PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kurztrip zu Pfingsten in den Norden


Dropsman
31.05.2006, 12:03
Moin,

will mal wieder auf Erfahrung zurück greifen. Suche für das Pfingstwochenende noch einen Kurztrip. Wohne in der Nähe von Kiel und hier ist ja zur Zeit kein guter Wind vorhergesagt. :(
Wäre Dänemark eine Möglichkeit? Wenn ja welche Spots sind zu empfehlen? Kenn dort bisher nur Römö / Nordsee.

baybee
31.05.2006, 12:14
Probier mal Hvide Sande. Für Pfingsten sehen Wind und Windrichtung (zum jetzigen Zeitpunkt) gut aus.

Mobosurf
31.05.2006, 13:49
Hi,
ich komme zwar aus Düsseldorf, werde aber jetz freitag erst nach hamburg fahren und werd mich dann so. früh auch nach Dänemark auf den weg machen, da wir ja hier an der uni Pfingstferien über 1Woche haben...also werde ich So. erst nach Romo oder nach Blavland und danach werd ich dann nach Hvive Sande fahren...Bis danach die Woche Sa. oder So...mal schauen..:D
Vieleicht sieht man sich ja. Bin mit nem Roten VW Bus unterwegs.
Ach ja...wisst ihr, ob ich auf Romo ein oder 2 Tage mal so stehen kann..es gibt zwar viele bitten es nicht zu tun, da ja grad so ne kampagne von Surfen in Dänemark läuft, weil sie immer so unbeliebt snd...wegen Wildcampen etc.:eek: Wisst ihr was darüber?
Dnake im voraus. Grüße Moritz

Zitronenfalter
31.05.2006, 13:55
Hi,

auf Römö konnte man in den letzten Jahren nie stehenbleiben (außer auf den Campingplätzen). Das ging nur in der Region um Klittmöller. Dort läuft aber jetzt die hoffentlich erfolgreiche Campange Surfer2Surfer, so das die Surfer dort auch erstmal auf einen Campingplatz gebeten werden.
Ich hoffe das ändert sich wieder, gerade wenn man so an die Studienzeit zurückdenkt, wäre es so nicht mehr möglich 2 Monate am Wasser zu sein, da kämen ganz ordentlich kosten für das campen dazu....

Auf jeden Fall sollte man jegliche Aktion dort oben unterstützen die die guten Spots dort sichert.

Gruß
Zitronenfalter

nauticat
31.05.2006, 13:59
Über die Kampagne weiß ich nix. Es stehen auf Römö immer welche auf dem gr. Parkplatz vorm Camping - Gern sieht er es bestimmt nicht - aber wenn man ganz spät kommt.

Zur Zeit bin ich auch noch gedankl. Richtung Ringköbingen - hier unten scheint sich ein Hochdruckgebiet breit zu machen -- oder Lago di G..

Also zur Zeit: Kurztrip Richtung Hivide Sand

Gruß
jens

Zitronenfalter
31.05.2006, 14:15
Hi Jens,

alles über die Kampagne kannst Du unter der Daily Dose nachlesen.

Gruß
Volker

Dropsman
31.05.2006, 14:25
Danke schon mal für die ersten Tips. Die Kampagne war auch mir noch unbekannt. Habe im letzten Jahr auch schon mal am Strand in Römö welche mit dem Zelt stehen sehen. Zugegeben ich habe auch schon mal auf Römö über Nacht im Auto geschlafen.
Tja scheint sich für mich dann ein Trip Richtung Ringköbingen, speziell Hvide Sande, abzuzeichnen. Start wird dann Sa früh werden.

Mobosurf
01.06.2006, 10:33
Also..denke auch das diese Kamagne echt ne gute sache ist...aber ich muss auch sagen, das das mit den teuren Gebühren stimmt...ich bin nun mal Student und hab echt nicht so viel kohle dort immer auf nen Camping zu gehen...zumal diese sehr teuer sind.:(
Hab grad mit nem Kumpel aus Kiel gesprochen, welcher sagte, das er immer am Strand steht!naja..ansonsten noch irgendwo vor der Brücke nach Romo.
Ich werd einfach sehen..Ab Sonntag bin ich auch oben..mal sehen wo! :cool:
(Roter VW Bus Kennzeichen D wie Düsseldorf:p :p )
Also..vieleicht sieht man sich auch noch..ich will auch auf jeden nach Hvive Sande..
Bis bald
Grüße Moritz

muddy
01.06.2006, 17:02
hab echt nicht so viel kohle dort immer auf nen Camping zu gehen...zumal diese sehr teuer sind.:(


Was??? Also 7 - 9 Euro pro Person finde ich nicht sonderlich teuer, lass dir in Dänien mal ein Übernachtungsticket von der Polizei ausstellen, das ist teuer! (letzten herbst in Klitte: 500 Dkr...)

Gruß Muddy