PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lorch Silver Breeze M, 144 Liter


fanaticbee70
13.07.2016, 09:32
Wer tauscht gegen ein Lorch 120-130 l ( Gr. S)


An Land: Große Pads sorgen für Komfort, die innenliegende Doppelschlaufe hinten ist auch für Aufsteiger geeignet. Mit 2,56 Meter ist es trotz Square-Heck und -Bug das längste Board, das Design verstärkt diesen Eindruck optisch.

Auf dem Wasser: Der 142er wirkte ein bisschen wie ein Zeppelin in der Gruppe: Groß, ruhig, erhaben und super komfortabel. Dabei wird das objektive Potenzial leicht unterschätzt. Denn das Board ist alles andere als langsam – man kommt sich nur nicht so schnell darauf vor. So verträgt das Brett auch locker ein 9er- Segel, kommt damit auch ohne sensible Belastungstricks ins Gleiten und erreicht einen guten Durchschnittsspeed.

In der Halse darf man vom “Grafen” nicht den Speed im Turn wie bei einer F16 erwarten. Dafür gelingen Powerhalsen im Gleiten leichter und sicherer als mit jedem anderen Board dieser Breite und man kommt obendrein mit guter Fahrt wieder aus der Kurve heraus.

surf-Empfehlung: Für große Segel, Aufsteiger und Genuss-Cruiser.

fotos auf Wunsch per Whats App. Standort Gifhorn, Übergabe Tausch auf Fehmarn möglich

Auch Kauf möglich : VB

tbone0774
03.08.2016, 15:29
Hey, ist das Board noch zu haben?