PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Süd-West in Kiel


Maddin
09.06.2009, 17:22
Moin,

habt ihr eine gute Idee, wo man am Besten bei SW in/bei Kiel Surfen kann ?

noworkteamsurf
09.06.2009, 18:36
z.B. in Laboe - solltest du ja eigentlich kennen ^^
ausserdem in Kitzeberg und auch auf der anderen Seite Strande und Bülk sollten gehn bei SW!!!

oder guckst du hier -> http://www.spotnetz.de/index.php/Schleswig-Holstein_S%C3%BCdwestwind

Maddin
09.06.2009, 19:35
Jau danke,
in der Förde ist das immer so `ne Sache mit Wind aus südlichen Richtungen...

Ich dachte, ich hätte DEN ultimativen Spot für die Richtung übersehen. Werd dann mal morgen nach Surendorf oder Heidkate eiern und warten, bis der rein dreht.

Aber die Seite ist geil ! . . .

strandlaeufer
09.06.2009, 21:02
Was spricht gegen Falkenstein? Schnell zu erreichen, bei so leichte Welle und Sideshore...

EDIT: Hängt natürlich davon ab, wieviel W in SW steckt..

Grüße
Strandläufer

Maddin
09.06.2009, 21:16
Ich glaub, Falkenstein geht nur, wenn es ordentlich aus Süd ballert (wegen der Landzunge und Kiel-City). Sobald der dreht, wie morgen, hat man aus West und Ost eher böige Binnenseebedingungen.
Wegen des recht steilen Ufers spielt auch der Luvstau `ne große Rolle...

ujuice
10.06.2009, 05:50
Hallo,ansonsten ist Langholz auf der Westseite der Eck.Bucht und der Wittensee bei Haby auch gut.