SURF-Forum > Szene > Szene-Treff

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.12.2016, 16:51
Benutzerbild von blinki-bill
blinki-bill blinki-bill ist offline
OT erfahren
 
Registriert seit: 13.08.2002
Beiträge: 7.206
Standard Saisonrückblick

Sodele, das Jahr neigt sich dem Ende.
Ein Blick in die Statistik sagt: 800 km weniger als 2015
Ab Oktober ist da nicht mehr viel draufgekommen auf den Tacho. Das war letztes Jahr doch etwas anders. Vor allem November und Dezember ging richtig was. Außer dem 4. Quartal muss sich 2016 nicht verstecken. Ab April immer deutlich über 300 km je Monat. Das ist ein guter Schnitt. Also grundsätlich OK.

Wie schaut das bei den wenigen verbliebenen mehr oder weniger treuen Surf Forum Lesern aus?
Zufrieden oder ehr nicht?

Haut in die Tasten.
__________________
cu
blinki-bill
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.12.2016, 16:57
Benutzerbild von Rosas-Fahrer
Rosas-Fahrer Rosas-Fahrer ist offline
Möven - Jäger
 
Registriert seit: 22.09.2004
Beiträge: 5.156
Standard

Moin,
bin ja jetzt nicht so der DatenFreak, der sich jeden Run protokolliert.
Aber gefühlt waren es einige Tage und auch recht viele km. Doch leider waren es - von den Nordsee-Tagen abgesehen meistens "nur" Tage mit großen Zeugs.
Auf dem Dümmer gefühlt immer > 7qm; das 4,7er kam glaube ich nur 1x zum Einsatz, 5,3er auch so 2-3x....Dagegen hat das 8,7er die deutlich meisten Tage erwischt. Okay - den einen oder anderen Tag hätte man auch kleiner fahren können, aber: wenn man früh am Teich ist und kein Segel auf dem Wasser zum Abschätzen der LAge ist, geht man halt tendenziell zu groß raus. Und dann bleibe ich häufig auch lange damit auf dem Wasser.
Gruß
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.12.2016, 17:13
Benutzerbild von Innopaul
Innopaul Innopaul ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2001
Ort: Brigachtal, Black-Forest
Beiträge: 1.265
Standard

Mies: Ostern Giens wenig, Pfingsten Idro/Gardasee nichts, Sommer Büsum und Fehmarn nichts
__________________
windsurfen ist die teuerste Art, auf Wind zu warten
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.12.2016, 19:06
Benutzerbild von Cpt.Sternhagel
Cpt.Sternhagel Cpt.Sternhagel ist offline
still rockin'
 
Registriert seit: 15.01.2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 3.698
Standard

Ich habe eben gerade mal 13 Parktickets aus Hüde gezählt. "Gefühlt" war es deutlich mehr. Vielleicht kommen noch 2-3 Tage im April dazu - dann wird ja meistens noch nicht kassiert. 4-5 x war ich in Lembruch und 2x (?) am Stein. Dazu kommen noch 14 Tage Nordseeurlaub, wo eigentlich fast jeden Tag Wind für 5,0 bis 6,5 war. Habe aber nur ca. 8 Tage davon genutzt - ich war ja schließlich mit der Familie da. Außer den Parkplatzkosten in Hüde (13 Tage x 4 = 52,-€), Lembruch 2 Tage -man zahlt hier nicht immer- x 2,-€ = 4,-€) und am Stein (2 Tage x 3,-€ = 6,€) habe ich während der Saison nichts für's Surfen ausgegeben. Erst gegen Saisonende habe ich mit einen 490er Mast, eine Carbongabel und ein großes Board (alles gebraucht) gegönnt. Die größte Katastrofe ist jedoch, dass ich beim Trockenen zur Winterlagerung ein Loch in meinem 5,0er Force entdeckt habe. Das habe ich erstmal überklebt, allerdings ist das Material schon ziemlich bröselig.
Bei den Segeln war 6,5 und 5,0 das häufigste, gefolgt von 8,0 und 5,7. Das 4,2er war 1x auf dem Wasser. Bei den Boards halten sich 110 L und 88L die Waage, die kleineren bin ich gar nicht gefahren.
Ich hatte sehr viel Trouble mit meinen Gelenken, besonders dem Ellenbogen. Das hat wohl auch noch einige Surftage gekostet.

Natürlich gab es mehr Tage auf dem SUP, aber das interessiert hier ja nicht... .

Trotz des größeren Boards und des größeren Rigs werde ich 2017 jobbedingt wohl nicht mehr Tage auf dem Wasser haben als 2016.
__________________

Wasserqualität Niedersachsen: http://www.apps.nlga.niedersachsen.d.../index.php?p=k



Geändert von Cpt.Sternhagel (21.12.2016 um 19:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.12.2016, 19:33
Benutzerbild von blinki-bill
blinki-bill blinki-bill ist offline
OT erfahren
 
Registriert seit: 13.08.2002
Beiträge: 7.206
Standard

Kleiner Nachtrag:
Das 5 m² Segel habe ich in diesem Jahr genau einmal am Dümmer benutzt.
Ansonsten waren das immer mindestens 6 und meistens 8.6 (18 von 51).
__________________
cu
blinki-bill
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.12.2016, 05:23
Benutzerbild von MartinHormann
MartinHormann MartinHormann ist offline
Popkorn für alle
 
Registriert seit: 10.12.2001
Beiträge: 819
Standard

2016 war sehr durchwachsen und bestimmt durch die Suche nach Ägypten-Ausweichzielen und dem Abbau von Überstunden.
März in Tarifa: nichts, Juni auf Sylt: nichts, Dez. in El Medano: nichts.
Sardinien im Mai und Gardasee im September mit eher weniger Tagen, die dann allerdings für kleine Segel. Deswegen war 5,3 auch das meistgefahrene Segel in 2016.
Homespot Dümmer, was war da noch?

gruss in die kleine Runde
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.12.2016, 08:40
Benutzerbild von Aleksandros
Aleksandros Aleksandros ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2010
Ort: Unna/Dortmund
Beiträge: 68
Standard

Moin
in 2016 war 33Mal auf dem Wasser. Gute und schlechte Tage dabei gwesen.
Meist gefahrene Segel 6,4 & 5,3 gefolgt von 4,7 & 6,9.
Meist gefahrenes Board 95l und 106l Freewave.

Eigentlich bei allen Reisen immer Glück gehabt. Ostern in Leucate eher zuviel Wind. Die langen Wochenenden waren so lala. August in Dänemark war perfekt, 4mal Nordsee und 4mal Fjord in 14 Tagen.
Herbstfereien in Leucate waren auch gut....
Dazu ein paar Tagestrips nach Holland.

Frohes Fest und guten Rutsch und viel Wind in 2017!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.12.2016, 08:42
acidman acidman ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 449
Standard

war zwar schlechter als 2015 aber nicht so schlecht

Februar 10 tage Costa Rica meistgefahrenes segel 3,8

ostern mit wind am salz haff

pfingsten war mir zu kalt

Frühjahr durchwachsen

Juni Rügenrundtour mit durchwachsenem Wind

Sommer hätte besser sein können

September 1 Woche Neusiedlersee 3 Tage 5,7 und 2 mit 4,7
1 Woche Krig Vig jeden Tag Wind von 8,2 bis 4,2 alles dabei, (1 Tag wind für 3,3)

Oktoberausklang an der Müritz mit Wind

Fazit viele Kilometer auf der Womouhr und ein paar reperaturbedürftige segel
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.12.2016, 08:56
Benutzerbild von sheshe
sheshe sheshe ist offline
ch-surfer
 
Registriert seit: 23.05.2003
Ort: winti
Beiträge: 1.705
Standard

Also bei mir wars auch ein mieses Jahr. Ne Woche Dahab mit 100%, sonst aber nur ein paar Tage (ca. 10) auf den heimischen Seen aufm Wasser. Soweit ich mich erinnern kann, gab es diesen "Herbst" keinen einzigen SW-Sturm und nur ein paar wenige Föhnstürme.

Aber in einer Woche fliege ich nach Kapstadt (obwohl der Wind momentan auch nicht gut ist) und komme hoffentlich ein paar mal aufs wasser!
__________________
"Ich komme von einer Farm in der Wüste, wo es weit und breit keine Wellen gibt. Also, wenn ich Wave-Weltmeister werden kann, dann kannst du es auch, wenn du nur willst - Live your dream!!"

surf-wiki.com
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.12.2016, 18:47
Benutzerbild von blinki-bill
blinki-bill blinki-bill ist offline
OT erfahren
 
Registriert seit: 13.08.2002
Beiträge: 7.206
Standard

Sodele,
der 2. Weihnachtstag hat die Dezember Bilanz zwar nicht gerettet, aber versöhnlich gestimmt. 6.4er, 100 Liter Board und zack sind 70 km auf dem Tacho.
So kann das in 2017 weitergehen.
__________________
cu
blinki-bill
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 27.12.2016, 19:57
Benutzerbild von Rosas-Fahrer
Rosas-Fahrer Rosas-Fahrer ist offline
Möven - Jäger
 
Registriert seit: 22.09.2004
Beiträge: 5.156
Standard

Moin,
jo - 2. Weihnachtstag und heute - dass war´s dann wohl für´s erste.
Hoffe noch auf ein paar tolle Tage im sog. Winter.
Gruß
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:00 Uhr.