PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ostern Leucate Nachlese


finne
23.04.2007, 12:01
Na das tut mir echt leid, dass ihr so wenig Wind hattet! Das ist wirklich nicht normal! Aber wenn ich das so höre, muss ich ja wirklich nicht traurig sein, dass ich nicht unten war. Dafür hats auf Malle ordentlich geballert, nicht nut im ..-mann! Har har. Ich werd wohl noch mal im Herbst in Leucate nach dem Rechten sehen. Hoffe, dass dann mehr Wind ist! Aber ich vermute, ihr habt alle nicht genug in der Scorpions Bar auf anständige Windstärken gesoffen! Ich hab gar nix von irgendwelchen Gebüsch-Stories gelesen! Die Einheimischen tragen bei Trami oft n Helm. Ich vermute das liegt daran, dass sie sich einen solchen angesoffen haben bzw. der Helm dazu dient, die zu platzen drohende Birne zusammen zu halten! Also, seid nicht traurig und verflucht das gute alte Leucate nicht zu sehr. Ich hatte da auch schon 2 Wochen am stück Trami uns hab mich vor Muskelschmerzen (das, was nach dem Muskelkater kommt, viel viel schlimmer) nach einem Tag Päuschen gesehnt! Wünsche allen eine Suuper surfsaison!
Ist eigentlich jmd von euch öfter auf dem Steinhuder Meer unterwegs - meinem Hausrevier? Gruß

HesseSurf
23.04.2007, 14:50
Moinsen.....
also leucate war zwar dieses jahr ein reinfall aber so ist das nunmal im sport der von der natur bestimmt wird..........und in der einen woche gab es ja auch genug alternativprogramm.....ob nurn biken, besuch vom mondial du vent, oder einfach nur chillien in der sonne oder die örtlichen shops abgraßen. irgendwas war immer zu tun.... leucate wird mich wiedersehen!!:cool: und dann mit dem hoffentlich so starken trami:p

ciao stefan

hollyg69
23.04.2007, 17:10
Hallo Finne,
ich war dieses Jahr das erste mal seit vier Jahren nicht in Leucate, sondern am Isselmeer, war wohl die richtige Wahl. Ansonsten ist das Steinhudermeer auch mein Homespot.
Gruß Jan

phil
24.04.2007, 15:38
An der Geschichte mit der Scorpoin-Bar is natürlich was dran @ finne. An Pfingsten sind wir wieder da und nach nem Wind-Trunk im Baroni und nem Windtanz am Strand kann eigentlich auch nichts mehr schief gehen. Hat bis jetzt immer geklappt....wer mitmachen will einfach melden ;)

Also: Pfingsten Leucate -> Trammi pur :P

Darius
24.04.2007, 23:07
a..also Scorpionsbar brauchten wir nicht, da wi selber genug im Transporter hatten, und auch genug Stimmung aus Köln mtgebracht haben, ...Muskelkater: Naja, damit wäre auch bei viel Wind nicht zu rechnen gewesen...aber nett wars trotzdem über Ostern. Und sportlich auch,...und das in jeder hinsicht......prost! :D

tim2
16.05.2007, 09:07
und der wind kam doch noch...

flogixgax
16.05.2007, 13:05
ist das Foto bei le goulet entstanden??

tim2
16.05.2007, 17:57
ist das Foto bei le goulet entstanden??

richtig gesehen:) !

HesseSurf
18.05.2007, 17:37
Mooin leute.......ich hatte ja leider pech in leucate aber jetzt bin ich die ersten tage von 2 monaten in fuerte und mir glühen die hände,jeden tag 3.7 bis 5.4er segel ........sehr nett :D :D
ciao stefan

ostermann
21.05.2007, 12:13
Hallo,
ich war auch da und hatte jeden Tag Wind über 4. Den Wind gab es in der Nähe der spanischen Grenze als Thermik jeden Tag ab 15 Uhr. Man musste nur 15 Kilometer fahren und etwas Zeit mitbringen. Ich habe wirklich gestaund als ich die Leute beim Mondial du Vent so verzweifelt gesehen habe...
Windige Grüsse
Fred

tim2
22.05.2007, 21:25
Hallo,
ich war auch da und hatte jeden Tag Wind über 4. Den Wind gab es in der Nähe der spanischen Grenze als Thermik jeden Tag ab 15 Uhr. Man musste nur 15 Kilometer fahren und etwas Zeit mitbringen. Ich habe wirklich gestaund als ich die Leute beim Mondial du Vent so verzweifelt gesehen habe...
Windige Grüsse
Fred


schon richtig mit der thermik, wenn auch nicht jeden tag und auch nicht ab 15 uhr, eher so 16.30. teilweise dann auch schon in canet ganz gut...nur wie schafft mans nach 15 km von leucate in die nähe der spanischen grenze?? wir ham nach argelès immer 50 km zurückgelegt, da isses dann immer noch nen ganzes stück bis zur grenze:confused:.

haarspalter timi

www_SURFAHOLIC_de
23.05.2007, 11:57
Hi,

wer es im Juni noch mal probieren möchte, der kann kurzfristig ein Ferienhaus auf der Ile des Pecheurs buchen: Im Juni 270€ / Woche. Nahe der Surfschule.

Ansonsten sehen wir uns im Herbst dort. Dann ist garantiert zwei Wochen Hack, irgendwo zwischen La Franqui und Argéles! :rolleyes:

Gruß, Guido

flogixgax
26.05.2007, 12:51
hi,

wie siehts denn im Moment mit den Quallen aus?? Als wir vor 5/6Jahren zuletzt da waren, waren bei le goulet schon sehr viele Quallen, und mit Neo im Sommer is halt blöde... Nen anderer Surfer kam nämlich mal ausm Wasser gerannt und riss sich die Badehose runter... Also eine nicht ganz so schöne Begegnung wenns zwischen den Beinen brennt :eek:

mfg flo

flogixgax
11.06.2007, 14:11
kann keiner was zu den glipschigen Meeresbewohnern da unten sagen??

tim2
13.06.2007, 20:18
hi,

wie siehts denn im Moment mit den Quallen aus?? Als wir vor 5/6Jahren zuletzt da waren, waren bei le goulet schon sehr viele Quallen, und mit Neo im Sommer is halt blöde... Nen anderer Surfer kam nämlich mal ausm Wasser gerannt und riss sich die Badehose runter... Also eine nicht ganz so schöne Begegnung wenns zwischen den Beinen brennt :eek:

mfg flo

im april/mai keine quallen in sicht - hätte aber auch vermieden, mir eine in die shorts zu stecken:rolleyes:...

timi

flogixgax
13.06.2007, 20:22
na hoffentlich bleibts dabei...

Wie siehts denn aktuell bei le goulet aus in Bezug auf Sauberkeit etc?

mfg flo *der am 21.7. mal wieder in leucate ist*