wen Du so ansprichst, ob Regattafahrer oder blutigen Anfänger, ob jung oder alt: immer entspannt und nett, kenne ich nicht anders - und das macht für mich auch einen Teil der Freude am Surfen aus !

Klar, heute ist das Durchschnittsalter schon etwas "gruftimäßig" verschoben, aber man wird ja selbst auch nicht jünger. Ich denke, das hängt vor allem mit der Popularität des Surfens in den 80igern zusammen. Wer in diesem Jahrzehnt was auf sich gehalten hat, hat ins Windsurfen reingeschnuppert - und "viele" sind (ggf. mit Unterbrechungen) auch bis heute dabeigeblieben; und die sind halt nun meist so 40..55 Jahre alt.

Das der Nachwuchs etwas ausbleibt, liegt z.T. einfach an den neuen, konkurrierenden Fun-Sportarten, aber wohl auch etwas an der heutigen Bequemlichkeit. Ist ja viel einfach am Computer zu surfen, als auf dem Wasser ...

Ob die Kosten so entscheidend sind ? Damals hat mein erstes Brett (neu gekauft) auch ein kleines Vermögen (für einen Studenten) gekostet - und gebraucht kaufen konnte man vergessen: es gab nichts Gebrauchtes. Heute bietet eBay & Co. doch reichlich Möglichkeit, auch günstig an recht gutes Material zu kommen. Zumindest ist es genau so gut, wie damals


Gruß Jogi
____________________
P.S.: Einen Vorteil hat der Rückgang der Surferzahlen schon: man bekommt leichter mal einen Parkplatz
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 28.07.2008, 10:48
Datte Datte ist offline
armer surfender Schüler
 
Registriert seit: 24.07.2007
Beiträge: 40
Datte eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo alle miteinander,
so jetzt will ich auch mal so meine meinung zu dem thema hier dazu geben

also ich habe leider keine sehr guten spot bedingungen hier
der silbersee liegt so ca 20 km von hier entfernt und des immer mim fahrrad zu fahren dadrauf habe ich auch nicht immer lust.
dafür finde ich passt hier das grobe bild von alteingessenen surfen nich ganz auf den silbersee.
Also ich bin 18 und man trifft hiereig immer nette surfer hier zu quatschen die sin zwar meistens bis zu dreimal so alt wie meine brüder und ich des is aber egal

in diesem sommer war ich auch 2 wochen auf fehmarn/gold
hier siehts schon anderes aus
da gibts auf der einen seite die etwas dickeren herrschaften die auf der bank sitzen und sich über jede windbedingung beschweren(ich hab trotzdem den ganzen tag spaß aufem wasser man muss ja nich immer im gleiten sein) und dann sind ie meistens schlechter als ich (bin auch nicht gut: heli tack und powerhalse klappen mittlerweile und also so schwachwind gedöns)
jedoch gibt es auch viele sehr nette surfer
ok junge sinds meistens nicht weils die einfach nicht gibt dafür ham die sich mit 60 dann auch einfach verdammt gut gehalten und können dann meistens auch ziemlich gut surfen

deswegen würd ich sagen man kann einfach kein typischen surfer mehr festlegen wie es vllt früher war ( was ich leider nicht beurteilen kann)

Greetz Axel

Geändert von Datte (28.07.2008 um 10:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 28.07.2008, 15:26
Benutzerbild von SoRk
SoRk SoRk ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.07.2008
Ort: Wuppertal
Beiträge: 17
Standard

hey eute

ich will jeze auh mal hier son paar gehschichten auspacken, vll kennt der ein oder andere ja den spot auf rügen called "wieker Bodden". is eig. ziemlich cool da. ich war auf jeden fall im sommer mit meiner freundin da oben, sie is 17 ich 16, un da waren wir mit abstand die jüngsten. ansonsten nur so kerle wie sie hier beschriebn werden 40+ ne wampe un edelkram. dazu is noch zu sagen das ich nur einern arm habe. wir also da hin aufgebaut un da kam da son typ der meine freundin ers ma blöd angemacht hat weil sie angeblich ein zu großes segel hat un unsere boards wol auch net geiignet wären. auf jeden fall wir also aufs wasser der kerl un son par andere kann man da immer beobachten wie sie dich gnadenlos abledern, dann weiterfahren, von ihrem board runter es umdrehn un in die andere richtig wider weg. was ich echt dreist finde das die typen dich dann auslachen oder dir dumme sprüche annen kopf werfen wenn du mal ne sprung versemmelst oder die halse nich hinkriegst...ich weiß nich ob das so die feine art ist


mfg Simon
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 28.07.2008, 16:36
Benutzerbild von Hypnokröte
Hypnokröte Hypnokröte ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2008
Ort: Rostock
Beiträge: 404
Standard

Krass - hab ich das richtig verstanden? Du hast nur einen Arm und surfst trotzdem? Das verdient wahrlich Respekt! Bin im Moment leider auch "invalide" mit Knie- und Fußschmerzen unklarer Ursache. Kotzt mich echt gerade an. Und ich fürchte, ich muss das Bein noch ne ganze Weile schonen...
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 28.07.2008, 16:42
Datte Datte ist offline
armer surfender Schüler
 
Registriert seit: 24.07.2007
Beiträge: 40
Datte eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

also ich muss sagen des mich sowas erschüttert!

wie kann man sowas bringen wenn man doch sieht dass du nur einen arm hast!

bin grad ziemlich fassungslos
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 28.07.2008, 20:09
Benutzerbild von Freddy
Freddy Freddy ist offline
Wo is'n der Wind?
 
Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 754
Standard

zählt auch ein leicht gewampter Krawattenträger der sein Boards und Segel aufs Dach vom Porsche knallt ?
Da kenn ich einen
__________________
Grüße aus Bayern
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Surfer Klamotten Marius Szene-Treff 2 23.02.2009 19:17
80 Fuß: surfer rettet surfer rettet surfer Tiefdruck Szene-Treff 7 19.01.2008 15:03
Veluwemeer-Surfer's stoho Szene-Treff 10 13.10.2007 03:26
Surfer aus NRW sucht Surferinnen und Surfer! soldat8484 Bekanntschaften 19 09.03.2005 19:03
drei Surfer suchen Surfer zum surfen... roberta Bekanntschaften 0 23.01.2005 14:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:47 Uhr.