SURF-Forum > Tipps & Tricks > Board- & Rigg-Tipps

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.10.2017, 10:56
Benutzerbild von tom_behr
tom_behr tom_behr ist offline
Surfen macht süchtig
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 239
Standard Lackschicht fürs Unterschiff

hallo Leutz,
wer kann mal was für unten drunter am Surfboard empfehlen?
Wollt ein paar Macken aus dem Unterschiff entfernen, alles erledigt.
Nun suche ich ein haltbaren Klarlack fürs Finish, am besten zum sprühen.
Bootslack mit Fliesrolle schon probiert bekomme ich nicht blasenfrei und streifenfrei hin, Klarlack zum sprühen ging, löst sich aber wieder.
Board ist ein RRD Firemove .
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.10.2017, 09:23
Benutzerbild von wwwerner
wwwerner wwwerner ist offline
~~~~~~~~~~~
 
Registriert seit: 10.06.2010
Beiträge: 491
Standard

Zitat:
Zitat von tom_behr Beitrag anzeigen
hallo Leutz,
wer kann mal was für unten drunter am Surfboard empfehlen?
Wollt ein paar Macken aus dem Unterschiff entfernen, alles erledigt.
Nun suche ich ein haltbaren Klarlack fürs Finish, am besten zum sprühen.
Bootslack mit Fliesrolle schon probiert bekomme ich nicht blasenfrei und streifenfrei hin, Klarlack zum sprühen ging, löst sich aber wieder.
Board ist ein RRD Firemove .
2-K Klarlack Autolack
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.10.2017, 20:48
Benutzerbild von tom_behr
tom_behr tom_behr ist offline
Surfen macht süchtig
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 239
Standard

...Geht auch Felgenlack?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.10.2017, 20:27
Shargal Shargal ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 3
Standard

Hi,
der Lack sollte seewasserbeständig sein.
Wenn Du den Lack mit der Rolle aufträgst und Dich Staubpartikel etc stören, dann kannst Du den Lack aufpolieren, angefangen mit 400er Nasschliff bis hoch zu 2000er und anschliessend mit 6000er oder gar 12000er Polierpaste.
Gruß
Mathias
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.10.2017, 23:25
kemot_surf kemot_surf ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2017
Beiträge: 90
Standard

anstatt polieren würde ich aufrauhen....hai-haut....
__________________
Fanatic Gecko HRS 156+ (2015) // Gun Sails Sunray 8.6 (2013) // Gun Sails Vector 9.6 (2014)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.10.2017, 20:45
Benutzerbild von tom_behr
tom_behr tom_behr ist offline
Surfen macht süchtig
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 239
Standard

ok,
danke ich versuch mal den 2K Lack
beim auftragen mit der Rolle hatte ich kleine Bläschen drauf, hatte es auch mit polieren versucht. der lack löste sich auch wieder obwohl ich es vorher nass angeschliffen hatte und mit Silikonentferner behandelte.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.10.2017, 08:03
kemot_surf kemot_surf ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2017
Beiträge: 90
Standard Unterwasserschiff polieren

wie bereits geschrieben ich würde es nicht polieren, aber....
wenn so gewünscht wird, würde ich so pauschal vorgehen:

1. Anschleifen
2. Reinigen / Silikonentferner auftragen
3. Füller auftragen (als Haftvermittler, Unebenheiten werden ausgeglichen)
4. Füller schleifen
5. Basislack auftragen
6. Klarlack auftragen (optional)
7. Lack durchhärtern lassen, Herstellerangaben beachten, min. 48h, besser 1 Woche.
8. geeignete Polierpaste / Politur / Schleifpolitur auftragen
9. mit geeignete Poliermaschine mit niedrigen Drehzahlen ca. 1.000 - 1.500 U/min unter geringem Druck im Kreuzgang polieren, wenn zu heiß mit Wasser abkühlen

Beachte das zu jedem Punkt gibt es eine Million Meinungsverschiedenheit
__________________
Fanatic Gecko HRS 156+ (2015) // Gun Sails Sunray 8.6 (2013) // Gun Sails Vector 9.6 (2014)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:29 Uhr.