SURF-Forum > Szene > Meine Surfstory

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #16  
Alt 21.01.2014, 16:10
Benutzerbild von flo am start
flo am start flo am start ist offline
LifeIsJustARide
 
Registriert seit: 21.10.2004
Ort: le
Beiträge: 2.908
flo am start eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

boah da würde mir auch der Stift gehen..
__________________
Zivi Norderney 2006
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 31.01.2014, 17:43
WaveQueen WaveQueen ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2013
Ort: Spandau
Beiträge: 13
Standard

Hi,

wow - ich habe solch einen Fisch noch nie gesehen, aber bin schon mehrfach in Lexiken o.ä. auf sie aufmerksam geworden, da sie ja wirklich riesig sind. Ich stelle es mir ziemlich grausig vor, wenn man so ein riesen Teil neben sich im Wasser schwimmen sieht. Außerdem finde ich es ja fast schon unheimlich, dass sie waagerecht an der Wasseroberfläche vor sich hintreiben. Ein Bekannter von mir hatte mal einen Wal neben sich, während er in Thailand zu einer Insel geschwommen ist (ca. 3km durchs offene Meer - er ist ein wenig verrückt, aber erlebt deswegen wahnsinnig spannende Dinge). Das muss ein unvergessliches Erlebnis sein

LG
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 02.02.2014, 20:03
Benutzerbild von Brittany
Brittany Brittany ist offline
Sportskanone
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: 8700
Beiträge: 8
Standard

Neben einem Wal zu schwimmen, ist sicherlich ein geniales Erlebnis. Es hätte ja aber auch ein Hai sein können und dann hätte ich Riesenpanik bekommen. Auch wenn es ungefährliche Haie gibt, aber so genau kenne ich mich da halt nicht aus und habe von Natur aus halt ziemliche Angst vor diesen Tieren. Ich bin zwar noch Anfängerin, aber ich werde wohl nie an den Küsten von Australien, Afrika etc surfen, sondern eher in heimischen Gewässern. Ich wäre sonst auch nie wirklich entspannt und würde wohl ständig Gespenster sehen.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21.03.2014, 09:33
Perfekte_Welle Perfekte_Welle ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2014
Beiträge: 7
Standard

Als ich das erste Mal eine Mola Mola waagrecht im Wasser treiben sah, dachte ich auch der sei tot. Fand es ziemlich abgefahren wie die Abends an die Oberfläche kommen. Habe bei grossen Fischen immer das Gefühl sie seien gefährlich. zum Glück ist das nicht der Fall!

Echt witzige Stories die ihr da erlebt habt. Ich würde gerne vor Südafrika surfen, jedoch fürchte ich mich vor Haien da ich schon einige Schauermärchen gehört habe.

Der Müll in den Gewässern wird ja leider nicht weniger. Vor allem er Plastikmüll der krass viele Tiere verenden lässt - sogar Wale (verhungert mit vollem Bauch - leider macht Plastik nicht wirklich satt). Beteilige mich öfters Mal an Reinigungsevents, da ich auch tauche und finde es immer total erschreckend was wir alles herausholen. Möchte man lieber gar nicht wissen, wie viele Menschen einen See oder Fluss als Mülldeponie sehen. Aber gibt einem immer auch ein gutes Gefühl wie stg auch schreibt, wenn man etwas für die Umwelt tun kann und dabei sieht von wie viel shit wir die Gewässer wieder befreit haben.

Auf eine unfallfreie Saison!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:04 Uhr.