PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wind auf Rhodos. Was ist da los...


Move
06.07.2007, 19:03
Oh mann, es ist doch Juli und Hauptwindzeit in Rhodos

http://www.windfinder.com/forecast/rhodos

Und ich bin grad hier unten. Die ersten zwei Tage war der Wind auch miserabel. Ich bin gefrustet. Und ausgehtechnisch fast nur 20 Jährige in Begleitung ihrer Eltern. War bisher eine schlechte Idee hier alleine 3 Wochen zu verbringen.

Jussl
09.07.2007, 16:28
Wo haste dich stationiert? Der Wetterbericht ist meist nicht sehr ausschlaggebend. Wichtig ist die Thermik.

tom-.-
09.07.2007, 16:39
hättest du mal bescheid gesagt! ich wär SOFORT mitgekommen

naishinger
09.07.2007, 19:55
Ansonsten wie immer: Die Vorhersagen für den nächsten bzw. übernächsten Tage ist soweit o.k., alles was dann kommt, ist nicht gerade gut vorhersehbar:
Also das wird schon, selbst wenn du du erste Woche nur 2 oder 3x aufs Wasser kannst, dann wirds die anderen 2 fast jeden Tag ballern.
Da sagst du dann nach dem 7. oder 8. Tag: Wie, schon wieder aufs Wasser? Muss ich das denn??

Ansonsten hast du jetzt auch mal die Zeit, ev. mal nach Lindos zu fahren, da gibts auch ne Dizze und ist ganz gut was los. Oder auch mal ganz spontan ne Grillfete mit anderen organisieren oder mal in der Taverne bei Stavros abhängen, Tavli (sowas wie Backgammon) spielen und paar Utzos trinken.
Ey man, ist doch Urlaub......

werner

naishinger
09.07.2007, 20:00
Habe eben nochmal windguru gecheckt, da ist für Mittwoch und Donnerstag 12 kn vorhergesagt, mit bischen Thermik wirds wohl ein 5er (Bft) werden, ab Samstag werdens 6 Bft.
das ist doch o.k., oder??
Und solange noch die Wellen mitspielen und du mit Shorts oder nur mit Shorty aufs Wasser kannst??
Was will man mehr?

werner

Murphy
10.07.2007, 12:18
Was will man mehr?

Unserem Move fehlt einfach die erfrischende "Regentropfen Gesichtsmassage" beim Surfen, die er vom Dümmer gewohnt ist.:D
Übrigens ich tausche gerne. Scotti beam.:D

vozzy
10.07.2007, 13:30
hauptsache im august fegt der wind da alles weg

blinki-bill
10.07.2007, 15:47
Du Ärmster, nur 3 Wochen Rhodos und dann schon 2 Tage Flaute am Stück.
DAS ist wirklich hart.

tom-.-
10.07.2007, 16:05
wo bist du denn nun stationiert? trianda oder prasonisi?

Move
12.07.2007, 07:58
Du Ärmster, nur 3 Wochen Rhodos und dann schon 2 Tage Flaute am Stück.
DAS ist wirklich hart.

O.k. das war etwas uebertrieben. Aber es ging mir ja auch um die Vorhersage. Jetzt bin ich eine Woche hier. Es gab einen guten Tag mit 93 Liter und 5,8. Die anderen Tage wurden den ganzen Tag Segel um die 8 m2 gefahren und ueber 120 Liter. Die Thermik am Nachmittag funtioniert auch nur bedingt. Zitat einer der Locals hier : Where is the fucking wind. Auf Paros und Naxos ballert es. Die Vorhersage stimmte bis auf einen Tag die ganze Zeit. Das hat offensichtlich mit der schlechten Wetterlage im noerdlichen Europa zu tun. So lange sich da nichts aendert, gibts hier auch keinen Wind. Und danach sieht es wohl eher nicht aus. Bin halt nur etwas enttaeuscht. Hatte mir da windmaessig mehr versprochen.

Move
12.07.2007, 07:59
wo bist du denn nun stationiert? trianda oder prasonisi?

Bin in Trianda.

Move
12.07.2007, 08:01
Wo haste dich stationiert? Der Wetterbericht ist meist nicht sehr ausschlaggebend. Wichtig ist die Thermik.

Trianda. Die Thermik ist aber nur eine thermische Verstaerkung, die auch aus wenig Wind nicht viel Wind macht. Macht maximal 1 Beaufort aus.

Move
12.07.2007, 08:02
Unserem Move fehlt einfach die erfrischende "Regentropfen Gesichtsmassage" beim Surfen, die er vom Dümmer gewohnt ist.:D
Übrigens ich tausche gerne. Scotti beam.:D

Ich weiss, das ist meckern auf hohem NIveau, aber etwas Enttaeuschung ist doch wohl erlaubt.

naishinger
12.07.2007, 09:15
Hast du ev. Infos, wie es in Prasonisi war?

Weil da hatte ich bei windguru.cz geschaut, da warens meistens so 15-18 kn vorhergesagt. Ev. durch die thermische Verstärkung auch 3-6 kn mehr.

werner

tom-.-
12.07.2007, 09:40
falls du im pro center bist, grüß mal jürgen ;)

blinki-bill
12.07.2007, 11:42
Hey Move,
denk positiv! Da bleibt mehr Zeit für die 20 jährigen. Falls die mal nicht bei Mama und Pappa pennen wollen.

PS: Am Teich ballerts schon wieder mit strammen 4-5 bft und fürs WE ist auch wieder gleitwind angesagt. Und dazu kuschelige 30°. Da drehn wir dann 'ne Runde für dich mit ;)

vozzy
12.07.2007, 18:05
war jmd die letzte zeit in prasonisi und weiss wie es da mitm zelten aussieht?? es gehen gerüchte um, die polizei würde das sofort räumen, wenn man da zeltet??!! wasn das fürn shit

Move
15.07.2007, 08:49
Hast du ev. Infos, wie es in Prasonisi war?

Weil da hatte ich bei windguru.cz geschaut, da warens meistens so 15-18 kn vorhergesagt. Ev. durch die thermische Verstärkung auch 3-6 kn mehr.

werner

Hatte kurz mit Surfern gesprochen, die in Prasonisi waren. Die waren alles andere als begeistert.

Move
15.07.2007, 08:59
Hey Move,
denk positiv! Da bleibt mehr Zeit für die 20 jährigen. Falls die mal nicht bei Mama und Pappa pennen wollen.

PS: Am Teich ballerts schon wieder mit strammen 4-5 bft und fürs WE ist auch wieder gleitwind angesagt. Und dazu kuschelige 30°. Da drehn wir dann 'ne Runde für dich mit ;)

Streut ruhig Salz in die Wunden. Ich muss ja schon wieder meckern. In den 10 Tagen, in denen ich hier bin gab es ganze 2 gute Tage mit jeweils um die 6m2 und unter 100 Liter (Dabei muss man bedenken, dass ich fuer drei Wochen Miete 500 Euro hingeblaettert habe). Da war in Deutschland und Holland mehr Wind. Also bitte etwas mehr Verstaendnis fuer meine schlechte Laune;) . Da freut man sich auf kleinere Bretter und faehrt Badeinseln. Hier ist sogar Nachmittags um zwei der Wind total eingeschlafen, obwohl es morgens gut aussah. So viel also zur Thermik. Die ist hier zur Zeit fuer den Arsch. Verrueckt. Aus lauter Verzweiflung habe ich mit Rotationsuebungen fuer den Frontloop begonnen. Kann man ja am besten bei wenig Wind machen. Zum Glueck habe ich eine Surferin aus Duesseldorf in meinem Alter kennen gelernt. Das machts hier ertraeglicher. Leider bleibe ich eine Woche laenger als sie.

surftom
15.07.2007, 09:04
Die anderen Tage wurden den ganzen Tag Segel um die 8 m2 gefahren und ueber 120 Liter. Die Thermik am Nachmittag funtioniert auch nur bedingt

Hi Move, ich sags ja immer, im Sommer gibts nix verlaesslicheres als die Bucht von Roses, gibts sicher bessere und schoenere Starkwindspots aber kaum Verlaesslicheres...haben auch dieses Jahr wieder die ersten 8 von 9 Tagen super Bed, die angesprochenen 120 l. Boards werde4n mittlerweile schon zu Hause gelassen...zumindest bei leichtgewichtigen 95kg ;-) bin zu Beginn der Woche in Port d.l.Selva sogar das Naish Hybrid Wave 75 meines Freundes gefahren....und immer das gleiche Schema, 9.00 Uhr 0 Bft. 12.00 3 Bft. 15.00 5 Bft. dann manchmal bis 6 Bft. bei schoener onshore Wellen ......

Auf der "anderen" Seite der Pyrenaeen soll es aber auch 1,2 gute Spots mit super Thermik geben, sogar "Starkwindthermik"...ich denke die Pyr.auslaeufer spielen hier ne grosse Rolle.

Move
20.07.2007, 09:07
Auch wenns keinen interessiert, muss ich ja irgendwie meinen Frust loswerden.

Jetzt gibt es hier gar keinen Wind mehr. Ich war bisher 4 Mal auf dem Wasser. Die Vorhersage hat sich weiter verschlechtert und die Thermik funktioniert gar nicht mehr. Das mit dem Wind ist sicherlich grosses Pech, aber auch von Rhodos sonst bin ich bisher enttaeuscht.

- Nur Touristennepp: Kleines Bier (0,25) 4 Euro, im Hotel beim Abendessen die Limo 3,70 Euro, Internet im Hotel 4,50 Euro fuer eine halbe Stunde. Bus nach Rhodos faehrt vom Ort aus das letzte Mal um 17.15. Ansonsten 20 Minuten Fussmarsch zur anderen Busstation. Essen gehen in Ialyssos bzw. Trianda ist eine Strafe. Fuerchterlich. In jedem Ort der gleiche Touristenscheiss.

- Beispielsweise Lindos (angeblich der schoenste Ort auf Rhodos, es gibt dort nur Touristengeschaefte und Tierquaelerei, da Esel fette Urlauber den Berg herauftragen muessen) ist ein absoluter Witz und nicht sehenswert.

- Kurz zur JP Station. In den Segeln nur billige X3 Masten, welches ich eine absolute Frechheit finde. Der Einstieg ist mittlerweile genau so schmal wie an der F2 Station. Die Station wird ueberbucht, so dass keine Brettwahlmoeglichkeit besteht. Keine Pro Edition Boards und ueberall Bugprotektoren. Ausserdem von einigen Boards nur ein Modell.


Fuer mich, der hier fast ausschliesslich zum Surfen hingekommen ist eine riesige Enttaeuschung.


Ich hoer jetzt mal auf zu meckern. Seh halt alles etwas schlechter, als es sicherlich ist. Aber von Lehrern erwartet man ja auch nichts anderes ;) . Nachdem ich jetzt meinen ersten Frontloop gestanden habe, ist viel Frust vergessen.

tom-.-
20.07.2007, 11:28
du gehst dann wohl in den falschen orten essen ;) frag doch mal die leute am pro center, wo man billig essen gehen kann. die nehmen dich sicherlich auch mit.
direkt gegenüber vom blue horizon gibt es einen kleinen pita-laden. die dinger sind zwar klein, sodass du 2-3 brauchst um satt zu werden, kosten aber auch nicht viel ;)

und zu den stationen. falls du keine boards im jp center aussuchen kannst, dann frag nach ,ob noch welche im f2 center frei sind. falls ja, kannst du dir die boards da aussuchen. das ist kein problem.

dass auf allen boards bugprotektoren sind, is doch voll okay. du gehst mit den boards auch nich so sorgfältig um, als wären es deine, also is es verständlich aus sicht des betreibers.
außerdem merkst du den protektor nicht, wenn du fährst.

Murphy
20.07.2007, 20:40
Ich war bisher 4 Mal auf dem Wasser.
Komisch, ich seh auf der Webcam jedem Tag jede Menge Leute auf dem Wasser.

- Nur Touristennepp: Kleines Bier (0,25) 4 Euro, im Hotel beim Abendessen die Limo 3,70 Euro,
Du bestellst doch hoffentlich kein Deutsches Bier? Das kannste hier jeden Tag haben. Amstel und Mytos tuns auch, und schmecken nicht schlecht.

Essen gehen in Ialyssos bzw. Trianda ist eine Strafe. Fuerchterlich. In jedem Ort der gleiche Touristenscheiss.

Versuch mal die Pizza bei Patty (Patties Place)

Ank
20.07.2007, 21:19
Rhodos ein reiner Touristennepp ^^, wen wunderst - tausend Flüge von x-beliebigen Städte, 08/15 Badetouris, haufen Engländer....
Vorallem der Norden Rhodos ist doch einfach nur richtig grässlich, nebeneinander nur lauter hässliche Betonklötze (des bekommt man in Rimini auch), alles mega touristisch; Rhodos-Stadt ist doch eh kein griechischer Ort mehr sondern ähnelt eher einem Basar.
Nach 3 Wochen Karpathos (geniale Insel) war des zusehn zmd. ein riesen Schock, da hat eine Nacht echt gereicht; am morgen ging dann die nächste Fähre weiter :-).

Das es auf Rhodos 2 Wochen lang kein Wind gibt und des auch noch im Juli ist aber echt schon recht strange.... Vor na Woche hats der Meltemi doch in der Ägäis ordentlich knallen lassen ^^
Naja, wennste ordentlich Druck in der Tüte wünscht, müsstest die nächste Insel südwestlich nehmen.

elyaque
21.07.2007, 10:26
[QUOTE=Murphy]Komisch, ich seh auf der Webcam jedem Tag jede Menge Leute auf dem Wasser.

Ich schau auch täglich auf die Webcambilder und sehe nur Massen von Leuten auf dem Wasser aber es ist offensichtlich immer nur der linke Teil des Hangars leer in dem die großen Tücher hängen.

@move kann nur besser werden ;)

Sonnige Grüsse
Susanne

Move
23.07.2007, 06:42
O.k., o.k. es tut mir leid, bin eben irgendwie ein Schwarzseher und mecker viel zu haeufig. Ist ja alles net so schlimm. War nur angepisst ueber den schlechten Wind. Klar sind jeden Tag Leute auf dem Wasser. Aber eben mit sehr grossem Material oder Frauen halt. Gestern und vorgestern war es sehr geil hier. Gestern endlich ein typischer Rhodostag mit vormittags 5,8 und nachmittags 5,0. Und jetzt auf gepasst:

Ich bin meinen ersten Frontloop gesprungen!


Dannk der freundlichen Mithilfe von Bertrand. Hammer.

blinki-bill
23.07.2007, 06:57
Hey, du meinst jetzt mit Brett und so?! Gratuliere!

Und wie läuft es mit den Mädels? ;)

Schöne Zeit noch!

Move
23.07.2007, 07:03
Und wie läuft es mit den Mädels? ;)

Schöne Zeit noch!

Habe eine Woche mit einer Surferin aus Duesseldorf...und ihrer Mutter :eek: verbracht...noch Fragen :o

elyaque
23.07.2007, 10:55
[
Ich bin meinen ersten Frontloop gesprungen!


Gratuliere !

Noch 5 Wochen und 6 Tage und wir sind auch bei Jürgi und Bertrand auf dem Wasser. Ich freue mich schon riesig. Lass noch ein bischen Wind für uns übrig.

Sonnige Grüsse
elyaque

elyaque
26.07.2007, 11:54
Hi Move, heute hast du wirklich Grund zum Jammern ! Jetzt reichts nicht nur nicht mehr zum Surfen sondern ist auch noch gnadenlos heiss !

Sonnige Grüsse
Susanne

curve360
26.07.2007, 12:44
Ooooch, der arme Move! Der kann einem echt leid tun...:D

Bin schon gespannt auf deinen Report beim nächsten Treff. Meld dich wenn du wieder da bist!

Move
28.07.2007, 10:03
Ooooch, der arme Move! Der kann einem echt leid tun...:D

Bin schon gespannt auf deinen Report beim nächsten Treff. Meld dich wenn du wieder da bist!


Bin wieder da. Die letzten drei Tage war gar kein Wind mehr und es war fast unerträglich heiß. Und siehe da, kaum bin ich zurück, bessert sich die Windlage auf Rhodos :( . Fahre als Entschädigung vielleicht am Mo und Die nach Fehmarn hoch. Sieht ja bisher richtig gut aus. Macht mal einen Vorschlag für den nächsten Surftreff.

DMac
14.08.2007, 07:01
Zum Glueck habe ich eine Surferin aus Duesseldorf in meinem Alter kennen gelernt. Das machts hier ertraeglicher. Leider bleibe ich eine Woche laenger als sie.

hey move, dann bist du ja wohl in der letzten woche gar nicht mehr ins gleiten bzw. zum surfen gekommen, wegen der dicken e... und dem überhöhten eigengewicht :rolleyes: :D

jetzt mal spaß beiseite: war es denn jetzt wirklich so mies, so wenig wind? das wär schon sch.... :o

Move
17.08.2007, 11:53
hey move, dann bist du ja wohl in der letzten woche gar nicht mehr ins gleiten bzw. zum surfen gekommen, wegen der dicken e... und dem überhöhten eigengewicht :rolleyes: :D

jetzt mal spaß beiseite: war es denn jetzt wirklich so mies, so wenig wind? das wär schon sch.... :o

Ja, es war wirklich extrem wenig Wind. So wenig hatten die dort sein 15 Jahren nicht mehr. Bin nur an 7 Tagen unter 7 m2 gefahren, davon an 3 unter 6m2. Das bei 21 Tagen Aufenthalt war echt bitter. Man konnte zwar häufig mit 7,5er oder 8er Camber Segeln und Brettern jenseits der 120 Liter fahren, das ist allerdings nicht so mein Ding. Deshalb habe ich das größtenteils gelassen. Nun ja, hab ich halt Pech gehabt. Aber ein wenig ärgerlich war es schon.