PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FANATIC New Wave Twin 78 TE (2009)


Denyo
30.11.2015, 14:29
Hallo zusammen!

Ich verkaufe meinen Twin, das Board liegt in Konstanz (Bodensee), aber wir können über Versand gerne reden... Das Borad kommt OHNE Finnen.

Das Brett habe ich relativ wenig benutzt, da es für meine rund 90 kg doch recht (sehr) grenzwertig klein ist. Es ist also insgesamt für sein Alter in einem sehr guten Zustand. Die Anzeige ist auch bei dailydose geschaltet, siehe insbesondere für Bilder http://dailydose.de/private-kleinanzeigen/detail.php?siteid=212964

Weitere Bilder gibt's gerne per Mail...

Zum Preis:
150 EUR fürs Board (als Verhandlungsbasis)

Ich habe es als Vorführbrett gekauft, die Originalfinnen hatten einen weg und mussten ausgetauscht werden. An der Nase ist es an einer kleinen Stelle professionell repariert worden... Wasser war definitiv keins drin, das Brett ist sehr leicht. Auf der Unterseite an der Kante hat sich ein Hanstholm'scher Stein an einer Stelle leicht eingedrückt, vorsichtshalber habe ich dort etwas Harz draufgeschmiert. Es gibt keine weichen Stellen, das Brett steht super da!

Hier ein paar Testergebnisse (Copy & Paste von http://www.windsurfers.de/test/twinfinboards09/fanatic-newwave-twin_a-650.html), die ich voll und ganz unterschreiben kann:

"Das Fanatic schneidet in der Gruppe "Get up and go" am besten ab. Es hat ein ausgezeichnetes Beschleunigungsvermögen und erreicht schnell seine Höchstgeschwindigkeit. Du wirst feststellen, dass das Board bei Speed mit der Nose mehr im Wasser liegt als das Single Fin, sich aber in der Performance nichts vom Single Fin vormachen lässt und durch die zwei Finnen keinerlei Nachteile hat.

Jede Menge Geschwindigkeit, ein stabiles direktes Gefühl und das extrem geringe Gewicht tragen dazu bei, dass das Board außergewöhnlich gut für Sprünge geeignet ist. Als solches punktet das Fanatic als bestes Board im Test für Jumping (zusammen mit dem JP Board). Das Fanatic fährt sich sehr geschmeidig. Es fühlt sich sehr harmonisch und kontrolliert an, obgleich es ist nicht das radikalste Board im Test, in Bezug auf die Wendigkeit, ist.

Die besten Worte um das Fanatic zu beschreiben sind schnell, harmonisch und geschmeidig. Auf der Geraden kannst du dir nicht mehr Speed wünschen. Falls doch, geh und kauf dir ein Slalom Board! Auf der Welle hat das Board ein beeindruckendes gleichmäßiges und harmonisches Gefühl, dass dir vermittelt das du die Welle wirklich surfst.

Die Pads und Schlaufen sind extrem komfortabel, wenngleich einigen Leuten, die andere Marken gewohnt sind, die Knappheit des Materials an den Pads aufgefallen ist. Schuhträgern dürfte auch der enge Platz der Fußschlaufen auffallen, welche mit 14cm der engsten der Gruppe ist."

Denyo
07.12.2015, 07:17
Edit:
VB 225 EUR inkl. Finnen

Denyo
03.01.2016, 14:54
Edit:
150 EUR VB (Board ohne Finnen)