PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Polsmaten-Flachwasserfahrer


stoho
12.06.2008, 20:47
Mahlzeit.

Wer ist denn morgen u.U. noch am Spot 'CP Polsmaten'?

Soll ja ganz guten Wind (MV vermeldet ja in der 72 Std.-Vorhersage 12-14 kn W-N-W) geben....

Gestern war's ja schon richtig nett bei 13 kn mit knackigen 45 km/h Böen....also die meißte Zeit richtig gut angepowert mit dem 7.6er unterwegs.

Werde dann wohl morgen wieder hinfahren...und kann dann ja vielleicht mal mein neues Board (Keppler sei Dank wegen der schnellen Lieferung!) seiner Bestimmung zuführen. :) ...wobei ich schon davon ausgehe, dass ich da noch einiges am passenden Trimm 'basteln' muß und dadurch vermeintlich öfter mal am Ufer 'schrauben' werde.

Besten Gruß
Stefan

stoho
13.06.2008, 19:04
War heute in Polsmaten am Start.
Und trotz der ja eher durchwachsenen Vorhersagen war's heute satt für's 6.6er.... Endlich mal wieder..nachdem die beiden letzten Tage nichts für das 'Normaltüchlein' waren....Dienstag 8.5er...Mittwoch 7.6er (war prima)...aber heute hat der NW-Wind noch ein Schippchen drauf gepackt. Sogar für ein paar Stunden 18-20 kn....entgegen der immer unzuverlässig werdenden Vorhersagen.

Also für die, die heute nicht da waren....guten Wind verpaßt! :)

Besten Gruß
Stefan

Edit: Das neue Board läuft wie erwartet einfach super.

Und @Manuel: Sonntag wirds wohl bei mir nix werden. Aber soll ja eh keinen so guten Wind geben...oder?

stoho
17.06.2008, 08:26
Am morgigen Mittwoch soll's ja mal wieder schönen 4er-SW-Wind (mit 46 km/h Böen) am Spot in Polsmaten geben. Dazu noch angenehme Temperaturen und nur geringe Niederschlagsneigung. Was will das 'Surferherz' mehr? :)

Daher will ich morgen auf jeden Fall hin......
....vielleicht ist ja sonst noch jemand dort?

@Manuel: Bleibt es bei dir dabei?

Besten Gruß
Stefan

BobTheBuilder
17.06.2008, 15:36
Hi,

ich bin ehrlichgesagt ein wenig skeptisch. Die 12 Knoten würde ich für mein Material zum Rutschen schon brauchen, aber die sagt ja nur Muchoviento vorraus. Der Finder und der Guru melden ja gar nichts. :confused:

Viele Grüße

Manuel

stoho
17.06.2008, 16:36
Ja...Guru meldet eher 'grenzwärtige' Bedingungen. ....naja..und was den Finder angeht....DEM trau ich eh nicht mehr übern Weg. Der sagt ja seit Wochen nix gescheites (und vor allem zutreffendes) voraus.

Andere Wetterseiten wie etwa weathernews.nl , wetter.de , wetter.net sagen dagegen gute 4 Bft mit zum Teil 46 km/h Böen voraus. Und diese Seiten haben die letzten Male sehr richtig (eher noch drunter) gelegen. Deshalb werd ich auch morgen auf jeden Fall hinfahren.

Die niederländische Wetterseite (weathernews.nl) sagt jedenfalls für die PLZ 8077 (also Elspeet / Nunspeet) gute 4 bft voraus...und die Niederländer werdens ja hoffentlich wohl am besten wissen...wie?
Denke schon, dass es morgen ein feiner Tag werden wird.

Besten Gruß
Stefan

BobTheBuilder
18.06.2008, 14:03
Okay, heute hats dann ja doch nicht geklappt. Aber für morgen sieht es ganz gut aus. Wenn ich meine Seele verkaufe, kann ich mich morgen den Fängen der Uni entwenden und so um 13h am Wasser sein. :p Wie schauts aus? Wer ist noch dabei?

Viele Grüße!

Manuel

stoho
18.06.2008, 15:02
Denke schon, dass ich dann morgen fahren werde.....
...sieht ja schließlich ganz gut aus.

Besten Gruß
Stefan

BobTheBuilder
18.06.2008, 15:10
Ich bin auch dabei! Hab meine Seele gerade erfolgreich verkauft! Bin so um 13h da.:)

stoho
19.06.2008, 19:12
Hey Manuel.

Hoffe du bist gut zuhause angekommen!?

War ja heute in Horst (mußten leider von Polsmaten ausweichen) nicht so wirklich der Hit. Leider wurd der Wind ja erst besser, als wir heimwärts gurken mußten....aber Fußball-EM ist ja nicht soooo oft. Hoffentlich lohnte sich auch der frühere Aufbruch.

Besten Gruß
Stefan

P.S.: Mit dem 7.6er oder noch besser dem 8.5er hätte ich heute sicherlich mehr Spaß gehabt.....aber die lagen ja dank doller Vorhersage zuhause.

stoho
20.06.2008, 07:32
@Manuel
Dann hat sich ja die 'verfrühte' Heimreise gestern doch noch gelohnt.... :)

Aber hier jetzt nochmal ne kurze 'Nachlese' bzgl. gestern. Blöd war ja die 'Vollsperrung' zu unserem eigentlichen Lieblingsspot 'Polsmaten'. Allerdings mußten die Straßenbauarbeiten (ges. Zufahrt bekam neue Teerdecke) wohl irgendwie sein. Denke die vielen deutschen Camping-Gäste wollen ja auch eine 'hübsche' und 'saubere' Zufahrt zum CP haben (verdammte deutsche Tugenden). :rolleyes:

Etwas blöde fand ich dann die Reaktion des 'Platzwächters' an unserem ersten Ausweichspot, dem CP 'De oude Pol'. Erst steh ich da am Yachthafen (wohlgemerkt noch NICHTMAL auf dem eigentlich CP sondern unmittelbar auf der 'Parkfläche' neben der Zufahrtsschranke!) fast 2 Stunden ohne abzuladen nur um die Windentwicklung zu beobachten. Und als dann der Surfkumpel ankam und wir uns dazu entschloßen doch noch abzuladen und aufzubauen, da kommt dieser 'Waldschrat' und scheucht uns mit den Worten >Hier nur für Gäste von die Camping< (O-Ton) von dort weg.

So hab ich dann mein Board wieder festgezurrt und wir sind mal zum 'Strand Horst' rübergefahren.

Dort wars, wie nicht anders zu erwarten, schon ziemlich voll. Nicht zuletzt deshalb meide ich das Getummel dort und fahre stattdessen lieber zum Spot nach Polsmaten. Was dort aber auch nervte, waren mal wieder die dümmlichen 'Drachsteigflatterbuchsenträger', die ihren Drachen nicht im Griff haben.
Gestern hat so'n Vollpfosten mal eben drei Windsurfer vom Board 'geräumt' weil er seinen Lenkdrachen nicht unter Kontrolle hatte....der DEPP! Bei dem Zwischenfall ist m.W.n. auch ein Board und ein Segel durch die Seile beschädigt worden. Aber der Typ hatte halt die typischen Anfängerprobleme.....nach Lee abzutreiben.

So....genug gemeckert.....
Nach einem Blick auf die heutigen Prognosen bei wetter.net / .de / .com , bei muchoviento.net, beim Guru und bei weathernews.nl (alle geben gute 4 an) werde ich wahrscheinlich gleich nochmal versuchen an unseren 'Lieblingsspot' in Polsmaten zu kommen.

Besten Gruß
Stefan

stoho
21.06.2008, 10:27
Spotinfo - Zufahrt zum Surferparkplatz am CP Polsmaten wieder offen!

War gestern dort und konnte wieder bis auf den Surferparkplatz fahren. Die Zufahrtsstraßen zum CP Polsmaten sind frisch geteert und wieder befahrbar.

Wer ist denn morgen sonst noch dort? Soll ja bis zu 16 kn geben. :)

@Manuel - Wie siehts morgen bei dir aus?

Besten Gruß
Stefan

Snuff
22.06.2008, 10:03
Hallo Polsmatensurfer :)

War noch nie in Polsmaten, sondern bis jetzt nur Strandhorst. Muss sagen, dass der Spot mir sehr gut gefallen hat! (Überall Strandstart...kaum Welle...konstanter starker Wind)
Nun wollte ich euch fragen von wo aus ihr da immer hinfahrt?also in eurem fall dann polsmaten! Außerdem würde mich interesieren, wie lange ihr fahrt und wieviel Benzin geschluckt wird!!

stoho
22.06.2008, 23:39
Hallo Polsmatensurfer :)

War noch nie in Polsmaten, sondern bis jetzt nur Strandhorst. Muss sagen, dass der Spot mir sehr gut gefallen hat! (Überall Strandstart...kaum Welle...konstanter starker Wind)
Nun wollte ich euch fragen von wo aus ihr da immer hinfahrt?also in eurem fall dann polsmaten! Außerdem würde mich interesieren, wie lange ihr fahrt und wieviel Benzin geschluckt wird!!

Na Mahlzeit.
Der Spot am Strand Horst ist ja auch nicht schlecht....nicht umsonst sind ja sehr viele 'Speeder' dort unterwegs. Mir wars dort allerdings einfach zu voll....mal ganz abgesehen von den dümmlichen Kitern dort. Da hab ichs dann lieber etwas 'aufgeräumter' wie in Polsmaten. Obwohl sich dort heute auch drei Kiter-Vollpfosten auf dem Wasser tummelten. Was das herumgehoppse ausgerechnet in der 'Halsenzone' soll weiß ich wirklich nicht?! Auf so'n Mist hab ich da einfach keinen Bock....mal ganz abgesehen von dem Risiko. Einen hätte ich fast noch über den Haufen gefahren, weil der Depp erst vor mir seine beknackte 'Luftnummer' abziehen mußte um dann direkt vor mir auf die Nase zu fallen...die Dumpfbacke. Hab dann angehalten und dem Bürschchen mit deutlichen Worten klargemacht, dass ich ihn bei einer weiteren solchen Aktion über den Haufen fahren würde und mir anschließénd eine Kerbe an die Gabel kratze. :rolleyes:

Was aber eindeutich FÜR Polsmaten spricht ist aber das durchweg vernünftige Verhalten der anderen Wassersportler dort. Es ist genauso 'flach' wie an Horst....der Wind meißt auch genauso gut bei SW....bei NW oder NNW ist es sogar mein persönlicher Favorit, weils hinter dem Yachthafen vom CP Polsmaten eine superglatte Piste hat und mal eben gut 5 km in Richtung Harderwijk raufballern kann. Und es ist in Polsmaten eben einfach nicht ganz so voll wie in Horst.

Zu den anderen 'Eckdaten':
Von der Entfernung ist es für mich fast egal, ob ich nach Horst oder nach Polsmaten fahre. Beides sind rund 140 Km.....und bei vernünftiger Fahrweise komme ich mit ner 20 Euro-Tankfüllung bequem hin und wieder zurück.
Schön finde ich auch, dass dort weniger Sandstrand ist....sondern fast überall das Gras bis zum Wasser reicht. Und wenn der kleine Frittenwagen am Strand geöffnet hat verstoße ich auch mal gern gegen meinen Diätplan!
Ach ja....die Kosten für Parken sind ebenfalls überschaubar....wie in Horst auch 4 Euro. Wobei in Polsmaten unter der Woche häufig auch mal niemand am Schrankenhäuschen ist und man für lau auf den Parkplatz kommt. Toillette und Dusche ist dort direkt am Strand....Platz zum aufriggen jede Menge. Zusammenfassend könnte man sagen....klein, gut zu erreichen, ein paar nette 'Locals'...und meißtens wenig bis garkeine Kiterdeppen. Wobei ich NICHTS gegen Kiter habe, die sich den örtlichen Gepflogenheiten anpassen und nicht nur völlig unvernünftig in der Halsenzone 'posen' wollen.

Besten Gruß und 'ciao Italia' :D
Stefan

stoho
23.06.2008, 08:00
Gestern Nachmittag, 22.06.08:
http://i286.photobucket.com/albums/ll92/stoho/Polsmaten-22-06-08.jpg?t=1214204228

War 'nett' gestern in Polsmaten!
5.6er auf 'Anschlag' :D

Schönen Wochenstart.
Stefan

Snuff
24.06.2008, 19:28
Von der Entfernung ist es für mich fast egal, ob ich nach Horst oder nach Polsmaten fahre. Beides sind rund 140 Km.....und bei vernünftiger Fahrweise komme ich mit ner 20 Euro-Tankfüllung bequem hin und wieder zurück.


Ich kenn die Entfernung von uns nicht genau, hab deswegen einfach mal bei Googleearth die Luftlinie gemessen, da komm ich auf 124km (Rheine-Strandhorst). Und mit vernünftiger Fahrweise und unserem Bulli kommen wir auf 50€ für einen Trip :eek:

stoho
24.06.2008, 19:56
Ich kenn die Entfernung von uns nicht genau, hab deswegen einfach mal bei Googleearth die Luftlinie gemessen, da komm ich auf 124km (Rheine-Strandhorst). Und mit vernünftiger Fahrweise und unserem Bulli kommen wir auf 50€ für einen Trip

Ich hab mal den Routenplaner angeworfen und als Startpunkt 'Rheine'....als Zielpunkt 'Hoge Bijssel-Pad (CP Polsmaten), Nunspeet' angegeben. Da wird mir eine Route von 149 km ausgerechnet. Und ihr verballert allen Ernstes 50 € für einen Trip zu 'Strand Horst'????? Braucht euer Bulli aber reichlich 13-14 Liter Super ...oder? :eek::eek::eek:

Also ich fahr meißt allein im kleinen roten Corsa....mit einem oder auch schonmal zwei Boards auf dem Dach. Den restlichen Kram bekomm ich zum Glück bequem auf den runtergeklappten Beifahrersitz. Aber selbst wenn ich so im Schnitt von 125 Km/h dort hinfahre liegen die Benzinkosten bei nur knapp 22-25 Euro.

Besten Gruß
Stefan

Snuff
24.06.2008, 20:15
Mein Vater meinte eben, dass ich wenn ich gerade mal zum Dümmer und zurück will schon weit über 20€ berechnen muss! Naja wenn ich 18 bin (8 Wochen) kann ich endlich mit unserem Wagen fahren (Seat Altea)... das wird dann hoffentlich billiger als mit einem großen Bulli! Wobei da auch wieder die Frage ist, wie ich das ganze Material mitbekommen soll...

Welches Material fährst du hauptsächlich in Polsmaten?

stoho
24.06.2008, 23:24
Mein Vater meinte eben, dass ich wenn ich gerade mal zum Dümmer und zurück will schon weit über 20€ berechnen muss! Naja wenn ich 18 bin (8 Wochen) kann ich endlich mit unserem Wagen fahren (Seat Altea)... das wird dann hoffentlich billiger als mit einem großen Bulli! Wobei da auch wieder die Frage ist, wie ich das ganze Material mitbekommen soll...

Welches Material fährst du hauptsächlich in Polsmaten?

Na nen Dachträger wirst du für den Wagen doch haben...oder?

Was ich für Material fahre?
Zur Zeit zwei S-Type's.....einen '06er 126er und einen neuen '07er 137er.

Als Besegelung quasi nur Severne SSR's (5.6 / 6.6 / 7.6 / 8.5)

Finnen häufig Seegrasfinnen (36er Duo Seegras) vom Wolfgang Lessacher gebaut (fürs 8er Segel), aber auch Slalomfinnen wie etwa eine 38er SR-A von Otmar Schleenvoigt (Hurrican Fins) und die Tage bekomm ich noch eine Drake Slalom Pro 34 (von einem Freund) für die Tage wie am vergangenen Sonntag mit guten 6 Bft für's 5.6er SSR.

Wobei ich zur Zeit eigentlich auf der Suche nach einem kleineren S-Type (94/104/115) bin um meinen 126er abzugeben.

Besten Gruß
Stefan

Snuff
25.06.2008, 12:32
Soso...
und dann immer nur Tagesausflüge oder übernachtest du da auch? Kann man da einfach in seinem Auto pennen oder wird man da nachts vom parkplatz verscheucht? :D

stoho
25.06.2008, 12:44
Soso...
und dann immer nur Tagesausflüge oder übernachtest du da auch? Kann man da einfach in seinem Auto pennen oder wird man da nachts vom parkplatz verscheucht? :D

Glaube übernachten auf dem Parkplatz ist wohl eher nicht....obwohl ich's noch nicht versucht habe. Wäre für mich eh quasi 'ausgeschlossen', da mein holdes Weib doch fast immer mit dem Abendessen auf mich wartet! ;)
Da ziehts mich immer heimwärts. Wenn ich da allerdings mit ein paar Kumpels übernachten wollte, dann würde ich mir sicher nen kleinen Platz für ein Zelt auf dem CP Polsmaten suchen...das kostet nicht die Welt und ist komfortabler!

Besten Gruß
Stefan

stoho
25.06.2008, 13:17
@ Manuel:

Mal was anderes.....wie siehts denn bei dir für den Rest der Woche bzw. am WE aus? Frage ich natürlich auch, was es an Wind geben wird?

Besten Gruß
Stefan

BobTheBuilder
25.06.2008, 13:54
Servus,

bin für die Woche und das WE verplant. Vielleicht klappt es ja nächste Woche, wobei ich da auch schauen muss mit Arbeiten und mit meiner Studienarbeit.

Viele Grüße!

Manuel

stoho
25.06.2008, 14:06
Mann mann Manuel.

Nicht vergessen....surfen macht die Birne frei! ;)

Besten Gruß und die passende Motivation
Stefan

stoho
26.06.2008, 14:56
Muchoviento vermeldet für morgen ca. 13-14 kn für's Veluwe aus überwiegend West.
Wäre ja mal wieder ganz nett zum 'ballern' mit dem 7.6er ;)

Plant noch jemand dorthin zu fahren?

Besten Gruß
Stefan

stoho
04.07.2008, 16:28
Wenn's so bleibt, dann wird's sicher mal wieder ganz gut werden....in Polsmaten.

Vielleicht noch jemand?

Wie siehts mit der 'Gang' aus Xanten aus?

Besten Gruß
Stefan

stoho
18.07.2008, 17:41
Um das hier mal nicht völlig zu 'versanden' zu lassen.....
....mal die Frage, ob Sonntag noch wer aus dem Forum plant nach Polsmaten zu kommen?

Soll ja laut Muchoviento's Regio-Vorhersage ganz guten Wind mit ~15 kn aus NW geben.

Besten Gruß
Stefan

stoho
31.07.2008, 18:38
Für Polsmaten und das Veluwemeer siehts ja morgen garnicht mal soooo übel aus:
http://www.windfinder.de/grafiken/forecasts/superforecast_netherlands34.png

Noch jemand dort?

stoho
17.10.2008, 07:07
Moinsen.

Nach längerer Zeit war ich gestern mal wieder am Spot in Posmaten....mußte nach 4 Wochen Pause endlich mal wieder aufs Wasser!
Angekündigt waren 4-5 Bft überwiegend aus WNW bzw. NW.

Als ich so gegen 12 Uhr Mittags am Spot ankam drehte der Wind auch mehr und mehr in Richtung NW....die Richtung läßt sich sonst dort immer ganz prima fahren.

Wobei ich schon überrascht war, wie wenig Wasser noch im Veluwemeer vorhanden ist! Die haben für mein Empfinden schon ordentlich Wasser abgelassen...und nach Auskunft des einzigen anderen Surfer's (Local aus Harderwijk) wirds in den nächsten Tagen bzw. Wochen eher noch weniger Wasser dort geben.

So hätte ich es mir gestern echt sparen können meinen Slalomhobel mitzuschleppen, denn Finnen mit mehr als 30 cm Tiefgang haben dort i.M. an vielen Stellen fiesen Bodenkontakt. So war ich froh noch meinen 115er S-Type dabei zu haben und hab dann halt meinen 133er IS auf dem Auto gelassen....schweren Herzens...weil ich den nochmal gern gefahren wäre.
Denn erst wären die Verhältnisse gerade für's IS mit nem 8.6er Segelchen prima gewesen. Glücklicherweise drehte der Wind dann gegen 14 Uhr wirklich noch auf gute 5 mit einigen 6 Böen auf und ich konnte noch ein paar gute Lines ziehen. Aber wegen der mangelhaften Wassertiefe mußte man schon an einige Stellen verdammt aufpassen - und die Kombi 115er S-Type / 6.6er SSR / 29er Seegrasfinne war teilweise echt grenzwärtig. Trotzdem es vielleicht nicht ganz so 'entspannt' wie im Sommer zuging (da muß man halt einfach weniger aufpassen) hatten wir mit 3 Leutchen auf dem Wasser unseren Spaß ....UND viel viel Platz!

Der Local aus Harderwijk meinte dann während einer Surfpause, daß er im Winter häufiger mal in Harderwijk - Nähe Dofinarium am Boulevard zum surfen gehen würde, weils dort auch im Winter noch tief genug wäre.
War vielleicht jemand aus dem Forum schonmal dort und kennt diesen Spot?

Viele fahren ja im Winter auch mal zum Strand Horst....aber dort ist es m.W.n. im Winter auch immer verdammt flach....bzw. noch um einiges flacher als in der Sommersaison.

Naja...jedenfalls für alle die demnächst nochmal einen Polsmaten-Besuch geplant haben. Nehmt Material mit, was ihr auch mit kurzen Finnen fahren könnt!

Besten Gruß
Stefan

Cpt.Sternhagel
17.10.2008, 08:59
Moinsen.


Der Local aus Harderwijk meinte dann während einer Surfpause, daß er im Winter häufiger mal in Harderwijk - Nähe Dofinarium am Boulevard zum surfen gehen würde, weils dort auch im Winter noch tief genug wäre.
War vielleicht jemand aus dem Forum schonmal dort und kennt diesen Spot?

Viele fahren ja im Winter auch mal zum Strand Horst....aber dort ist es m.W.n. im Winter auch immer verdammt flach....bzw. noch um einiges flacher als in der Sommersaison.

Naja...jedenfalls für alle die demnächst nochmal einen Polsmaten-Besuch geplant haben. Nehmt Material mit, was ihr auch mit kurzen Finnen fahren könnt!

Besten Gruß
Stefan


Harderwijk ist Geschmackssache. Ich mag es dort nicht. Das ist halt ein City-Spot. Das ist so, als wenn du bei Aldi auf dem Parkplatz stehst, dann aber nicht in den Aldi, sondern zur anderen Seite ins Wasser. Einige schätzen die zahlreichen Möglichkeiten, sich die Wampe vollzuschlagen:rolleyes:.

Du riggst auf einem mit Hundescheiße übersähten Rasen auf, kannst dann aber schräg nach rechts relativ gut rausfahren. Komm aber nicht auf die Idee auf dem Rückweg etwas Höhe zu laufen, denn dann kommst du auch in Harderwijk ins Flache und das ist hier kein Sand mit rundem Kies, sondern große Steine (Bauschutt vermute ich mal).

Viele Dümmer -Locals fahren im Winter wg. der Wintersperre regelmäßig ans Veluve, einer mag Harderwijk, die anderen Nunspeet/Polsmaten oder Horst.

Ein Unterschied: in Horst musst du an der Schranke 3,-€ latzen. Ansonsten dürfte dir der Spot besser gefallen als Nunspeet. Das schätze ich aufgrund des von dir oben genannten Materials. Das Wasser ist spürbar glatter. Die Wassertiefe ist schon sehr gering, du musst auch mit kleiner Finne 30-50m rausgehen. Danach ist es wie in Nunspeet, eher nach rechts ist es lange sehr flach, nach links raus zur Insel wird es etwas schneller tief.

Snuff
17.10.2008, 10:13
Ich überlege, ob ich morgen 18.10 zum Strand Horst fahren soll! Die Windvorhersage ist meiner Meinung nach ja recht gut! Wie schätzt ihr sie ein? Reicht der Wind für ein 90lSkate mit 25cm finne und darauf ein 5,3er segel das von einem 65kg menschen gehalten wird?
wer von euch wird noch da sein?

Fez
17.10.2008, 12:24
Moin , der Wasserstand sinkt gegen Ende Oktober um 20-30cm . Aufgefüllt wird Ende März / Anfang April .

Bei viel Regen wird es etwas mehr , ist es längere Zeit trocken geht es auch mal auf -35cm drunter , das ist wirklich flach :o

Wer mit langen Finnen raus will fährt nach Harderwijk , bei Wind aus Süd bis West wird es da schon nach rund 100m tiefer (nach einer weile dann auch nicht mehr Stehtief) . Auch reiner Südwind lässt sich dort noch ganz passabel fahren da man auf einer kleinen Halbinsel startet .

In Nunspeet und Horst sollte man immer eine kurze Finne dabei haben .

Andre

stoho
17.10.2008, 15:18
@Cpt.: Danke für die kleine Spotbeschreibung.....sowas in der Art habe ich schon gedacht....und brauch ich vermutlich dann doch eher nicht.

Aber mal so b.t.w..... Die Schranke in Horst kostet nicht 3 sondern 4 EUR. Doch was soll's...die zahle ich in der Sommersaison in Polsmaten auch.

Was mir an Horst nicht so gefällt, ist das es dort doch immer recht schnell sehr voll wird. Ich war dieses Jahr zwar erst einmal mit nem Kumpel dort (weil Polsmaten wegen Straßenbauarbeiten nicht erreichbar war)...aber da fand ich es schon extrem voll....und das obwohl wir an einem 'normalen' Wochentag dort waren! (Habs grad nachgeschaut - wir waren am 19.06.08 dort - einem Donnerstag!) Möchte garnicht wissen wie's dort an nem windreichen Wochenende aussieht!? Da brauchste dort wahrscheinlich einen Helm, weil die Gefahr von einem 'Fremd-Mast' erschlagen zu werden sonst zu hoch ist!

Ich meine soooo leer (wir waren zu dritt auf dem Tümpel) wie gestern in Polsmaten muß es ja garnicht sein. Aber auch nicht so hoffnungslos überlaufen. Übrigens sagte mir gestern der Local, daß es in Horst im Winter - je nach Windrichtung - fast genauso flach wie in Polsmaten wäre. Kann ich mir schon gut vorstellen, denn ich glaube die beiden Seiten - also Harderwijk links (Horst) oder Nunspeet / Huilshorst rechts - sind ja m.W.n. nicht mehr durch eine Schleuse getrennt seit dem man dort am Damm vor einigen Jahren die Schleuse durch eine Unterführung ersetzt hat. Oder sind die beiden Seiten trotz Unterführung durch eine Schleuse getrennt?

Naja...jedenfalls fahre ich an so 'vollen' Tagen dann doch lieber zum CP Polsmaten. Für spontane Surftrips unter der Woche wäre allerdings Horst wohl eine Alternative....im vorausgesetzt der Wind reicht für kleines Zeugs bzw. kurze Finnen. Aber mal sehen, vielleicht gönne ich mir ja demnächst doch noch einen 101er IS. Der sollte dann ja mit kurzer Grasfinne (die mir dann Wolfgang hoffentlich auch baut! ;) ) sowohl in Horst wie auch in Polsmaten laufen. Mit meinem 'dicken' 133er IS müßte ich dann im Winter schon auf die andere Seite (Flevostrand) ausweichen oder gleich bis rauf nach Makkum fahren....wobei mir letzteres echt zu weit ist.

Jedenfalls war ich gestern auch deshalb ein wenig enttäuscht, weil ich nichtmal die neue 35er Finne (mit 'nur' 30° Rake) vom Wolfgang ausprobieren konnte. Aber so ist das halt im Winter dort.....wenig bzw. sehr wenig Wasser.

Besten Gruß
Stefan

stoho
10.05.2009, 17:04
Da's ja an den kommenden Tagen so rein windtechnisch garnicht soooo übel aussieht, überlege ich ob ich nicht Montag oder Dienstag (vllt. sogar beide Tage?) zum Spot am CP Polsmaten zu fahren.

Bin zwar noch nie dort bei Ost bzw. Nord-Ost gefahren...aber wie ich hier irgendwo mal lesen konnte, wäre es dort bei diesen Windrichtungen garnicht so übel.

Plant sonst noch wer am Montag bzw. Dienstag in Polsmaten an den Start zu gehen?

Besten Gruß
Stefan

stoho
10.06.2009, 06:50
Der anstehende Feiertag soll ja so rein wind- und wettertechnisch nicht so der 'Brüller' werden. Voraussichtlich viel Regen und ab 14 Uhr soll der Wind auch noch weitestgehend 'zusammenklappen'.

Dafür sieht aber der Freitag (also der Brückentag) garnicht so übel aus. 13-14 kn aus Nord-West mit ein paar 'schicken' 45 km/h-Böen. Das reicht jazumindest für's größere Slalomzeugs....und bei NW kann man bekanntermaßen prima lange Schläge in Richtung Harderwijk bzw. Richtung 'Hufeisen-Insel' (Pierland) machen. Außerdem soll's neben dem akzeptablen Wind auch noch Sonne satt geben....da macht's doch direkt noch mehr Laune!

Wer plant also auch für den Freitag zum Veluwe zu fahren? Oder sind wieder nur die wackeren Xantener 'Halsenkünstler' mit ihrem vollgepackten Surfanhänger vor Ort? :)

Besten Gruß
Stefan

Bernie B
10.06.2009, 07:09
Na dann schau Dir mal die Vorhersagen fürs Steinhudermeer an:)
Und da kannst Du auch mal Leute geradeaus fahren sehen;)
gruss bernie

P.S. Da kannst Du auch jede Menge roter Segel rumfahren sehen,nur kaufen kannst Du die nicht.

stoho
10.06.2009, 07:37
Na dann schau Dir mal die Vorhersagen fürs Steinhudermeer an:)
Und da kannst Du auch mal Leute geradeaus fahren sehen;)
gruss bernie

P.S. Da kannst Du auch jede Menge roter Segel rumfahren sehen,nur kaufen kannst Du die nicht.

Moin Bernie

Bis zum 'Stein' für nen Tagestripp zu fahren lohnt sich für mich einfach nicht....denn für mich sind's bis zum Veluwe nur knapp 120 km....Bis zum 'Stein' dann doch ein großes Stück weiter.

Und wegen der roten Segel..........
....naja....noch 'laufen' meine SSR's ja noch.....aber in der nächsten Zeit würde ich sie schon gern gegen ein paar Code:Red's ersetzen...zwar nicht alle...aber zumindest die in den Größen 6.x und 8-9.x
Leider sind solche Segel ja in D-Land nicht ganz so verbreitet....und nicht zuletzt deshalb spiele ich innerlich schon mal 'Alternativ-Szenarien' durch.....wobei Pryde's für mich nicht in Frage kommen...und Gaastra's wohl auch eher nicht.....da bleibt dann nicht mehr wirklich soooo viel.....leider.

Und bzgl. Polsmaten....
....halt mal sehen, wer sich noch so am Freitag dort blicken läßt?

Besten Gruß
Stefan

P.S.: Vielleicht hat ja am Freitag sogar mal der Pommeswagen auf?