PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Surf-Geschenke


SpeedSurf
24.07.2009, 20:36
Nun, letztens war ich endlich wieder Surfen am Großen Meer in Ostfriesland und es war auch ordentlich Wind. Das Meer war also voll mit Surfern und den Teilnehmern einer Segel Regatta. Als ich dann das Brett an meinem Vater übergebe und mich zwischen den Segeln und Brettern hinsetze, sehe ich wie mein ehemaliger Surflehrer auf mih zu fährt. Ich frag ihn also was er denn wolle und er antwortet ob ich ein größeres Segel haben wolle (hatte an diesem Tag 5.6 (sehr alt!) ohne Trapez und Fußschlaufen!!) ich fra ihn was er denn dafür wolle und er meint er wolle es mir schenken. Ich willige also ein und hol mir nachher ein ebenfalls sehr altes 7.0 ab. Ich denk mir also gut ist umsonst.
Als ich dann nachher nachn weiteren 4 Stunden mich bemühe die Sachen zwischen den anderen Sachen zusammenzuräumen, kommt n weiterer Surfer den ich nicht kannte und fragte ebenfallsob ich ein Segel wolle. Ich dachte es wird wieder so ein altes. Er meinte er hätte sich n neues gekauft und habe es extra mitgenommen, um es wem zu geben. Zu Hause bau ich es dann auf und sehe es ist ein "neueres" Neil Pryde Racing V8 mit 6.0qm, sogar mit Cambern;) was ganz neues für mich. Erstmal gar nicht verstanden wie man das Segel damit aufbaut :) m es aber dann doch hinbekommen und ma wieder gemerkt:
Surfer sind so cool:D

SimonB.
24.07.2009, 21:05
Hallo, na son glück möchte ich auch mal haben. Ich bin schon froh, wenn der Wind bläst, wenn ich aufm Wasser bin (normal lässt er immer nach sobald ich das Wasser betrete:mad: oder besser besurfe).
Aber du hast recht
"Surfer sind cool"
Grüße und viel Spaß mit den neuen Segeln
Simon