PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wohin? will weg!


bosirocker
20.04.2009, 18:44
Aloha Freunde des Windes,

ich wollte eigentlich seit längerem schon nach Holland, aber leider scheint sich die sommerliche Flaute noch länger hin zu ziehen. Hat jemand eine gute Idee wohin man zur Zeit ausweichen kann??

Hatte mal überlegt an den Gardasee zu fahren, aber mit Wind ist es ja dort z.Z. auch eher wie Russisches Roulette, oder meint ihr das dort unten momentan was geht?

Grüße, Mario

LordSurfer
21.04.2009, 06:35
... di Como!!!

Moin Mario!

Ich hatte auch mal das Pech um diese Jahreszeit. Nach einen Tip bin ich runter zum Comer See! Der ist einfach geil.

Ausserdem viel entspannter als der Lago di Garda!

Beste Zeit ist April und Mai!

CU
Jens

bosirocker
21.04.2009, 10:19
Hey Jens,

danke für den Tipp, das klingt doch gut! Hast du zufällig auch n Tipp für Unterkuft etc. an Comer See? Wo steigt man denn dort am Besten ein?

LordSurfer
21.04.2009, 11:07
Ich war immer auf einem Campingplatz in Domaso..

Da waren viele SUrfer, man war direkt am Wasser und konnte sein Material aufgeriggt liegen lassen.

Das war schon entspannt.

Jens

sheshe
21.04.2009, 11:21
Hey Jens,

danke für den Tipp, das klingt doch gut! Hast du zufällig auch n Tipp für Unterkuft etc. an Comer See? Wo steigt man denn dort am Besten ein?

also es gibt ein camping am anderen. europa, paradiso, gardenia ... ich geh immer auf den paradiso. ist der camping wo gerade die station ist und man hat noch ein bisschen spatzig wenn man abtreibt... muss mal schauen, vielleicht geh ich nächstes w.end auch runter:D

bosirocker
21.04.2009, 11:59
merci Leute! Hab mal ein bischen rundgesurft und bei Stehsegelrevue ist sogar eine echt gute Spotbeschreibung.

Nur noch eine Frage: In wieweit kann man dann dort nach den Wetterforecasts gehen? Hauen die oft hin, oder kommt es am Comer, ähnlich dem Lago di Garda, auch mehr auf die Thermik an?

Peter_MM
21.04.2009, 12:28
merci Leute! Hab mal ein bischen rundgesurft und bei Stehsegelrevue ist sogar eine echt gute Spotbeschreibung.

Nur noch eine Frage: In wieweit kann man dann dort nach den Wetterforecasts gehen? Hauen die oft hin, oder kommt es am Comer, ähnlich dem Lago di Garda, auch mehr auf die Thermik an?

Vor allem Thermik.

sheshe
21.04.2009, 19:14
jop, die thermik braucht schon gut 1,2 tage um sich aufzubauen. also wenn man hin will, schauen dass das wochenende schönes wetter ist und wenn möglich schon ab donnerstag. dann klappts gut. und nicht erschrecken, wenn am strand nicht so viel ist. auf der anderen seeseite blästs nochmals ca. 1 bft stärker!

fuzzy
21.04.2009, 21:24
@Lordsurfer
Hast du noch ein paar Tips für den Comersee? Meine Mama wollte gerne in die Alpen, da dachte ich man könnte das verbinden :) Sind zu Pfingsten ne Woche da..