PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : unberechtigte Parkgebühren in Gold


Lucy49
15.01.2006, 16:21
Hallo Surfer!

Ich suche Leute, die zwischen 1987 und 2005 in Gold auf Fehmarn waren.
Wer hat direkt in Gold geparkt, vielleicht auch auf dem Parkplatz übernachtet und Nutzungsentgelt für die Stellfläche bezahlt?
Teilweise sind die Parkgebühren unrechtmäßig kassiert worden. :mad:
Hat vielleicht jemand Fotos von den Parkplätzen?
Bitte meldet euch zahlreich, ich freue mich über jeden Beitrag.

Lucy49

neroX
15.01.2006, 16:56
Ich hab da noch nie bezahlt. Aber wahrscheinlich nur weil ich immer in der Nebensaison da war. Da war kaum was los und keiner zum kassieren da.

BadHunter
16.01.2006, 06:13
Ich war in der Saison 2005 oft da, hab nie bezahlen müssen.....

Gruß, Jens

wavemaniac
16.01.2006, 08:42
in gold gibt es meiner meinung nach den entspanntesten Parkplatz für windsurfer!!! hab noch nie was bezahlen müssen!!! hoffentlich kommt das nicht!!!! das wär echt scheisse!!

gun1
16.01.2006, 09:57
bis jetzt,habe ich auf der großen Wiese,die auf der linken seite liegt,noch nischt bezahlt.Ich glaube auf der rechten Seite,stand etwas von Privat und Parkgebühren.

also ein paar euros zu bezahlen,finde ich nicht so schlimm,wenn ich dann dafür auch übernacht stehen bleiben kann,aber das wollen die Insulaner wohl nicht

noworkteamsurf
16.01.2006, 10:55
na Lucy ???? bei Oase nichts gefunden??? http://surfforum.oase.com/showthread.php?t=26791, da wurde doch schon einiges schon geposted zu dem Thema - und wie da, so auch hier - Pargebühren gab es bisher nicht - wenn man auf der grossen Wiese Parkt - wer natürlich hinter den Bäumen oder nahe am Wasser parkt muss sicher mal mit paar Euros rechnen- da privatbesitz!!!

Ich weiss nicht was du hast - sei froh das du da überhaupt geparkt hast - finde 2-3€ nicht schlimm, wenn man bedenkt das die vielen Autos schon ziemlichen schaden auf der Wiese verursacht haben, siehe die Schlaglöcher und co. - und an anderen Spots wie Heidkate oder Schönberg bezahlt man schliesslich auch fürs Parken 4-5€!!! lieber Zahlen und Surfen - als nur rummeckern - dann komm doch mit dem Fahrrad - aber das wurde auch bei Oase schon gesagt!!!


Aloha,LArs!!!

Martin_G8856
16.01.2006, 11:40
Kann Lars nur bestättigen!!!!

Die wiese vorne ist zwar soweit ich weiss auch im Besitz der Surfschule, da wird aber nicht abkassiert, zumindest habe ich es bisher nie erlebt. Habe dort auch schon des öfteren übernachtet......

Auf der Wiese direkt am Wasser wird aber von Zeit zu Zeit kontrolliert, die Wiese gehört Fam. Lafrenz und ist eigentlich nur für deren Hausgäste reserviert. Trotzdem stellen sich da immer wieder Fremde drauf, das kostet dann Geld......

Weitere Parkplätze fallen mir nicht ein, wo man parken könnte.

rookie
16.01.2006, 14:36
...wer oder was ist lucy49 und welche Absicht verbirgt sich hinter dieser Frage?! Was soll da konstruiert werden, hat sich das mal jemand gefragt!?

Meines wissens ist die Parkerei und Übernachtung auf den Flächen in und um Gold dem einem oder anderen (vor allem aber wohl dem EINEN) Anwohner ein Dorn im Auge!

Ich hoffe nicht, dass hier für ein Vorgehen Infos gesammelt werden.

Lucy49
16.01.2006, 19:28
Mir gehört ein Grundstück in Gold, auf dem Herr Lafrenz ohne Rechtsgrund und an mir vorbei Stellplatzmiete kassiert. Ich darf Grundsteuer und Wasser- und Bodenverband bezahlen, das überlässt Herr Lafrenz mir.
Ich muss seine Einkünfte beweisen und dabei bin ich auf Hilfe angewiesen.
Wie stelle ich es an, eine Bilddatei ins Forum zu stellen? Da gibt es hübsche Sachen, z.B. einen Bauantrag, in dem Herr Lafrenz mein Grundstück als sein Eigentum bezeichnet, ich habe auch eine Flurkarte und natürlich einen Grundbuchauszug.
Ich bitte um Hilfe, sonst lernt Herr Lafrenz am Ende noch, dass Gaunerei sich lohnt. Wer möchte, kann mich anrufen, ich rufe gerne zurück: 04772 8309
Danke
Lucy

Killerlooper
17.01.2006, 08:33
Moin Lucy!
Da ist noch nie kassiert worden. Der einzige, der kassiert, ist Herr Boos direkt hinterm Deich. Und das regelmäßig. Ansonsten kassiert keiner. Außerdem hasse ich das, hintenrum andere anscheißen zu wollen. Und so wie du das hier machst, ist das eine ganz miese Nummer. Klärt euren Scheiß mit der Wiese untereinander. Aber hier Aussagen abfischen zu wollen, ist das allerletzte. Bei Herrn Lafrentz ist doch euer Grundstückteil abgetrennt. Was wollt ihr denn noch? Ich bin fast jedes Wochenende in Gold, weiß also was so läuft. Warum schafft ihr es nicht, das endlich mal zu regeln. Dann haben nämlich alle was davon. Ich hoffe, das hier keiner auf die Nummer reinfällt und dir auch noch Rückendeckung gibt. Im Sinne aller Surfer in Gold, die nur Ihre Ruhe haben wollen Christian

Lucy49
17.01.2006, 14:05
Moin Lucy!
Da ist noch nie kassiert worden. Der einzige, der kassiert, ist Herr Boos direkt hinterm Deich. Und das regelmäßig. Ansonsten kassiert keiner. Außerdem hasse ich das, hintenrum andere anscheißen zu wollen. Und so wie du das hier machst, ist das eine ganz miese Nummer. Klärt euren Scheiß mit der Wiese untereinander. Aber hier Aussagen abfischen zu wollen, ist das allerletzte. Bei Herrn Lafrentz ist doch euer Grundstückteil abgetrennt. Was wollt ihr denn noch? Ich bin fast jedes Wochenende in Gold, weiß also was so läuft. Warum schafft ihr es nicht, das endlich mal zu regeln. Dann haben nämlich alle was davon. Ich hoffe, das hier keiner auf die Nummer reinfällt und dir auch noch Rückendeckung gibt. Im Sinne aller Surfer in Gold, die nur Ihre Ruhe haben wollen Christian


Lieber Christian,
was soll das denn?
Wer soll da auf eine Nummer hereinfallen? Ich will niemanden animieren, Herrn Lafrenz in den Rücken zu fallen, teilweise hat er das schon ganz allein erledigt. Selbstverständlich hat Herr Lafrenz kassiert, er hat es auch zugegeben. Es ist richtig, dass JETZT mein Grundstück nicht mehr von Herrn Lafrenz genutzt wird, aber was ist mit den vielen Jahren zuvor?
Ich verstehe, dass Du nur in Ruhe gelassen werden möchtest, aber so glatt läuft das Leben nicht immer. Da kennt jemand den Unterschied zwischen "Mein" und "Dein" nicht, das ließe niemand auf sich beruhen, auch Du würdest Dich wehren und Hilfe suchen.
Herr Lafrenz stellte1998 ohne mein Wissen einen Bauantrag für mein Grundstück, das er als in seinem Eigentum stehend bezeichnete, Baugenehmigung Februar 1999, würde diese Posse an Dir abperlen?
Jedes Ding hat zwei Seiten, Du kennst mich nicht, aber dafür Herrn Lafrenz. Trotzdem solltest Du nicht Deinen Emotionen nachgeben: "audiatur et altera pars" und dann kannst Du gegebenenfalls lospoltern. Vielleicht solltest Du dabei auf Deine Wortwahl achten.
Lucy

Massud
17.01.2006, 18:01
also was wird sich denn auf deinem grundstück künftig abspielen . dürfen wir da kostenlos parken wie auf der grossen wiese oder läuft da gar nix ??

Massud, der ein paar mal für die Übernachtung auf der grossen Wiese gezahlt hat - schon ein weilchen her

meryl
17.01.2006, 19:42
Ich weiß nicht, warum hier mit Kanonen auf Spatzen geschossen wird. An Lucys Stelle würde ich da auch nachforschen und das nicht auf mir sitzen lassen, dass auf meinem Grundstück unrechtmäßig abkassiert wurde.

Lucy49
17.01.2006, 22:16
Ich weiß nicht, warum hier mit Kanonen auf Spatzen geschossen wird. An Lucys Stelle würde ich da auch nachforschen und das nicht auf mir sitzen lassen, dass auf meinem Grundstück unrechtmäßig abkassiert wurde.

Danke
Lucy

Killerlooper
18.01.2006, 09:51
Moin Lucy!
Es ist legitim, sich schlau zu fragen, keine Frage. Aber keiner kann nachvollziehen, wer was und warum. Es interessiert glaub ich auch keinen :-) Dieses ist ein Surf-Forum. Das gehört meiner Meinung nach nicht hier her. Eure Privatfehde klärt bitte unter euch.
Ich bin keineswegs nur auf Herrn Lafrentz Seite. Aber eben weil du erwähnst, daß alles 2 Seiten hat, kann keiner hier aus Deiner einseitigen Schilderung abwägen, was Recht und was Unrecht ist. Und bevor jemand (unbeabsichtigt) hier eine Äußerung tut, empfehle ich, nichts dazu zu sagen. Denn keiner von uns kann voraussehen, welche Auswirkungen diese Äußerungen hier haben. Immerhin hast du ihn ja angezeigt?!? Nemo iudex in causa sua!
Herr Lafrentz hat schon alles zugegeben? Dann ist doch alles i.O. ;-)
Aber hier scheinheilig zu fragen, ob da jemand schon mal bezahlt hat, um daß nachher evtl. gegen Ihn zu verwenden, ohne daß derjenige über die Tragweite seiner Äußerungen informiert ist, finde ich persönlich scheiße. Du weißt doch, was Fakt ist und suchst nur jemanden, der Deine Anzeige untermauern soll. Nulla salus bello, pacem to poscimus omnes!
Wir können unsere Konversation gerne per P-mail weiterführen, ich denke, daß gehört hier nicht her. Grüße Christian

mammut
21.05.2006, 23:53
geilo!!!! hier kann ich nun endlich mein lateinunterricht nachholen! :D