SURF-Forum > Tipps & Tricks > Board- & Rigg-Tipps

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.12.2008, 00:34
Citizen K Citizen K ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2008
Beiträge: 31
Standard Schlaufen selber anbauen???

Hat irgendjemand Erfahrung damit, wie man bei einem älteren Board das innen Hohl ist Schlaufen anbringen kann?
Eifach mit Epoxi draufkleben sieht so unschön aus.
MfG
Kay
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.12.2008, 16:25
Benutzerbild von gun1
gun1 gun1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2003
Beiträge: 1.179
Standard

Zitat:
Zitat von Citizen K Beitrag anzeigen
Hat irgendjemand Erfahrung damit, wie man bei einem älteren Board das innen Hohl ist Schlaufen anbringen kann?
Eifach mit Epoxi draufkleben sieht so unschön aus.
MfG
Kay

was ist denn das für ein board ?

ein airinside ? Dann frag mal hier nach,

info@airinside.ch

Geändert von gun1 (07.12.2008 um 16:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.12.2008, 21:48
Citizen K Citizen K ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2008
Beiträge: 31
Standard

Es handelt sich dabei um einen Mistral M1 Verdränger, der hohl ist. Würde gerne ein paar Schlaufen anbringen.
MfG
Kay
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.12.2008, 08:26
Benutzerbild von Brigge
Brigge Brigge ist offline
Kaltwassersurfer
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 413
Brigge eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Citizen K Beitrag anzeigen
Es handelt sich dabei um einen Mistral M1 Verdränger, der hohl ist. Würde gerne ein paar Schlaufen anbringen.
MfG
Kay
Auf dem sind Schlaufen nur hinderlich, weil Du bei kleinsten Veränderungen
der Windstärke ständig Deine Position wechseln mußt.
Grüße, Stephan
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.12.2008, 19:12
Citizen K Citizen K ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2008
Beiträge: 31
Standard

Ich weiß, dachte an eine Schlaufenanordnung ähnlich wie bei den Raceboards. Lings und rechts eine längere Kenterschlaufe und weiter hinten eine mittig um einen drohenden Schleudersturz abzufangen.
Kay
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.12.2008, 21:38
Benutzerbild von Brigge
Brigge Brigge ist offline
Kaltwassersurfer
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 413
Brigge eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Citizen K Beitrag anzeigen
Ich weiß, dachte an eine Schlaufenanordnung ähnlich wie bei den Raceboards. Lings und rechts eine längere Kenterschlaufe und weiter hinten eine mittig um einen drohenden Schleudersturz abzufangen.
Kay
Hatte ich früher auch auf dem Verdränger, hat sich im Wettkampf aber als Nachteil erwiesen, deshalb habe ich sie wieder demontiert. Heute fahre ich so 10 bis 20 Mal im Jahr Verdränger und vermisse keine Schlaufen. Einen Schleudersturz kannst Du mit Schlaufen übrigens sowieso nicht verhindern.
Bei Starkwind fährt man ja heute auch lieber was anderes.
Grüße, Stephan
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.12.2008, 01:56
Citizen K Citizen K ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2008
Beiträge: 31
Standard

Dann kannst du mir aber doch sicherlich verraten wie ich die Schlaufen am besten montieren könnte. Sinn und Zweckmäßigkeit würde ich gerne selber versuchen. Alles andere ist mir bewusst.
Grüße Kay
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Windskater selber bauen powerx Street Surfen . 13 13.02.2018 12:36
skimboard selber bauen grafix Board- & Rigg-Tipps 3 28.06.2009 14:54
Noseprotector selber bauen Ekke Board- & Rigg-Tipps 5 15.01.2008 14:33
Dachbox selber bauen timmy0815 Board- & Rigg-Tipps 3 02.02.2006 20:55
Boardschutz selber bauen WhereIsTheWind Board- & Rigg-Tipps 1 09.02.2004 13:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:50 Uhr.