PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Home-spot Breitlingsee


Uschi
12.05.2005, 17:33
Warnung vor dem Breitlingsee in Brandenburg.
Er wurde in der Surf 08/ 2004 beworben von "Georg".
Wir planten daraufhin über Pfingsten dort eine Surfwoche zu verbringen.
Anstatt einer Ferienanlage am Breitlingsee fanden wir dort ein Barackenlager.
Anstatt eines direkten Zugangs zum See, wie von der Besitzerin des Lagers versprochen, dichter Wald und Schilf rund um den See.
Planemünder-Spot spottet jeder Nutzbarkeit.
Lasst die Finger vom nahen Osten!!!

proto
12.05.2005, 19:03
Ja, Uschi, stimmt. Die meisten "Spots" sind Endzeit- Szenen. Wir haben Müritz, Klebra und Ferienanlage Breitlingsee gesehen. Schräge Szenen dort. Man wartet an manchen Ecken auf den grinsenden Mann mit der Kalaschnikow. Schade um die schönen Seen. Alles eingezäunt und so Beton- und Toshiplatten - Häuschen.
Am Breitling ist es extrem. Ein Ausbildungslager mit Hütten aus Beton ohne Fenster und Galgen aus Bahnschienen... Viel Müll und so. Leute, besser vorher genau ansehen, obs gefällt!

Proto

DrMorewind
12.05.2005, 20:55
...oder besser vorher jemand fragen der sich damit auskennt.... :) Gelbe Seiten :)

und nicht alle Ostspots hier über einen Dreckkamm ziehen ,.. ??? :)

Cypersurfer
13.05.2005, 06:32
Hy,

zum Glück hab ich nochmal hier reingeschaut.
Wollten in der 2 Pfingstwoche an den Breitlingsee!
Werden woll dann doch unsere Tour weiter in den Norden umsetzen.
War schon jemand von euch am Plauer See??!!
Wie ist dort die Lage?!

Matthias

proto
13.05.2005, 09:48
...oder besser vorher jemand fragen der sich damit auskennt.... :) Gelbe Seiten :)

und nicht alle Ostspots hier über einen Dreckkamm ziehen ,.. ??? :)

Welche sind denn empfehlenswert? Oder kriegt man solche Info nur über den Geheimdienst???

DrMorewind
13.05.2005, 18:39
vielleicht mal googeln ??

also z. B. am Scharmützelsee haben die schon alle Russen vertrieben. Hab selbst dabei mitgeholfen, denn hab mal 4 Jahre da gewohnt.
Mittlerweile kommt man aus anderen Gründen schwer ans Wasser. Golfplätze und große Privatvillen machen sich da immer breiter. ...also Zeit wieder die Kalaschnikow aus dem Keller zu holen.!! :D

aber einerseits wohn ich nicht mehr dort , zum anderen hab ich ab morgen Urlaub.
...und zum dritten findet man noch immer paar Wege an diesem 11km langen See.

also..check it out....(indem du auf das kleine Banner hier unten klickst) ...

Greetz DrM.

flo am start
14.05.2005, 11:03
...
und nicht alle Ostspots hier über einen Dreckkamm ziehen ,.. ??? :)

Merke fest!!! Da hat der DrMorewind verdammt recht. Man schaue zum Beispiel auf den allerersten Leserspot des Monats! :D
hang loose
Flo

Windsurfer87
18.05.2005, 14:44
Hi,

ich (übrigens der "Georg") find es schein ein bisschen daneben wie man über ein Surfspot herziehen kann wenn man zu ... diesen zu finden! Und genau so ist es mit dem Ferienlager! Klar ist dort ein altes Ferienlager was zerfallen ist, aber wenn ihr mal paar 100m weiter vorne geschaut hättet ist ein wunderbares Ferienlager. Aber wie gesagt dazu müsste man mal seine Augen benutzten!