PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fehmarn Auto Stellplatz


onkelbonus
22.06.2009, 20:32
Hallo zusammen,

ich habe geplant, in den Ferien mal, nach Fehmarn zu fahren, wenn der Wind gut ist. Da ich alleine unterwegs bin, habe ich mir gedacht, dass ich ja im Auto übernachten könnte, habe nämlich genug Platz. Könnt ihr mir vielleicht sagen, wo es da gute Möglichkeiten gibt, dass Auto abzustellen?

Dann habe ich noch eine Frage zum Wind im Sommer:
Ich werde mir jetzt ja ein 5.3er Wave/Freestyle Segel zulegen, weil ich als Binnenseesurfer bisher nur ein 6,3 und ein 7,5er habe (mit 65kg). Werde ich auch öfters ein kleineres Segel als 5.3 brauchen? Auf lange Sicht werde ich meine Segelpalette eh nach unten erweitern, nur wenn die Tage mit 6Bft im Sommer eher selten sind, warte ich noch ab.

beste grüße
Oliver

Mattoflat
23.06.2009, 08:56
Hallo Oliver,

wenn du nach einer legalen Möglichkeit suchst in deinem Auto zu übernachten ist der große Parkplatz in Burg, gegenüber des Surfshops, deine erste Wahl. Kostenlos ist das trotzdem nicht, die Parkgebühr pro nach beträgt glaub ich 8 €. Dafür gibts auch Toiletten. Auf vielen anderen Parkplätzen ist es eigentlich nicht erlaubt, du riskierst dort Ärger oder ein Knöllchen. Am besten kommst du vor Ort mit anderen Surfern in Kontakt und sie helfen dir mit Tips weiter.

Thema Segel und Wind: Das kann dior keiner sagen, die Wahrscheinlichkeit von Starkwind wächst natürlich mit der Aufenthaltsdauer, aber wenn du nur eine Woche im Sommer da bist ist es eher unwahrscheinlich das du ein Segel unter 5,3 brauchst. Aber viellleicht hast du Glück/Pech und es hackt eine Woche mit 6 Windstärken. Es ist halt die Natur, länger als 2-3 Tage im Voraus kann noch keinen den Wind vorhersagen.

naishinger
23.06.2009, 09:15
Dann gibts noch einen Stellplatz am 'Alten Bahnhof', in der Nähe des Stadtparks.

Und am 'Grünen Brink' kannst du auch in einer ersten Parkbuchten gg. Gebühr stehen.

werner

BalticSeaSurfer
04.07.2009, 15:28
In Orth auf Fehmarn gibts auch einen "externen" Parkplatz. Am Hafen zu parken und zu übernachten ist zu 100 % verboten, dafür gibt es kurz bevor man Orth erreicht, auf der rechten Seite einen Grasparkplatz. Der kostet um die 2 Euro am Tag, glaube Übernachten ist dort möglich.

Zusätzlich könnten Gebühren für jedes Surfboard entstehen. Am besten beim Hafenmeister anrufen um ganz sicher zu gehen.

Als Bootsbesitzer vor Ort, ich natürlich nicht mit 21 Jahren, sondern die Familie, ist es kein Problem und das Surfers-Paradise liegt direkt 15 Meter neben dem Schiff!

Sehen uns dort! Hang Loose!

PS: Der Wind ist teilweise echt abwechslungsreich! Manchmal hast du Tage, mit 6 Bft und mehr, dann aber wieder Tage, da kannst Du nur noch schwimmen, da null Wind ist. Erfahrungsgemäß ist das Wetter dort eher 50/50. Also die Hälfte der Tage sind Surfers-Days, die andere Swimming-Days

Maddin
04.07.2009, 16:27
Zum Wind würd ich mal Sagen das es hier für 2 Tage die Woche für 5,9 und kleiner reicht.
Wenn du Glück hast, kannste 3 Tage 4,7 und 4,2 fahrn. Oder wenn du pech hast kannste einen Tag angehaucht 5,9 fahrn.
> heute ist auch schon der 8. Tag ohne Wind :( <

Würd es davon abhängig machen, wie oft du an der Küste bist bzw. wie oft du Surfen gehst. Wenn du hier oben bist und es balltert mit 7 bft setzt du halt nen Tag aus und gehst den Tag vorher und nachher auf den Teich.
Sonst leg dir eins gebrauchtes aus 2000/01 zu. Die kosten auch nur noch zwischen 60 und 100€