PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gibt es auch noch Windsurfer in meiner Nähe?


Sonnenwind
21.06.2011, 15:49
Hallo Leute, gibt es noch Windsurfer in Flensburg, Flensburger Förde und Umgebung, mit denen man sich mal zum Surfen verabreden kann? Oder Leute, die Spots in Kaegnes oder Römö nutzen? Möchte nicht so gerne alleine los. Finde es schöner mit gleichgesinnten zu fahren. Sind ja nur noch Kiter unterwegs.

Suendbad
01.07.2011, 07:45
Hallo,

ja gibt es .... bei mehr als 5 bft, zwischen den Schirmen :D

Sonnenwind
07.07.2011, 21:07
Habe letztens welche in Schausende gesehen. Bin auch gesurft! War genial.:)
Bei NW-Wind ein genialer Spot.Vor allem die Geschlechtertrennung zwischen Kiter und Surfer. Kam man sich nicht ins Gehege.

Suendbad
08.07.2011, 09:18
Bäckerwerft is auch ganz nett bei NW und die Kiter sind dort auch sehr umgänglich. Ich bin meist in Fahrensodde, das ist nah, die Surfer sind dort in der Überzahl und man hält meist genug Abstand zu einander, allerdings ist man dort bei den Tauchern und Yachtis zu Gast und sollt sich auch als solcher benehmen.

Was garnicht geht ist Holnis bei mittlerem Ostwind, da fähr man besser gleich nach Langballig Au weiter ... und ist da dann (fast) allein auf dem Wasser ;-)

Achim
12.07.2011, 10:06
Hallo :)

bin auch aus Flens und surfe regelmäßig in
Schausende bei SW-W
Langballigau bei NW-O
Holnis bei SO

in Holnis hatten wir grad jetzt die letzten Wochen einige Big Days !

Gruss Achim,
der Oldie der aber immer noch begeisterter Windsurfer ist :D

Sepp
12.07.2011, 10:42
Bin Mitte August wieder in der Gegend. Bei Süd auch in Holnis....

Sonnenwind
13.07.2011, 12:36
Bäckerwerft is auch ganz nett bei NW und die Kiter sind dort auch sehr umgänglich. Ich bin meist in Fahrensodde, das ist nah, die Surfer sind dort in der Überzahl und man hält meist genug Abstand zu einander, allerdings ist man dort bei den Tauchern und Yachtis zu Gast und sollt sich auch als solcher benehmen.

Was garnicht geht ist Holnis bei mittlerem Ostwind, da fähr man besser gleich nach Langballig Au weiter ... und ist da dann (fast) allein auf dem Wasser ;-)

Alleine will ich gar nicht sein. Ist mir lieber, jemand weiß, daß ich auf dem Wasser bin. Deshalb frag ich ja auch nach gleichgesinnten. Mir wurde noch die Regel eingebläut: niemals allein aufs Wasser!

Suendbad
15.07.2011, 09:49
Alleine will ich gar nicht sein. Ist mir lieber, jemand weiß, daß ich auf dem Wasser bin. Deshalb frag ich ja auch nach gleichgesinnten. Mir wurde noch die Regel eingebläut: niemals allein aufs Wasser!


Im Prinzip hast Du recht, vorallem auf offenen Gewässern (Römö, Blavand usw.) ist das deine Lebensversicherung.

Langballig Au liegt aber an der Aussenförde, hat Fährverkehr, jede Menge Yachtis und andere Wassersportler, so schnell geht man da nicht verloren ... die Chance in Holnis von nem Kiter umgemäht zu werden ist jedenfalls wesentlich grösser.

Werden später auch zu zweit nach Römö aufbrechen, wenn Du schnell bist kannste gerne mit.

Grüssle

Suendbad
15.07.2011, 12:39
Abfahrt 14 Uhr rum an der Fh, aonsonten am Strand der weissen Bulli mit rotem Rostschutz und braunen Rostflecken, Kollege hat nen grünen Sprinter...

Sonnenwind
19.07.2011, 07:04
Abfahrt 14 Uhr rum an der Fh, aonsonten am Strand der weissen Bulli mit rotem Rostschutz und braunen Rostflecken, Kollege hat nen grünen Sprinter...

Vielen Dank für das Angebot, konnte leider an dem WE nicht, war in Hvide Sande . War auch nicht schlecht. aber sehr böig. Komm gerne noch mal auf das Angebot zurück!!

Suendbad
19.07.2011, 08:37
Kommendes Wochenende ist sicher wieder Gelegenheit dazu ....

http://www.windfinder.com/forecast/hvide_sande

Wo genau wir hin fahren werden ist noch nicht raus, aber dass wir irgendwo hin fahren bei der Prognose so gut wie sicher :D

Grüssle

Sonnenwind
21.07.2011, 06:44
Kommendes Wochenende ist sicher wieder Gelegenheit dazu ....

http://www.windfinder.com/forecast/hvide_sande

Wo genau wir hin fahren werden ist noch nicht raus, aber dass wir irgendwo hin fahren bei der Prognose so gut wie sicher :D

Grüssle

Und ich habe Urlaub und fahre für 2 Wochen wieder hoch nach Hvide Sande. 22knt sind für sam. angesagt..... Also werde ich wohl im Neopren mein Zelt festhalten:D
Euch guten Flug und bis bald mal
Windsurferin:cool:

Suendbad
21.07.2011, 09:31
Dir viel Spass im Urlaub und sollten wir wen mit Neo Zelt aufbauen sehen winken wir Dir ;-)

Sonnenwind
06.08.2011, 19:36
Hi, Hi
bin zum Glück nicht weggeweht...weil kein Wind da war grrrr. Konnte gerade mal zwei Tage mit 5,4 surfen. Von einer Böe zur nächsten...Dienstag soll ja was gehen. Habe zum Glück noch eine Woche Urlaub.Welcher Spot hat hier in der Förde bei Westwind gute auflandige Verhältnisse und ist auch gut besucht? Wie ist Kaegnes in DK? Weist du da was?
Danke SW

Suendbad
07.08.2011, 10:19
huhu,

Kaegnes geht von Südwest bis Nordost, richtig gut geht alles aus Ost, dann ist es dort auch meist voll. Bin eigentlich Fan von dem Inselchen, allerdings ist Ostwind dieses Jahr echt selten und bei bescheidenem Westwind ist mir das zu weit :/

Bei Südwest gibt es in der Nähe von Kollund einen kleinen Strand mit schräg auflandigem Wind, bei Nordwest gegenüber in Fahrensodde. In Schausende müsste Westwind ziemlich auflandig ankommen, aber ich mag das da nicht.

Grüssle

Sonnenwind
07.08.2011, 10:53
Moin, danke für die Auskunft.
Bist du eher an der Nordsee zu finden? Warst du schon mal am Fähranleger in Dagebüll? Fährst du da vielleicht öfters hin?
Kann heute nicht los...meine Surfklamotten sind in alle Winde verstreut, muß ich erstmal wieder einsammeln.
LG SW

Suendbad
08.08.2011, 07:05
Huhu,

kommt drauf an, wenns nicht ganz so doll mit Wind aussieht und ich nicht gerade Ferien habe bleib ich auch gern direkt hier in Flensburg zum surfen, nach Fahrensodde sind es grad mal 10 min. und gestern war es richtig gut da.

Bei guten Aussichten bietet sich Römö für Tagesausflüge an und Blavand oder Hvide Sande wenn man etwas mehr Zeit hat. Kaegnes ist eigentlich auch einen Tagesausflug wert, allerdings geht bei West selten jemand mit :/

Am Fähranleger war ich zum surfen noch nicht, habe dort nur bei Ebbe mal vorbei geguckt und fand es wenig einladend. Bist Du dort denn gelegentlich und wann ist es dort denn gut (Windrichtung, Gezeiten)?

Grüsse

Sonnenwind
08.08.2011, 15:09
Hi,hi
ja, war öfter mit meinem Ex da (früher Surfer- jetzt Kiter). Man muß natürlich auf die Gezeiten achten und am Besten schon da ankommen, wenn das Wasser aufläuft.Dann hat man aber ein geiles Revier- für Nordseeanfänger wie mich ideal und echt beschützt. Die Könner fahren weiter raus. Bei NW fährt man quer über den Bodden und bei W schräg raus. Ist Stehrevier. Nur für Kiter oft böig, weil da die Fähre noch steht. Aber das kann mir ja egal sein.:D Aufbauen kann man ganz gut und in Ruhe auf den Grasflächen oder auf dieser Betonmole direkt am Wasser. Was machst du morgen? Ist doch Wind wa?:D
LG SW