PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Seen in / um Berlin eisfrei ???


geradeausfahrer
01.04.2006, 14:11
Nachdem der Frühling doch noch eingekehrt ist, werde ich langsam unruhig und habe bereits die Dachträger montiert, bleibt nur die Frage:

Welche Gewässer sind schon befahrbar, sprich eisfrei ?
Der Müggelsee ist laut Webcam noch zu.

Wie siehts z.B. am Rangsdorfer See aus ? Geht da schon was ?
Oder evtl. Grimnitzsee ? Oder wo ist das Eis schon weg ????

geradeausfahrer
02.04.2006, 22:29
Letzter Stand heute nachmittag: Der Müggelsee ist befahrbar. Am Ufer, wo der Wind drauf steht (heute bei SW am Strandbad), sind die ersten 20-30 Meter noch mit Eisschollen / Eiswürfeln durchsetzt aber ansonsten ist der See frei !
Die Vorhersagen waren nicht besonders, aber vor Ort habe ich bis zu 20 Knoten gemesssen, im Durchschnitt 14-15 Knoten. Erstaunlicherweise war niemand auf dem Wasser. Sonst waren bei wesentlich lausigeren Bedingungen schon etliche Leute unterwegs...

nonem
03.04.2006, 10:14
Letzter Stand heute nachmittag: Der Müggelsee ist befahrbar. Am Ufer, wo der Wind drauf steht (heute bei SW am Strandbad), sind die ersten 20-30 Meter noch mit Eisschollen / Eiswürfeln durchsetzt aber ansonsten ist der See frei !
Die Vorhersagen waren nicht besonders, aber vor Ort habe ich bis zu 20 Knoten gemesssen, im Durchschnitt 14-15 Knoten. Erstaunlicherweise war niemand auf dem Wasser. Sonst waren bei wesentlich lausigeren Bedingungen schon etliche Leute unterwegs...
also am Samstag waren noch alle größeren Seen zu, aber seit gestern abend dürften alle wieder befahrbar sein.
Gestern war ja tw. guter Wind, hatte leider keine Zeit.

Naja, die Saison ist jedenfalls spätestens seit gestern eröffnet:D

neroX
03.04.2006, 11:11
Letztes Wochenende waren die Havelseen rund um Potsdam frei. Nur bisschen Eis noch am Ufer.

Dopemania
03.04.2006, 17:03
....wir haben gestern den Kaulsdorfer See eingeweiht, weil noch zu viel Eis auf den Müggelsee drauf war, waren wir dort hin, 2-5 Bft in der Böe....