PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hifly Move 105 aus 2005


Kay-Uwe
25.08.2015, 20:09
Verkaufe oben genanntes Brett mit beiden originalen Finnen. Die Wave-Finne wurde von dem Vorbesitzer ein bisschen gekürzt.
Die Fahreigenschaften vom Surftest von damals kann ich bestätigen:

"Komfortabel und kontrollierbar sollte ein guter Freerider sein, dabei aber nicht langweilig – eine windige Gratwanderung für Entwickler, die Hifly-Shaper Klaus Jocham beim „Move“ aber gut gelungen ist. Das Board im bunten Krakendesign
setzt weich ein, verwöhnt damit den Freerider und sorgt für viel Kontrolle bei klassischen und „neuen“ Freestylemanövern. Selbst bei viel Wind lässt sich der Shape nicht aus der Ruhe bringen, die zusätzlich mitgelieferte Wavefinne erweitert den Einsatzbereich spürbar und frisiert den Move auch in der Kurve. Auf der Geraden hängt die Krake locker an den Füßen, die sich in den bequemen Schlaufen sicher festsaugen. Die Anordnung der hinteren Schlaufen ist ergonomisch durchdacht, bei außen montierten, vorderen Schlaufen wird die Schrittweite recht eng. Das gut kontrollierbare Board mit
„druckpunktstabiler“ Gleitlage hat man trotzdem fest im Griff. Den Mastfuß sollte man sorgsam montieren, sonst kann sich das Design lösen (Foto). Fazit: Einfach zu fahren und dennoch sportlich unterwegs, ist der Move ein Board für die Massenbewegung. Mit zwei Finnen, guten Schlaufen und einem großen Pad haben die Schwaben recht unschwäbisch kalkuliert."

Es sind mittlerweile einige Gebrauchsspuren zu sehen (siehe Bilder). Das Brett ist noch sehr leicht hat also kein Wasser gezogen. Verkaufe es wegen dem Umstieg auf ein Kleineres.

Preis: 200 Euro VHB
Abholung und Besichtigung in Ingolstadt möglich.

Kay-Uwe
16.01.2016, 16:23
UPDATE: Nach einiger vergangener Zeit ein Preisupdate: VHB: 70 EURO :)

Kay-Uwe
21.01.2016, 18:33
Das Brett ist nun verkauft