PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Duck Jibe vs. Powerhalse


TomK
13.11.2005, 14:24
Mal so vom anschauen her sieht ne Duck Jibe relativ einfach aus.

Welche ist eurer Meinung nach leichter zu lernen, Duck Jibe oder Powerhalse?

Besten Dank im vorraus. ;)

FuckingFourFingers
13.11.2005, 15:30
powerhalse aber wenn man n duck jibe kann is sie einfacher durchzugleitten

*FreeStyler*
13.11.2005, 15:37
also ich kann nur die Powerhalse weil ich bei der duck jibe was falsch mache ich finde net den richtigen zeit punkt wo ich das segel nach vorne machen soll! Ich kann das nur bei low wind wenn ich aus langerweile ein paar sachen probe :p

TwinTipWave_Lover
13.11.2005, 16:04
Powerhalse ist schon nenn bisschen einfacher, aber bevor man ewig lange an der "perfekten Halse" baut, kann man IMO auch gut Duckjibes üben...

Gruß, Claudius

tomtom
13.11.2005, 16:05
Der Shiftpunkt bei der DJ ist zwischen 45 und 90 Grad

0 Grad ist Fahrtrichtung Sideshore
45 Grad ist Raumshot
90Grad ist Vorwind

je früher desto heftiger ist der Kippimpuls des Segels
( mir schon mal passiert das der Mast ins Kurveninnere ins Wasser fiel und das Gabelbaumende mir in die Brust gerammt ist, wie ne Lanze
mit nachfolgender Rippenprellung

je später und näher an die 90 Grad desto schwächer ist der kippimpuls

aber zu spät auf Vorwind oder danach, kippt das Segel in die falsche Richtung
also am besten zwischen obengenannten 45-90 Grad

:rolleyes:

ujuice
13.11.2005, 19:17
Hey,die Grafik find ich echt klasse...

Oleeeeeeeee
13.11.2005, 19:19
hm also ich kenne noch niemanden der ne duckjibe vor der powerhalse gelernt hat, aber wenn dus packst, wäre mal cool :)

is ungefähr so wie wenn man n spock vor der airjibe lernt =)

flo am start
13.11.2005, 20:02
Jo, obwohl die Duckjibe an sich eigentlich leichter als ne Powerhalse ist

*FreeStyler*
13.11.2005, 20:14
Wenn man sie kann ist sie bestimmt einfacher sieht auch besser aus :D

checky
14.11.2005, 09:47
Hi,

also ich muss auch sagen, dass ich die Duckjibe leichter finde!
Bei der Powerhalse tu ich mir noch immer schwer mit dem durchgleiten....
Aber bei der Duck-Jibe funktionierts schon wunderbar :)

Oleeeeeeeee
14.11.2005, 09:51
ja das kommt drauf an wie dus definierst. Ne normale wacklige powerhalse ist nicht sehr schwer und wenn man diese beherscht schafft man es auch recht leicht ne duckjibe zu lernen, zumindest leichter als die powerhalse perfekt durchzugleiten.

Martin_G8856
14.11.2005, 12:47
Habe dieses Jahr die Powerhalse verbessert und werde nächstes Jahr versuchen die Duck jibe zu lernen

TomK
14.11.2005, 18:13
Habt mich überzeugt. Man kann wohl herauslesen, dass ne Duck Jibe schwerer ist, wie eine schlechte Powerhalse, aber einfacher durchzugleiten ist, wie eine Powerhalse.
Ist wohl doch schwerer wie es aussieht so ne Duck Jibe.

Wo wir gerade so schön beim Thema sind, wie siehts mit ner Slam Jibe aus? (*duck - nicht hauen:D )Also diese wo man das Heck runterdrückt und quasi auf der Stelle dreht. Ist das viel schwerer wie eine normale Powerhalse?
Was mich z.B. davon abhält bei jedem Turn Powerhalse zu üben, ist dass man wenn mans noch nicht so gut kann, tierisch an Höhe verliert. Die Slam Jibe hingegen könnte man 50 mal pro session machen. Wenn sie dann beim 1000. mal klappt wäre es ja bald :)
Sieht aber schwer aus...

schnack
14.11.2005, 19:15
ach und der SPEEDLOOP ist einfacher als ne duck-jibe :D

Murphy
14.11.2005, 19:24
Wo wir gerade so schön beim Thema sind, wie siehts mit ner Slam Jibe aus? (*duck - nicht hauen:D )Also diese wo man das Heck runterdrückt und quasi auf der Stelle dreht. Ist das viel schwerer wie eine normale Powerhalse?


Kann man so nicht sagen, dem einen liegen diese, dem anderen jene Manöver besser. Einfach mal probieren.
Den Wasserstart Shothorn voraus sollte man schon gut können.
Allerdings eignen sich die aktuell breiten Schüsseln dafür kaum, da kriegste kaum das Heck runter beim Treten.
Besser wär ein schlankes Waveboard.

*FreeStyler*
14.11.2005, 21:01
Den Wasserstart/Beachstart Shothorn kann ich beide perfekt und halse wird auch immer besser next year duck jibe versuchen kann ich nur bei low wind :(

shaker
15.11.2005, 07:43
ich hab die duckjibe im frühjahr gelernt nur hab ich den ganzen winter am windskater geübt..bzw ich hab auch andere moves gmacht...


wegen powerhalse: ich hab sie vor der duckjibe können...

Oleeeeeeeee
15.11.2005, 12:13
also zur slam jibe:

ich denke die kannste neben der halse schon üben, ist nur halt vom ablauf her schon anders, aber zum segel shiften und so isses ne gute übung. Auch einfach mal bei wenig wind, also mit meinem 87 tabouu 3s freestyler gehts eigentlich ganz gut, obwohls recht kurz/breit ist.

Aber ums halsen üben kommste wohl nicht drum rum :)

Concon
18.11.2005, 17:12
Slam Jibe is total simpel im gegensatz zur powerhalse oder dem Duckjibe!
probiier einfach ma alles aus und wenn du zu viel höhe verloren hast kreuz halt wieder hoch, einfach nicht aufgeben^^
ach ja ich hab noch ne frage zur Duckjibe:
wenn ich die duckjibe fahr und geshiftet habe oder am shiften bin dreht sich das board wieder in die andere Richtung da ich aufhöre zu gleiten. aber ich merke grade selber dass es dafür kein "geniales"rezept gibt sondern es is wie bei allem:
üben üben üben
ich hab im sommer an ein paar tagen nicht anderes gemacht als:
200m zu fahren, duck jibe, reinfallen, wasserstart,zurück,duckjibe,reinfallen,wasserstart
das hilft!^^
ein paar versuche könnt ihr in nem ca. 5min Video von 2005 von mir sehen was auf meiner Homeage in der Section Windsurf steht: www.concon.de.ms

hang loose

Concon
18.11.2005, 18:02
jo danke!

ich hab nur gelesen dass man bei der duckjibe in den beiden!! fußschlaufen bleiben soll und erst nach dem shiften die füße wechseln soll. naja bis ich nochma üben kann vergeht zeit... in köln is es nicht so rosig mit duckjibe üben :D
never loose the hope! ;-)

Mortis8513
13.12.2005, 19:28
Servus beisammen,

also bei mir hat die erste Duckjibe geklapt noch bevor ich ueberhaupt ne starkwindhalse gestanden habe. Der bewegungsaublauf lag mir wohl mehr.

Ob sie jedoch leichter Durchzugleichen ist wuerde ich nicht unterschreiben.

Am ende kommte es alles nur drauf an wie oft man es probiert, da gabs mal nen Interview in der Surf zu dem sie Naish gefragt haben was denn fehlen wuerde in den Fahrtechnik berichten zur Powerhalse. Er antwortete: Was da nie drinsteht ist dass man es einfach 1000 mal probieren muss...
(Ist nicht ganz der wortlaut, aber der Sinn ist enthalten...)

Gruss,

Magnus

PS: Wenn ich meinen ftp aufgeraumt habe kann ich gerne mal nen clip von beidem sponsern...

Mortis8513
13.12.2005, 19:30
jo danke!

ich hab nur gelesen dass man bei der duckjibe in den beiden!! fußschlaufen bleiben soll und erst nach dem shiften die füße wechseln soll. naja bis ich nochma üben kann vergeht zeit... in köln is es nicht so rosig mit duckjibe üben :D
never loose the hope! ;-)


Das mit den beiden Fussschlaufen halte ich nicht fuer eine gute Idee, einfach wie bei der Powerhalse auch in die Knie und gleichmaessig die Kante im Wasser halten.

DrMorewind
13.12.2005, 23:11
...jetzt ohne irgendwas zu zitieren,

...schreibst du immer so brilliantes deutsch?.... oder iss dat kölsch :D

Mortis8513
14.12.2005, 00:26
...jetzt ohne irgendwas zu zitieren,

...schreibst du immer so brilliantes deutsch?.... oder iss dat kölsch :D


Danke fuer den Hinweiss. Studiere zur Zeit in den USA und mein Deutsch ist ein wenig verkommen...

dat mit dem koelsch is eva uch a ne erklaerung..


PS: oder so aehnlich...habs nie so richtig schreiben gelernt

regloh
23.12.2005, 08:44
kannst echt gut schwimmen .. feine Sache wenn man jemanden hat der einem ein Video dreht. Ist super für Analysen...

Kleiner Tipp bei den Jumps.. zieh mal das Segel an und die Füße hoch.. insbesondere den hinteren... nicht so steif stehen bleiben, dann wird die Landung weicher und die Flugphase länger... beim DJ einfach weiter nach hinten fallen lassen und mehr die Elemente arbeiten lassen (Kante und Wind). Der Zeitpunkt für den Shift ist ein wenig zu früh...

have a good time in 2006...

Greats
Holger