PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich will endlich wieder !!!


tekknoholgi
04.04.2006, 09:48
Meine Surfsaison 2005/6 oder auch die Geschichte des Knies !!!

Es war einmal ....
Nein also das letzte mal wo ich mit dem Wind kämpfen konnte war bis zum 12.08.2005 , da nahm das Schicksal dann seinen Lauf ........ !!!!
Am 12.08.2005 schoss ich mir blöderweise durch eine Dummheit, mit der Luftpistole, in die linke Hand.
Bis zum 14.09. bedeutete dieses das ich leider nicht Surfen konnte, auch die Regatta (Wurster Langschlag) .
Am 15.09. ging ich 1 woche ins Krankenhaus. Vorbereitung , Säubern und Mikrofraktuieren !! Da bei mir eine Umstellung des Kniegelenkes am 26.Oktober gemacht werden sollte (letzte Möglichkeit vor einer Prothese). Planung war so das ich im Frühjahr mit allen durch bin und die Saison wieder losgehen kann !!!!!!!
Doch am 2.Oktober nahm das Schiksal seinen Lauf !!!!!!
mit starken Wadenschmerzen begab ich mich zu meinem Hausarzt, meine Diagnose war Muskelkater von den Übungen beim Krankengynastem,
Diagnose vom Arzt ....... Verdacht auf Thrombose (obwohl ich die Spritzen nahm), sofort zum röntgen.
Hier wurde dies leider bestätigt...... :-(
Damit war auf alle fälle schon mal der Zeitplan ausser Kraft gesetzt worden.
Mein Arzt im Krankenhaus erklärte mir „also die OP wird mind. Um 3-6 Monate verschoben“ in der Zeit musste ich Blutverdünner nehmen aber trotzdem durfte ich ohne Belastung an Gehilfen laufen zumindest bis mitte November.
Anfang Dezember durfte ich wieder ohne Gehilfen laufen, ein grosser Lichtblick denn ich konnte mich wieder mit meinem Sohn richtig Beschäftigen !!!!!!
Auch konnte ich im Windsurferspoint wieder auf andere Gedanken kommen in dem ich zumindest Bretter reparieren konnte .
Leider wusste ich noch keinen neuen OP-Termin :-( auf mein drängen ging ich wieder zur Kontrolle mein OP-Arzt erklärte ich auch das ich so schnell wie möglich unters Messer wolle . Dieser wollte aber sicher sein und überwies mich zu einem Hemathologen oder so (auf alle Fälle son Blutarzt der das ganze Blut checkt (wegen der Thrombo) .
Ergebnis keine Gefahr , strike.
Nun musste ich nur hoffen das ich so schnell einen Termin bekomme.
Am 20.12.05 rief mein Arbeitgeber an ich musste mich zum Arzt nach Oldenburg begeben .
Diagnose : ich könnte sitzende Tätigkeiten machen.
21.mein erster Arbeitstag seit langen wenn auch nur Proforma denn da gabs nicht viel zu machen .
Am 6.1.06 ein Anruf !! :-) !!
Ich könnte, wenn ich wollte, am Freitag den 13. 01.2006 operiert werden !
Ob ich wollte umso eher davon .
Am 12.01 wurde ich im Krankenhaus eingewiesen und ein Tag später hatte ich die OP hinter mir.
Nun hab ich einen Keil im Schienbein und eine Platte die dies befestigt.
Nach 2 Wochen war ich dann endlich wieder bei meinem Frau und Jungen.
Nun durfte ich ca. 8 Wochen ohne Belastung mit Gehilfen laufen, zum Krankengynasten usw.
Am 09.02.2006 ca. 16.00 Uhr der grosse Schock extreme schmerzen.
Ab zum Hausarzt . Morphin gegen die schmerzen und dann musste er (war mir bischen peinlich) gleich den Notarzt rufen , ab in den Krankenwagen und ab ins Krankenhaus.
Blutest, Röntgen usw. Diagnose noch nicht bekannt evtl. muss ich mich am 10. Februar mit OP abfinden.
Morgens um 6 kam der Arzt rein erklärte mir dicke Infektion wenn ich ganz doll pech habe künstl. Kniegelenk oder Platte raus.
14.Uhr ich werde in den OP geschoben und komme abends ohne Platte wieder raus, dafür habe ich diesen komischen Fixateur im Bein (Ohgott)
3 wochen lag ich nun wieder im Krankenhaus dann 3 Wochen wieder zuhause .
Heute am 23. 03. wurde dann der Fixa wieder ausgebaut , hab zwar leider einen Gibs der mein Bein Steif hält aber naja der ist auch nur 2 wochen dran !!! Wenn dann dieser ab ist, hoffe ich das ich wieder mit der Belastung anfangen kann um dann im Herbst wieder aufs Wasser.

So dat wars fürs erste
Holgi

flo am start
04.04.2006, 10:05
Boah.. ganz schön übel! Ich hoffe mal für dich dass das klappt!
Nur mal so nebenbei, wie kann man sich mit ner Luftpistole selber in die Hand schießen?:confused: omg!
Flo

Tobiasvilli
04.04.2006, 12:22
Das klingt nicht gut. Hab ja ein bisschen mit sowas zu tun und weis was das heißt.
Ich spiele nebenbei vereinsmäßig Fußball und komm hin und wieder auch mit 'glühenden' Knien nach Hause. Möchte nicht wissen was in denen los ist.
Wie ging das eigentlich los mit den Beschwerden?

und

Wie schießt man sich mit der Pistole in die Hand? (Brausebrand?)

Kiwi15
04.04.2006, 15:45
Hey,

tut mir leid für dich... :(

Mein vater hatte auch Thrombose. Dauernd Aufenthalt in Krankenhäusern usw...
Er muss jetzt Tabletten nehmen.

Das Bild sieht ja wirklich schrecklich aus. Ich kann mir gar nicht vorstellen so ein Ding im Bein zu haben :eek: !!!

Dir auf jeden Fall eine gute Besserung.

tokir
04.04.2006, 18:40
hey,auch von mir gute besserung!

seh erst mal zu,das du wieder fitt wirst.und dann denk ans surfen! wind gibts bestimmt noch länger über die jahre gesehen!

alles gute !

GibsonSurfFreak
05.04.2006, 07:11
Meine Güte, was für ein Alptraum...
Sieh mal zu das Du wieder gesund wirst, dann kannst Du immer noch surfen bis die Finne glüht.
Mein Tipp: Kauf eine Gitarre und fang an Musik zu machen :-))

tekknoholgi
05.04.2006, 08:57
Danke für eure Anteilnahme, ein Trost ist (Ihr werdet mich hassen ) das die saison so spät begann!! Naja Montag kommt Gips ab und dann Muskelaufbau !!!
Bin Ende Juli in Makkum und wollte dort spätestens meine ersten Schläge fahren, zumindest die neuen Sails ausprobieren.
Achso das mit der Hand , ich wollte meine Meerschweinchen beschützen !! (Mehr darf ich aus rechtlichen Gründen nicht sagen !
Gruß
Holger

curve360
05.04.2006, 09:04
Wünsch dir auch eine gute Besserung und dass du bald wieder uneingeschränkt surfen kannst!

Achso das mit der Hand , ich wollte meine Meerschweinchen beschützen !!
Ach so, dann wollte wohl deine linke Hand den Schweinchen zu Leibe rücken und die rechte hat es dann verhindert! Da haben die Schweinchen aber mal Schwein gehabt, würd ich sagen! :D

Ace
05.04.2006, 16:03
also wirst es schon packen da mit surfen usw :D
alles wird gut :O
xD
aber hast klar pluspunkte gesammelt bei mir weil du die meerschweinchen beschützt hast
schöne aktion :>
meerschweinchen 4 effer

Kaeptn_Iglo
11.04.2006, 08:07
üble Story. Alles gute auch von mir!

Twisted Transistor
11.04.2006, 10:49
Armer Kerl,
auch von mir Gute Besserung,
möge die Macht mit Dir sein

Gruß aus Holland

Fanatic-Rider
14.04.2006, 21:09
Erst wenn man solche Storys liest, wird einem bewußt das solche Sachen wie Heuschnupfen, Jodallergie und son Kram eigentlich lächerliche Zimperlein sind. Da kann ick mich echt glücklich schätzen mit solchen Kleinigkeiten umgehen zu müssen.
Vor allem wird mir mal wieder bewußt,man sollte jeden Tag in vollen Zügen genießen und auch dankbar für die kleinen Dinge des Lebens sein.

Mit diesen Worten wünsche ick dir jute Besserung verliere nie die Hoffnung !

Grüße Ralph

Harley
15.04.2006, 07:50
Wünsch dir alles Gute.
Habe die Kniegelenke auch kaputt und habe damals viel zu früh wieder mit dem Sport angefangen.
Also nichts übertreiben - lieber einen Monat zu spät, als einen Tag zu früh. Muskelaufbau ist das A und O.
Wünsche dir viel Glück und hoffe, dass du es besser machst als ich.

Gruß Ralf

PS: Es ist keine Schande mit Bandagen zu surfen- auch wenn es Scheiße aussieht!

tekknoholgi
16.04.2006, 13:29
PS: Es ist keine Schande mit Bandagen zu surfen- auch wenn es Scheiße aussieht![/QUOTE]

um Bandagen mach ich mir keine Sorge hatte schon vor 16 Jahren schwere Knie OP daher kenn ich Bandagen surfen, hab sogar eine aus Neopren :-)

Dropsman
02.06.2006, 09:53
Auch von mir Gute und baldige Besserung.
Habe einen Knorpelschaden im linken Knie und von Zeit zu Zeit Schmerzen. Aber wenn ich Deine Story lese, habe ich ja noch richtig Glück.
Habe von einem Arzt Anfang diesen Jahres gesagt bekommen, daß ich sofort komplett mit Sport aufhören soll (war sogar ein Sportmediziner :mad: ). Aber auf Empfehlung einen besseren Arzt gefunden der den ersten Befund für völlige Scheiße gehalten hat. Bis jetzt geht alles noch gut. Hoffentlich bleibt dies noch lange so.
Ein Leben ohne Sport (speziell surfen) ist für mich momentan nicht vorstellbar!

fuzzy
02.06.2006, 10:18
Habe einen Knorpelschaden im linken Knie und von Zeit zu Zeit Schmerzen. Aber wenn ich Deine Story lese, habe ich ja noch richtig Glück.
Habe von einem Arzt Anfang diesen Jahres gesagt bekommen, daß ich sofort komplett mit Sport aufhören soll (war sogar ein Sportmediziner :mad: ). Aber auf Empfehlung einen besseren Arzt gefunden der den ersten Befund für völlige Scheiße gehalten hat. Bis jetzt geht alles noch gut. Hoffentlich bleibt dies noch lange so.
Ein Leben ohne Sport (speziell surfen) ist für mich momentan nicht vorstellbar!
Das haben sie mir acuh gesagt.. und ein künstliches Kniegelenk wollten sie mir verpassen, als ich 16 war...

@Threadsteller
Hoffe, dass das gut klappt mitm Surfen.. ist echt ne fiese Geschichte...

WaveChild
02.06.2006, 12:44
PS: Es ist keine Schande mit Bandagen zu surfen- auch wenn es Scheiße aussieht!

kann ich nur beipflichten! beide knie innenmeniskus mal wieder angerissen... bei schlecker hatten sie neoprenmanschetten für´s knie - funzt wunderbar und gibt stabilität. die bewegungseinschrängkung ist ein witz im gegensatz zum surfspass!

curve360
02.06.2006, 14:16
kann ich nur beipflichten! beide knie innenmeniskus mal wieder angerissen... bei schlecker hatten sie neoprenmanschetten für´s knie - funzt wunderbar und gibt stabilität. die bewegungseinschrängkung ist ein witz im gegensatz zum surfspass!
Hi, ich kann mir das garnicht vorstellen, dass Neoprenmanschetten Halt geben sollen.

Hab mir auch schon mal überlegt sowas anzulegen, aber war der Meinung dass das nichts bringt.
Gibt's die immer noch bei Schlecker?

Massud
04.06.2006, 16:12
moin,

wo hasts machen lassen - zkh oder debstedt ?

massud

tekknoholgi
16.06.2006, 18:43
Moin,
habs bei köhnke in Debstedt machen lassen , ist der beste in sachen Knie den ich kenne (ist auch unter Top 6 in Europa).
Neoprenmanschette habe ich von Sanihaus Koenen anfertigen lassen, KK hatte die damals bezahlt.
So ich denke noch 6 Wochen und ich geh wieder aufs Wasser !!!!!!
FREU

Massud
16.06.2006, 19:39
jup, debstedt ist vom standart schon gut. die WAREN mal mit die grösste orthopädie norddeutschlands. aber mit sicherheit noch das beste kh in bremerhaven und umgebung.

massud

tekknoholgi
17.08.2006, 20:03
Hurra, ich war wieder und es war fast so schön wie s... !!! (fast ? )
Tja bin zwar noch mit angezogener Handbremse und vielen Pausen aber das Feeling war da !!
Dienstag mit 75 l Waveboard und 5,3er Crossover :-)

MiFi
17.08.2006, 20:07
hey...
na dann mal noch ne schöne und windige restsaison!!!!!!
gruß micha

WaveChild
28.08.2006, 08:32
Hi, ich kann mir das garnicht vorstellen, dass Neoprenmanschetten Halt geben sollen.

Hab mir auch schon mal überlegt sowas anzulegen, aber war der Meinung dass das nichts bringt.
Gibt's die immer noch bei Schlecker?


sorry, erst jetzt gelesen.. gibt es aber meines wissens schon länger nicht mehr... aber musst mal bei lidl, aldi & co gucken - hab irgendwann mal wieder welche gesehen... chibo ist auch ein potentieller lieferant für sowas...

tekknoholgi
15.11.2007, 21:01
oh oh, muß leider mitteilen die Probleme fangen langsam wieder an !
Muß wohl doch mich langsam ans Surfen mit künstl. gelenk gewöhnen

Kris
15.11.2007, 21:25
Shit, das klingt ja nicht so gut. Weißt du schon ob OP oder ob es sich irgendwie anders regeln lässt?

Gute Besserung wünsche ich dir auf jeden Fall!!!

Meiner Freundin wollten sie auch schon ein künstliches Kniegelenk einsetzen, weil sie wohl keine Flüssigkeit für ihre Kniegelenke bilden kann. Aber mit Spritzen geht es....noch :o

Edit: seh ich das richtig, dein Kind hat am gleichen Tag Geburtstag wie du? Was für ein Zufall...

tekknoholgi
16.11.2007, 04:49
jo ! beide zusammen, neeh also Termin und so noch nicht mein Arzt weiß noch garnichtt dat dat sooo weh tut ! bischen ruhe und vielleicht gehts dann wieder gut

nixxe
17.11.2007, 10:42
ich drück dir die daumen!!!!
kann dich soo gut verstehen...
bin jetzt 3 jahre nicht auf dem wasser gewesen, ein ende ist nicht abzusehen.:(
aber deutschland braucht ja nachwux......:rolleyes:
lg
ina

gun1
17.11.2007, 15:31
ich drück dir die daumen!!!!
kann dich soo gut verstehen...
bin jetzt 3 jahre nicht auf dem wasser gewesen, ein ende ist nicht abzusehen.:(
aber deutschland braucht ja nachwux......:rolleyes:
lg
ina

was können deine Kinder da für ?

sie hat doch nicht etwa der Storch gebracht ?

deutschland braucht nachwux ? Ich glaube,du brauchst mal ne Entlasstung,vielleicht mal ne mutterkind SURFKUR

gun1

Ursula
18.11.2007, 01:38
Man vor sowas hab ich echt schiss. Du tust mir echt leid.
Bin gerade Zivi auf Norderney und komm hier natürlich oft zum surfen, allerdings fühlen sich meine Knie manchmal etwas komisch an. Weh tuts eigentlich nich. Also wenn ich viel surfen war und so...
Ne gute Freundin von mir, der ich das surfen beigebracht hab, hat auch ziemlich arge Knieprobleme und bei der hab ich das eben mitbekommen wie das sein kann. Naja, bin echt am überlegen meine Knie einfach mal checken zu lassen aber ich glaube die sind hier einfach überlastet (den ganzen Tag Treppen steigen und schwere sachen schleppen bei der Arbeit und danach noch surfen).

Ok, ich wünsch dir auf jeden Fall gute Besserung :)
Bis dann
Malte

nixxe
18.11.2007, 08:39
was können deine Kinder da für ?

sie hat doch nicht etwa der Storch gebracht ?

deutschland braucht nachwux ? Ich glaube,du brauchst mal ne Entlasstung,vielleicht mal ne mutterkind SURFKUR

gun1
http://www.cosgan.de/images/midi/traurig/a025.gif
nee, aber der storch hat sie mir alleine gebracht.
surfkur wär natürlich gut, am liebsten ohne kinder......hätt gern mal ein stündchen für mich allein....oder so....;)
http://www.cosgan.de/images/smilie/musik/c055.gif

gun1
18.11.2007, 09:22
http://www.cosgan.de/images/midi/traurig/a025.gif
nee, aber der storch hat sie mir alleine gebracht.
surfkur wär natürlich gut, am liebsten ohne kinder......hätt gern mal ein stündchen für mich allein....oder so....;)
http://www.cosgan.de/images/smilie/musik/c055.gif


wie jetzt,der mit den langen roten dünnen beinchen hat sie einfach abgegeben ? na,den hätte ich aber mal ordentlich einen auf seinen börtsel gegeben

und ein samen,-oder eierraub war nicht mit im spiel:p

ja,surfkur natürlich mit kinderbeschäftigung ,heisst natürlich mutter kind kur

tekknoholgi
11.03.2008, 19:56
Heul,
habe im Mai nächste OP, wird Knie gereinigt und dann entschieden was für eine Prothese :-( :( werde den eingriff dann versuchen im Winter machen zu lassen !!!!
Aber der Oberarzt meinte wohl das surfen noch geht ! Habe aber schon mein Sturm-Zeug verkauft (4 erSegel +kl. Board )
Naja halt euch auf den laufenden und Nixe mein lüdder ist jetzt auch schon 3 :-) wir sind im sommer urlaub auf Fehmarn dann kann deine kleine mit meinem kleinen und du hättest zeit zum surfen :-)

curve360
11.03.2008, 20:13
Heul,
habe im Mai nächste OP, wird Knie gereinigt und dann entschieden was für eine Prothese :-( :( werde den eingriff dann versuchen im Winter machen zu lassen !!!!
Aber der Oberarzt meinte wohl das surfen noch geht ! Habe aber schon mein Sturm-Zeug verkauft (4 erSegel +kl. Board )
Naja halt euch auf den laufenden und Nixe mein lüdder ist jetzt auch schon 3 :-) wir sind im sommer urlaub auf Fehmarn dann kann deine kleine mit meinem kleinen und du hättest zeit zum surfen :-)
Mmmh, das hört sich ja nicht so gut an...
Ich wünsch dir alles Gute und viel Glück für Deine OP!

Mein Knie macht sich auch immer öfter bemerkbar, es geht aber noch. Mir fehlt seit 20 Jahren das vordere Kreuzband. Hatte bisher schon öfter einen Meniskusschaden. Zuletzt hatte ich im Nov. 2007 ne Knie-Op.

Naja, bis jetzt kann ich mich nicht beklagen...:rolleyes:

elyaque
12.03.2008, 12:03
Hi ihr Kniegeschädigten,
hab vergangener Woche in El Yaque nen Typen von 60 Jahren kennengelernt der 2 künstliche Kniegelenke hat, eins davon im vergangenen Jahr frisch bekommen, und damit auf El Yaques Kabbelpiste surfte.
Also nur nicht aufgeben.
Sonnige Grüsse und gute Besserung
elyaque

tekknoholgi
21.04.2009, 09:45
so, bin jetzt in frührentner !! Da aber leider die Rente fast 1300€ weniger ist muß ich vollzeit Taxifahren !!!!
Aber surfen mach ich natürlich immer noch :) :) :)

poseidon
28.04.2009, 08:35
Hi,

wer surfen kann, kann auch arbeiten.

dets
25.05.2009, 09:41
Hi tekknoholgi,
hab eben deine story gelesen, wie gehts dir denn heute?
Hab da was ähnliches zu erzählen.
Meine Surfkarriere begann ende der 70er( Jahrgang 63) Mistral competticion holzgabelbäume auf den Mast aufgerollte segel. Hab das dann auch ganz gut bis in die späten 80er hinbekommen, dann die surferei aber komplett eingestellt.
Aufgrund doch reichlich sports in der Jungend u. starker o- beine sind meine Knie auch völlig hinüber. Im Jahr 2000 dann die Umstellung des R. beins.
Op im Feb. die Krücken hatt ich dann endlich im Aug. los. Dann das aufbauprogramm , kennste ja. Sport danach naja. Außer radfahrn ist seit dem nicht viel drin da auch das linke Knie zu dem zeitpunkt auch schon kaputt war.
Dann fängt meine Surfstory wieder an.
2007 war war zum Camping in der Bucht von Rosas.
Es wimmelt nur so von surfern u. kitern
Meine Frau macht dann den entscheidenden fehler u. sagt , nachdem ich schon die ganze zeit so rumgepienst hab : " na dann leih dir halt mal ein brett u. versuchs mal" Tja dann wars passiert.
Es ging noch!
Wir kamen heim u. ich hab mir mir dann im Sperrmülli u Haushaltsauflösungen meine
surfausrüstung zusammen gekauft.
Pfingsten 08 Torbole!!
Hammer ich dacht ich könnts noch, meine grenzen wurde aber schell aufgezeigt, Aber macht nix die sucht war da . Und Gott sei dank gibts ja Voltaren. Aufm Bertt gings ja , aber hinterher immer Hölle!
Dann Sommer 08 wieder Rosas. Die Sucht wurde Größer die ersten richtige Gleitfeelings!! Und danach viel Volteren!!
Dann der GAU!
Auf der Heimfahrt , meine Fr. ist gefahren sag ich zur ihr. Du mit meinem L. Knie stimmt was nicht. S geht gar nix mehr.
Zuhaus in die Klinik. Totalschaden!!!!!
geht nur noch ein neues Gelenk!
27.10.08 wars dann drin!
In der reha sag ich zum Physio " an pfingsten will ich spätesten wieder aufm brett stehn, kuck wie du das hinkriegst"
Jetzt ists soweit. Am Sa. fahrn wir nach Makkum und ich sag dir ich bin sowas von aufgeregt. Jedesmal wenn sich die Bäume biegen , die Blätter rascheln krieg ich Wallungen. Ich wills jetzt endlich wissen obs geht.
August ist rosas auch schon gebucht. Und wenn das R. knie solange durchhält werd ich wohl im jan. das R. neue Gelenk bekommen.

Hab gelert mal sagt
Hang Loos

Esposito
15.06.2009, 13:50
Echt ne super Story!

Ich hoffe, Dein Knie hat gehalten... :D

dets
17.06.2009, 09:54
Hi esposito,
danke.
Unglaublich aber wahr! Die Surfstory geht weiter!
5 Tage aufm Brett null Schmerzen!!!! :-))
Hab nun endlich Wasserstart gelernt und nach meiner 1 Halse mit Speed (nur bis zum schiften aber immerhin) laut vor Glück geschrien!
Jetzt richtet sich meine Freizeitgestaltung nur noch nach" Windfinder .de" ;-), zum leidwesen meiner Frau;-))

Hang Loos
dets

bensen
17.06.2009, 17:28
oh man das is ja ne üble geschichte mit deinem knie....aber du kannst wenigstens aufs wasser...ich hab mir am 20.5 einen trümmerbruch im handgelenk zugezogen und zähle schon die tage, bis es wieder los geht. Zum Glück wurde alles gleich operriert und es gab kein gips. ich hoffe, dass ich mit sportbandage oder getaped anfang oder mitte juli aufs wasser kann.in der physio gehts jetzt auch langsam voran.
komischerweise ist seit dem unfall fast jeden tag wind. das is echt scheiße, wenn man das wasser vor der tür hat und die bäume sich biegen. kanns echt kaum noch abwarten. naja ende juni muss ich noch mal zum röntgen und dann entscheidet der arzt.
Leider bin ich jetzt um schrauben und platten reicher.:(...ob man dadurch später angleitet.:D

dets
19.06.2009, 11:58
na das hört sich ja auch net grad gut an! Auch wenns schwer fällt wart aber lieber mal ne woche oder 2 länger bevor du dir irgendetwas vermurkst! Was ich gelernt hab bei dem ganzen. Es spielt sich unheimlich viel im Kopf ab. Also vorausgesetzt die chirurgen haben einen guten Job gemacht klappt das schon bald wieder mit dem gleiten. Bin sicher du bist durchs Metall net viel schwerer( wird ja wohl kein blei gewesensein;-)) )
Also kopf hoch , wird schon klappen:-)))

Hang Loos
PS: wie bekomm ich eigentlich die smilys in den text bei " direkt antworten" ?

Esposito
23.06.2009, 20:16
@dets
Dann ist ja alles wieder gut.

@tekknoholgi
Dir weiter gute Besserung, das wird schon.

bensen
30.06.2009, 13:42
oh man ätzend....ich war heute zum röntgen beim chiru....der meinte, dass ich noch bis mitte oder ende august warten soll. ich verstehe gar nicht was da so lange dauert.dann kann ich meinen sommerneo wohl dieses jahr im schrank lassen.:confused:

tekknoholgi
06.09.2009, 08:27
Hallo
seit Freitag ist nicht ur mein rechtes Knie im Eimer , nein Trümmerbruch im linken !!
Super Dienstag ist wohl op!

MiniHORST
06.09.2009, 18:34
:eek: Wie hast du das denn geschafft? Nicht beim Surfen oder? Gute Besserung auf jedenfall.

tekknoholgi
09.09.2009, 19:07
doch super schleudersturz !!
Also laut meinem Bein sind die Powerex masen zweifelsohne die besten :-(

Seb72
10.09.2009, 10:22
Mensch Holgi: Solltest Du´s nicht etwas geruhsamer
angehen ?

Ich hab ne Endoprothese und darf eigentlich garnicht, aber
ich versuch´s immer sehr kontrolliert.
Hab mir am Anfang mal die Schrauben bei nem Schleudersturz gebrochen -
nie wieder !
Hätt eigentlich alles ausgetauscht werden müssen, hatte aber
Riesendusel: ist wieder von alleine festgewachsen.
Naja, seitdem geh ich bei Superhack und sonstwas einfach nicht
mehr raus. Da is mir die Gesundheit doch lieber ... lieber nur
3/4 surfen, dafür länger laufen (ähmm: und surfen !).

Meine Tips:
kein Springen
kleinere Segel
versuchen alles mitm Arm abzufangen
oder noch besser: garnicht erst so übel heizen

*Standpauke Ende*

Und nun:
Gute Besserung :)

tekknoholgi
24.09.2009, 09:44
Naja,
hatte mich schon eingeschrenkt !!!
Aufgrund es Kabbelwasser nur noch bis Wind ca. 6-7 (5,9er ist mein kleinstes Segel )
Werde nun schauen , geht nächstes Jahr langsam los !

DMac
24.09.2009, 12:47
Trümmerbruch im linken !!

hey...

autschen:eek: und gute besserung!