PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ich war noch nie am Veluvemeer.....


nightsurfer
08.05.2005, 14:11
aber jetzt will ich da mal hin ! :D
wer kann mir denn mal sagen ,wo ich dort am besten surfen kann (Nunspeet Strand Horst)? , aber auch meine Dackelgarage fürs übernachten am besten aufstellen kann

für eure tipps bin ich jetzt schon dankbar

grüssle
der nightsurfer

Feger
08.05.2005, 16:05
HI

allso ich fahr hin udn wieder mal hier hin:

surfcamp-veluwemeer (http://www.surfcamp-veluwemeer.de/)

von da kann man ohne Probleme nach Nunspeet kommen (einmal übers Veluwemeer rüber). Und es sehr chillig wenn mal kein Wind sein sollt.

UweRieck
08.05.2005, 17:07
Hi,

das Veluvemeer ist doch der Dümmersurfer - Winterspot :rolleyes: . Die Bedingungen sind eigentlich denen am Dümmer sehr ähnlich. Allerdings kann man nicht überall stehen, dafür sich aber auch nach allen Regeln der Kunst die Finne abrasieren (soll im Sommer etwas tiefer sein). Ein paar Freunde und ich fahren immer gerne nach Nunspeet. Der Spot und der Campingplatz direkt am Wasser heißen Polsmaten (oder so ähnlich). Sonst gibt es dort nichts - sehr naturnah also. Cityspot (ohne Campingmgl.) ist Harderwijk. Dort soll es tiefer sein. Finde ich allerdings auch nicht wirklich, denn ich habe meine Finnen immer nur dort gekürzt :o . Strand Horst, südlich von Harderwijk kenne ich nicht.

Und der Tip am Rande: Kurz bevor du in Nunspeet zum Veluvemeer abbiegst ist rechts eine TANGO Tankstelle, wo der Liter Diesel im Winter nur 83 Cent kostete, als hier 1,06€ war.

Uwe

thunder46
08.05.2005, 22:48
hi,
am veluvemeer gibt es mehrer möglichkeiten. das must du nach dem wind dir überlegen.
harderwijk stadtmitte hast du eine schöne wiese zum aufbauen und ist nicht soviel los.

strand horst ist mir immer zu voll gewesen. da kannst von brett zu brett das meer überqueren. du solltest dann genau auf die andere seite von stand horst fahren. wieder weise kein parkautomat und viel mehr platz.und die gleichen bedingungen wie strand horst halt nur auf der anderen seite.

camping habe ich leider keine ahnung, da es nur mein sonntagsausweichrevier für renesse ist.

lg

windsurfy
09.05.2005, 08:50
Hi, bin gestern noch da gewesen.
War echt klasse, etwas böig vielleicht aber sonst gut zu fahren.

Wir fahren immer zum Campingplatz "De Oude Pol".
Liegt an der gleichen Strasse wie die Campings "Polsmaten" und "De Hoge Bijsel" (oder so ähnlich geschrieben).
Du findest die Plätze, wenn du in Nunspeet Richtung Veluwemeer (ist ausgeschildert) abbiegst und immer der Starsse folgst.
Ich kenn eben nur den "Oude Pol". Kleiner, einfacher Platz mit kleinem "Restaurant" / Kneipe. Zumindestens warm und trocken.
Der Campingplatz besteht aus einer großen Wiese mit festen Dusch- und Waschhäusern.
Zum Wasser sind es ca. 150 m.

Revier: meist Westwind und überall steh- hüfttief. Bei den kleinen Inseln ist die Fahrrinne.
Finne sollte nicht zu lang sein.

Wir fahren schon jahrelang dort hin.

Bis dahin,
Windsurfy

surfer1980
11.05.2005, 14:05
Hi,
ich war nun schon öfter auf´m "Camping Bad Hoophuizen" liegt zwischen Nunspeet und Harderwijk direkt am Wasser. Hatte jetzt am Woende einen Stellplatz keine 100m vom Wasser weg. Sanitäranlagen sind neu und werden sauber gehalten.

Greetz Andy

Ihre Dudeheit
11.05.2005, 14:09
kann surfer1980 zustimmen, bin selber auch öfters da und ich hab bis jetzt eigentlich noch keinen womo stellplatz mit mehr als 20 meter vom wasser gehabt und preistechnisch ist der auch noch recht günstig im gegensatz zu anderen.
ist auch tiefer als am strand horst.

gruß robert :) :) :)

surfingcoco
11.05.2005, 17:30
Bad Hoophuizen günstig??? Haben die etwa die Preise gesenkt???

Ich finde 20€/Nacht für eine Person im Zelt alles andere als günstig... :eek:
Von der Lage isser aber schon perfekt! :rolleyes:

Ihre Dudeheit
12.05.2005, 12:38
ja mit den zeltpreisen kenne ich mich nicht aus. hab ein bulli und bezahl nur ca 10-11 euro pro nacht mit strom, zumindest war das letzte sommersaison so. im herbst und frühling waren es nur 8 euro.
:) :) :) :)
gruß robert

Heiko FFM
12.05.2005, 16:39
http://www.surfreviere.de/surfspots/veluwemeer/shops_schulung.html

Feger
17.05.2005, 13:38
Jopp bin auch gestern von oben wieder gekommen und mit großem Segel war schon geil!

Da wo ich war (s.o.) hat es zum Zelten folgendes gekostet: Pro Person 4€ pro Nacht + pro Zelt (kleiner 6qm) 6€ pro Nacht.

nightsurfer
17.05.2005, 21:49
jo, da bin ich doch tatsächlich am Pfingstsonntag
am Veluwemeer gewesen,allerdings nur zum auskundschaften mit dem Fiets.
Da hab ich mal die cp in der Nähe von Nunspeet abgeklappert und ich muss sagen dass mir der Platz "bad hoophuizen" am besten gefällt.Da ist m.E. auch der zugang zum Wasser am besten.Das nächste mal werde ich das Ganze mit Brett und Zelt antesten.
Für Eure Tipps , besten Dank
der Nightsurfer :) :)