PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Preise für den Campingplatz in Blavand !


snurfer
15.02.2009, 10:19
Moin,
ich habe von dem Hvidbjerg Strand Campingplatz in Blavand eine neue Preisliste erhalten und war schockiert. Ein "normaler" Stellplatz kostet in der Hauptsaison demnach 30,-€ pro Nacht zzgl. 10,34€ pro Person und 7,59€ pro Kind. Für uns bedeutet das derzeit, das wir für zwei Personen und ein Wohnmobil 50,68€ bezahlen sollen. Wofür ? :eek: :eek: Für solch einen Preis bekommt man ja schon ein kleines Ferienhaus.

Beim Wintercamping in Österreich hat man z.B. in St. Anton am Arlberg bei solch einem Preis immerhin noch sein eigenes Klo- und Duschhäuschen neben dem Stellplatz (... beheizt !) Aber hier ?

In meinen Augen ist das reine Abzocke. Auch wenn der Campingplatz um einiges aufgerüstet hat (... u.a. für einen "Wellnesbereich", den eh keiner braucht) ist der Preis nicht gerechtfertigt. Bis jetzt sind wir immer wieder gerne auf dem Platz gewesen, doch unter den Umständen wird sich das wohl ändern.

Gruß
Cord

enercity
15.02.2009, 18:25
Moin,
Für uns bedeutet das derzeit, das wir für zwei Personen und ein Wohnmobil 50,68€ bezahlen sollen. Wofür ? :eek: :eek: Für solch einen Preis bekommt man ja schon ein kleines Ferienhaus.

Gruß
Cord

Das ist dann aber auch nur eine verkleidete Gartenlaube für 350€ in der Hauptsaison.....:eek:

Wiesel
15.02.2009, 21:13
Hängt vielleicht mit "Angebot und Nachfrage" zusammen, soll heißen: Durch die extrem hohen Spritpreise im Sommer 2008 hatten die Nord- und Ostseestrände in D und DK einen wahren Tourismusboom. Viele scheuten die weiten Fahrten nach Spanien, Italien, Frankreich etc..
Ob man deshalb aber die Preise gleich so extrem hoch ansetzen muss, bezweifle ich -- denn die Spritpreise werden ja im Sommer 2009 hoffentlich unter EUR 1,00 liegen;) -- und dann fahren viele doch wieder gen Süden.

Aber: Ihr müsst ja nicht nach Blavand, oder?

Dhyran
15.02.2009, 21:30
moin,

nun, der platz hat eine menge guter kochmöglichkeiten, Gas umsonst, sauna umsonst, duschen umsonst! da ist der preis doch wohl angemessen!

einzig der Spot könnte besser sein :rolleyes: anber es gibt ja nocht nr. lynvig, und nr vorupor :)

Rosas-Fahrer
17.02.2009, 17:27
moin,

nun, der platz hat eine menge guter kochmöglichkeiten, Gas umsonst, sauna umsonst, duschen umsonst! da ist der preis doch wohl angemessen!

einzig der Spot könnte besser sein :rolleyes: anber es gibt ja nocht nr. lynvig, und nr vorupor :)

Moin,
also an einem nicht so optimalen Spot so einen Preis....
Immerhin ist ja einiges kostenlos. Wie sieht es mit Toilette aus??
Gruß

Bernie B
17.02.2009, 17:43
Wie sieht es mit Toilette aus??
Gruß
Die ist vom Allerfeinsten. Der Platz ist wirklich Top.
gruss bernie

Dhyran
17.02.2009, 22:34
Moin,
also an einem nicht so optimalen Spot so einen Preis....
Immerhin ist ja einiges kostenlos. Wie sieht es mit Toilette aus??
Gruß

noch irgendwelche wichtigen fragen? :rolleyes:

blinki-bill
18.02.2009, 07:44
moin,

nun, der platz hat eine menge guter kochmöglichkeiten, Gas umsonst, sauna umsonst, duschen umsonst! da ist der preis doch wohl angemessen!

Moinsen,
so gute San Anlagen wie in Blavand habe ich noch auf keinem anderen CP gesehen. Von daher darf der ruhig etwas teurer sein. Nur lege ich persönlich weder Wert auf eine Sauna am Platz noch auf Kochmöglichkeiten. Also wäre es mir lieber wenn diese speziellen Leistungen auch etwas extra kosten würden. Ich denke es geht vielen so, die mit WoWa oder WoMo dort aufschlagen bzw. bisher aufgeschlagen sind.

Bin mal sehr gespannt wie sich die Sache dort entwickelt.

PS:
Ich hab auch noch nie soviele gebrochene Masten gesehen wie in Blavand :rolleyes:

Zitronenfalter
18.02.2009, 08:51
PS:
Ich hab auch noch nie soviele gebrochene Masten gesehen wie in Blavand :rolleyes:

Hi, war kein Wind und haben die Leute Stabhochsprung geübt ? Oder wie bekommt man in Blavand einen Masten kaputt ?
:D:D:D

Gruß
Volker

P.S. Ist der Dümmer eigentlich noch zugefroren ?

blinki-bill
18.02.2009, 11:30
Hi, war kein Wind und haben die Leute Stabhochsprung geübt ? Oder wie bekommt man in Blavand einen Masten kaputt ?
:D:D:D

Nö, nur Wind aus SSW (http://maps.google.de/maps?ie=UTF8&ll=55.542473,8.133166&spn=0.00981,0.016372&t=h&z=16). Also onshore. Da kommst du nicht venünftig zwischen den Buhnen raus. Wenn du dann im Shorebreak mal halsen oder wenden musst, dann endet das Manöver schnell mal am Strand :p

Cpt.Sternhagel
18.02.2009, 11:55
P.S. Ist der Dümmer eigentlich noch zugefroren ?


Ja, leider:(

Zitronenfalter
18.02.2009, 11:58
Nö, nur Wind aus SSW (http://maps.google.de/maps?ie=UTF8&ll=55.542473,8.133166&spn=0.00981,0.016372&t=h&z=16). Also onshore. Da kommst du nicht venünftig zwischen den Buhnen raus. Wenn du dann im Shorebreak mal halsen oder wenden musst, dann endet das Manöver schnell mal am Strand :p

Hi,

dann fährt man ja auch nach Vejers Strand oder wie das heißt....:D

Vielleicht ware es ja auch Gaastra Masten :D:D

Hauptsache es wird langsam wärmer, ich kann das weiße Zeug nicht mehr sehen

Gruß
Volker

DMac
18.02.2009, 12:26
dann fährt man ja auch nach Vejers Strand oder wie das heißt....:D

schon mal da gewesen, wenns da richtig hackt? dat iss da nicht ohne, wennste maulst, dann isses wie schleudern mit 1200 touren...

zum c-platz: günstig war der platz noch nie, wir hatten letztes jahr (wo der diesel eben so teuer war :rolleyes:) überlegt, da hin zu fahren, und es sollte in der vorsaison sein. ich erinner mich nicht genau an den preis mehr, aber geschluckt habe ich damals schon...

wie hoch ist denn die preisteigerung von 2008 auf 2009?

Zitronenfalter
18.02.2009, 12:42
Hi,

nein ich war noch nicht in Vejers, aber onshore gehe ich nicht raus, da habe ich keine Lust zu. Werde auch nie verstehen warum man das macht.....
Da fahre ich lieber ein paar Km und surfe da wo es paßt.

Ich glaube bei SSW wäre Vejers auch noch schräg ablandig, also auch nicht wirklich eine Alternative....

Geht halt nichts über die Gegend Nörre, Klitte, Hanstholm...

Gruß
Volker

DMac
18.02.2009, 13:25
Geht halt nichts über die Gegend Nörre, Klitte, Hanstholm...

ja das stimmt scho, schee ists da oben...

teenie
19.02.2009, 12:16
Moin,

billig war der platz mal in der Nachsaison, ich glaub 2006 war das. Da kostete er keine Stellplatzgebühr. Das war fein.

Ich kenne leider keinen Platz sonst in DK an der Nordsee, der so nah
dran ist nur rüberlaufen und rein ins Vergnügen.

Bei Onshore ist B. auch wirklich extrem anspruchsvoll. In vejers war ich mal bei 6-7... Flussartige Strömung und Wellen von überall... nicht schön.

B. hat halt einfach auch immer viel mehr Wind als Klitte.
Wir hatten schon 2 Wochen durchgängig Hack und Freunde von uns waren in Klitte 1x auf dem Wasser.

Wenn man mit womo und Kleinkind unterwegs ist, kann man auch nicht immer nur unterwegs sein... schade dass dann ein solcher Familienplatz so teuer werden muss...

Gibts denn ne Alternative mit fussläufiger Strandentfernung? In Nr. Lyngvig?? (nördlich von hvide sande) hab ich noch nie jemanden surfen sehen... in Klitte ist der CP doch recht weit weg...und fürn Fjord bin ich zu alt mittlerweile...:eek:

Grüße
teenie

Cpt.Sternhagel
19.02.2009, 13:11
Gibts denn ne Alternative mit fussläufiger Strandentfernung? In Nr. Lyngvig?? (nördlich von hvide sande) hab ich noch nie jemanden surfen sehen... in Klitte ist der CP doch recht weit weg...und fürn Fjord bin ich zu alt mittlerweile...:eek:

Grüße
teenie


Argab, 2km südl. von Hvide Sande.

ujuice
19.02.2009, 15:14
...Römö ist doch ne dolle Sache
http://www.lakolkcamping.dk/tysk/mainmenu.html

wave-master
19.02.2009, 16:04
moin,
wegen der campingplätze am strand/kinder war ich jahrelang nur an der ostsee.
dort gibt es einige nette plätze direkt am strand. ich fahre immer wieder gerne in die jammerlandbucht. siehe spotbeschreibung bei oase.
wem blavand surftechnisch zusagt, ist auf urhoej camping nicht vollkommen falsch. bin selber wieder woche 32 dort.
gruß
rolf

teenie
19.02.2009, 21:39
Moin,

ist dies jetzt den thread kaputtmachen? Eigentlich gings ja um die zu hohen Preise...
Aber, das lässt einen ja gerade über Alternativen nachdenken...

Römö: Da war ich schon vor 35Jahren... war damals noch ein richtiges Abenteuer mit festfahren und so. Einfach im Sommer zur Hauptsaison hingefahren und nen Häuschen gesucht... zum buddeln am Strand genial.

Surfen, naja bei relativ wenig Wind mag ich Römö sehr gerne, tolles Ambiente ewig Platz und trotzdem schon größere Wellen. Bei Hack ists für unsere Kleie absolut untauglich, ist ja grad erst 90cm hoch da peitscht der Sand ins Gesicht und fahren muss man eh jeden Tag... für ne Woche zur Hauptsaison und hauptsächlich zum baden ists supie...

@ Rolf: Hört sich echt gut an. KW32 biste da? Hmmm mal sehen, eigentlich ist der Juni fix dieses Jahr...

Argab: Der Platz ist auch sauteuer, da waren wir auch mal drauf... und am Wasser war eh nix frei.

Grüße
teenie

Dhyran
19.02.2009, 22:11
moin,

ja nicht das ich blavand nicht mag, aber mit schönen wellen ist da nicht so dolle.

alternativ finde ich HV bei NW klasse, und alternativ norre bei WSW :)

vieleicht schaffen wir es ja dieses jahr nach ganz oben :)

ujuice
20.02.2009, 06:39
[QUOTE=teenie;260706]Moin,

Römö: Da war ich schon vor 35Jahren... war damals noch ein richtiges Abenteuer mit festfahren und so. Einfach im Sommer zur Hauptsaison hingefahren und nen Häuschen gesucht... zum buddeln am Strand genial.

Surfen, naja bei relativ wenig Wind mag ich Römö sehr gerne, tolles Ambiente ewig Platz und trotzdem schon größere Wellen. Bei Hack ists für unsere Kleie absolut untauglich, ist ja grad erst 90cm hoch da peitscht der Sand ins Gesicht und fahren muss man eh jeden Tag... für ne Woche zur Hauptsaison und hauptsächlich zum baden ists supie...
---------------------------------------------------------------------
Hi Teenie,bin schon als 8 -jähriger(vor 40 Jahren)mit der Familie jedes Jahr in Lakolk zum Campen gewesen,auch wenns mal viel Wind gab-was im Sommer nicht so häufig war-dann hatten wir eben etwas Sand in die Augen bekommen.Keiner von uns leidet unter Spätfolgen:D

teenie
20.02.2009, 08:56
Hi Teenie,bin schon als 8 -jähriger(vor 40 Jahren)mit der Familie jedes Jahr in Lakolk zum Campen gewesen,auch wenns mal viel Wind gab-was im Sommer nicht so häufig war-dann hatten wir eben etwas Sand in die Augen bekommen.Keiner von uns leidet unter Spätfolgen:D


Hi,

ja damals war ich eher so 0-1 Jahre alt... wir waren aber damals nie campen.
Wir waren jahrelang 3 wochen ebenfalls immer im Sommer da. ich erinnere mich an Sommer wo wir nur ganz kurz zum strand fahren konnten, weil der Sand wie wild flog... das wären jetzt ja genau meine Bedingungen ;-)

Ist eigentlich bei Hack der Surferstrand immer noch ständig überspült? War bei mir die letzten Male immer so... ist aber schon 2 Jahre her...

Römö ist auf jeden Fall für nen Kurztrip geplant dieses Jahr, zumal der 'neue' bulli sich noch nicht festgefahren hat ;-) Und Römö perfekt zum kiten ist, schöner noch als Blavand...

Von Lakolk aus gehst du aber bestimmt nicht zu Fuss, oder?

Ich hab zumindest in Nörre noch nie WSW Bedingungen gehabt... nur mal ONO.. in Klitte hatte ich noch weniger Glück... mal sehen wie warm es um Ostern rum wird, da fahren wir eh hoch...
In hvideS. hatte ich schon sehr viele schöne Tage, auch und gerade im Sommer. Der Spot gefällt mir sehr gut und nebenan gleich ne gute goretex Jacke für den Herbst kaufen... ideal ;-) Optisch mit der Fischverarbeitung sicher noch steigerungsfähig...

apropos Masten: 1x Blavand bei sehr mäßigen Bedingungen ohne Welle (Mast wurde auf Garantie getauscht), 1x Römö bei sehr heftigen Lowwindbedingungen, 1x HvideS bei heftigen Lowwindbedingungen...

Grüße
teenie

ujuice
20.02.2009, 18:24
also bei über 6Bft fahr ich da auch nicht mehr,schon garnicht bei auflandigem Wind,ich muß mir keine Heldentaten beweisen.Ich finds am geilsten bei 20-22Knoten und SSW.
Vom Camp.Platz aus kann man schon bequem den Strand zu Fuß erreichen.Es fehlt einem eben nur das Auto als "Windschutz:rolleyes:"wenn man sich nur sonnen will.
Dieses Strandleben auf Römö gehört für mich jedenfalls zu den schönsten Kindheitserinnerungen.