PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Elbe Falkensteiner Ufer


dickchill
12.03.2008, 10:48
Moin,

ich frage mich gerade mal nach der Arbeit ans Falkensteiner Ufer zu fahren (zwischen Blankenese und Rissen):

War von Euch schonmal jemand dort? Falls ja, ist das empfehlenswert?

Die Elbe ist ja relativ breit dort, ist halt nur etwas Schiffsverkehr...

Vorteil dieses Spots wäre, dass es nur ca. 10km von mir zu fahren sind. Würde das eigentlich gern mal ausprobieren, Windrichtung ist West, also relativ Sideshore und wenig Abdeckung...

Gruß,
Stefan

dickchill
12.03.2008, 12:27
Tag, habe nochmal ein bischen recherchiert. Ich denke die Elbe beim Falkensteiner Ufer kommt wohl eher doch nicht in Frage, da zu dicht am Fahrwasser. Da bekommst man sicher gleich Stress, oder?

Gegenüber (hinter der Insel bei Cranz) scheint es ja zu gehen. Was wäre dann das nächste auf der Elbnordseite von Hamburg aus? Muss man da ganz bis Kollmar fahren?

Gruß,
Stefan

Smile4surf
12.03.2008, 12:30
nicht unbedingt - die windrichtung muss nur passen!
generell kannsdt du überall auf der elbe fahren - nur nicht in der markierten fahrrinne - das is nen schiffahrtsweg und da darf nicht gesurft werden!
also: wenn du parallel zum ufer fahren kannst, kannste auch auf der noch so schmalen elbe bei entsprechendem wasserstand fahren.