PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fragen zum Comer See


SandraFR
27.04.2009, 15:10
Hi zusammen,

ich denk drüber nach, demnächst ein, zwei Tage zum (betreuten :D) Surfen am Comer See zu fahren. Würde dann allerdings dort alles Zeug leihen und abends zum Schlafen meiner Schwester nach Mailand fahren.

Deshalb: Kennt sich jemand gut aus und kann mir nen Tipp geben? Gibt's direkt in Como (wegen Bahnhofnähe) was Nettes und schnell Erreichbares? Oder so...?

:)

Danke!
Sandra

DrMorewind
27.04.2009, 15:42
in Como kann man nicht surfen. Das geht nur im nördlichen Teil des Lagos, nur dort gibts Thermik. äquivalent zum Gardasee.
Domaso heißt der Ort wo man hinmuß!!

Aloha, Doc

SandraFR
27.04.2009, 15:50
hab ich schon befürchtet... schade...
also nur domaso?

SandraFR
27.04.2009, 15:54
Ach so - und Lago Maggiore und Gardasee - ist da jeweils ganz im Süden was Gutes?

Freddy
27.04.2009, 19:51
Am Gardasee ist Torbole und Malcesine der Anlaufpunkt für Surfer (liegen aber leider auch im Norden :) )

Amerigo
28.04.2009, 07:56
Deine Pläne mit dem Comersee klappen so nicht, der ist verkehrstechnisch im Norden nicht so erschlossen, dass du Abends noch irgendwo hin fahren könntest.

Lago Maggiore hat selten richtig Wind, also da würd ich nicht hinfahren zum surfen. Auch wenn's fantastisch schön ist dort (Lugano, Ascona....)

Gruss

David

Freddy
28.04.2009, 07:58
@Amerigo
kommst du dieses WE an den Comer See?

Amerigo
28.04.2009, 08:12
Jaaaaaaaaaaahhhhhhh!!!!!!! Bin schon ganz hibbelig. Fahre Donnerstag Nachmittag runter, damit wir am Freitag die erste Böe erwischen, die über den See jagt.

Du kennst mich/uns an den Tabou/Gaastra/Pryde Riggs mit Tabou Sternen in den Segeln.

Gruss

David

sheshe
28.04.2009, 08:14
Jaaaaaaaaaaahhhhhhh!!!!!!! Bin schon ganz hibbelig. Fahre Donnerstag Nachmittag runter, damit wir am Freitag die erste Böe erwischen, die über den See jagt.

ICH WILL AUCH!!! :(:(:( aber wird leider dieses w.end nix! dafür war ich samstag schon in flüelen:D

@sandra: das einzige was gehen könnte, wäre wenn du nach como fährst, dann mit dem boot rauf bis nach Gravedona und von dort nach Domaso laufen... lohnt sich aber meiner meinung nach nicht!

Freddy
28.04.2009, 08:16
Auf welchem Campingplatz bist du?
Weist du, ob man sich in dem Hotel Europa (zimmer oder bungalow) auch für 3 tage einbuchen kann?

Mich wirst du erkennen an.
- blauen GUN Segel
- der der laufend ins Wasser fällt
- der der total wackelige Halsen fährt
*sfg*:eek::eek::D:D

SandraFR
30.04.2009, 13:21
Deine Pläne mit dem Comersee klappen so nicht, der ist verkehrstechnisch im Norden nicht so erschlossen, dass du Abends noch irgendwo hin fahren könntest.

Lago Maggiore hat selten richtig Wind, also da würd ich nicht hinfahren zum surfen. Auch wenn's fantastisch schön ist dort (Lugano, Ascona....)

Gruss

David

Hab was gefunden,
Colico - da geht's in nur 1,5 Stunden ziemlich oft hin und zurück nach Mailand.
Werd dort mal einen Tag vorbeischauen. :)

tema76
07.05.2009, 14:26
Hallo Sandra

Schau mal in Lecco da ist früh morgens oft stärkerer Wind, wie es mit leihen ausschaut weiss ich nicht, ich bin auch immer in Domaso. Colico hat eine Surfschule.

Amerigo
07.05.2009, 15:39
Mit "morgens" meint Mario etwa 6 Uhr ....

;)

Ist aber ein heisser Tipp, da fahren oft die Surflehrer hin, um noch selber was aufs Wasser zu kommen. Segelgrössen bis 5.5.

Gruss

David