PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gibt es inzwischen eigentlich Tagesvignetten für die Schweiz?


Lurchi
30.06.2005, 06:56
Aloha,

ich bin schon seit ein paar Jahren nicht mehr in der Schweiz gewesen aber der Bericht in der Surf über den Urner See hat mich auf die Frage gebracht ob die Schweiz für Ausländer inzwischen Tagesvignetten verkauft.

Oder muß man immer noch das Ganzjahresabo für einen Tagesausflug kaufen?

Vielen Dank schon einmal im voraus,
bis bald und viele Grüße

Michael

TobsT
30.06.2005, 07:07
Hi Lurchi,

laut ADAC gibts nur die Jahresvignette. O-Ton-Text: Die Vignette ist vom 1. Dezember vor und bis zum 31. Januar nach dem aufgedruckten Jahr gültig.
Kostet 27 Euronen. Ach ja - man kann beim ADAC keine kürzere Version bestellen. Deswegen geh ich davon aus, dass es nur das Jahresteil gibt.

Viel Spass!! :D

saibot2k
30.06.2005, 07:28
Also mich hat der bericht ähnlich berührt wie dich *g*
denn ich werde wahrscheinlich für 4 tage runterfahren zum zelten und surfen natürlich! ich weiss nur leider auch noch nicht wie ich runter kommen soll! aber der see muss schon was geiles sein. und weit hab ich es auch ned, gerade mal 1,5 stunden, denn ich wohne nur ein paar kilometer von der schweiz entfernt...!
ich weiss nur noch nicht genau an welche ortschaft es mich treiben wird?

GibsonSurfFreak
30.06.2005, 08:36
Dann sind die 40 Fränkli auch gut angelegt.

Komisch dass über diese 40 Franken diskutiert wird, wenn nur schon jeder Km einmal ehrlich gerechnet ca. 25 Cent kostet....

Es gibt sonst bestimmt irgendwo eine Tauschbörse wo Du die Vignette für weniger bekommst... :p