PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reschensee ausprobieren


BYarnd2
15.08.2005, 10:50
Nach vielen Jahren Meeresurlaub im Shorty fahre ich nächste Woche zum Reschensee und bin gespannt was da so auf mich zukommt. Mein Junge ist 16 und Kiten angefangen - das soll dort recht gut für Anfanger sein, da es weite Wiesen gibt. Ich hoffe damit den richtigen Kompromis gefunden zu haben und dann im Winter oder nächstes Jahr zusammen mit Ihm wieder ans Meer gehen zu können. Es wird Wassertechnisch kühl - aber wenn ich wenigsten 'gscheiten Gleitwind habe ist´s mir wurscht.

Habt Ihr da schon mal gesurft ? - oder
Gibt es noch Surfer mit jungen Kiternachwuchs, die Tipps für Reviere haben ?

BYarnd2
28.08.2005, 19:42
Nu war ich also am Reschensee mit meinem 15 jährigen Kite-Sohn.

Die haben dort wirklich eine tolle Kite - Wiese mit entsprechendem Wind, Szene u.s.w. - aber zum Surfen nix. Scheiße kalt war´s Wasser, am Berg hats geschneit und 8 - 12 Grad tagsüber Regen. Zum surfen zu wenig Wind, der See zu schmal und man ist als Surfer einsam. Dazu habe ich mir bein Brett´l noch angehaun und darf kitten.
Am Mo.22.8. haben wir es abgebrochen und : Glück gehabt, wegen Hochwasser in Rosenheim konnte ich rechtzeitig das Grundwasser aus den Kellerschächten pumpen.. Am Dienstag wäre ich gar nicht mehr über die Brücken gekommen...

Der nächste Urlaub muss doch wärmer werden, auch dem Sohn war es ein wenig kalt - obwohl die umgebung einem Kiter gefallen muss.