PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Starboard Futura Wood Reflex 2016 144l zu verkaufen


TB64
13.09.2016, 11:22
Starboard Futura Wood Reflex 2016 144l, Länge 247cm, Breite 85cm, Farbe Blau-Orange (wie Isonic), Segelrange 7-10,5qm

Dass Board ist frei von Schäden, trocken und hat keine weichen Stellen. Abgesehen von normalen geringen Gebrauchsspuren sehr guter Zustand. Eine Original Drake Race Ready to Race-Finne in 48cm wird mitgeliefert. Die Finne ist fast wie neu und schadenfrei.

Preis bei Abholung in Bad Feilnbach (Obb) 975,-€ (50% unter LP)


Auf Wunsch auch Original Starboard-Boardbag für 50 € mit dazu.

Das Board ist eine Rakete, exzellente Fahreigenschaften, sehr gutes passives Angleiten, tolle Halseneigenschaften und laut Starboard 2016 "stronger" als die Carbon UltraCore Hybrid-Version - damit weniger empfindlich.

Verkauf wegen Umstieg auf Slalom-Board

Fotos folgen

teenie
13.09.2016, 16:55
(ab kommender Saison gibt's ja nur noch das empfindlichere UltraCore).


Nur nen Spruch, oder hast du belastbare Fakten?

Grüße
teenie

TB64
13.09.2016, 21:32
Nur nen Spruch, oder hast du belastbare Fakten?

Grüße
teenie


Die Fakten kommen von Starboard selbst:

Technologie-Überblick 2016: Strength UltraCore 3 von 6, Wood Reflex 5 von 6 möglichen Punkten. http://www.star-board-windsurfing.com/2016/products/technology/

Außerdem hatte ich selbst ursprünglich das Futura in UltraCore und damit schlechte Erfahrungen gemacht. Da bereits in den ersten drei Surftagen ohne Gewalteinwirkung auf dem Deck Risse auftraten und das Board weich war, bekam ich es anstandslos von Starboard gegen ein Wood Reflex (was nun zum Verkauf steht) umgetauscht, mit dem ich schließlich glücklich war. Vermutlich lag ein Fertigungsfehler bei meinem UltraCore Board vor, der inzwischen behoben ist. Dennoch ist wie oben genannt laut Starboard das UltraCore 2016 nicht so stark/resistent wie das Wood Reflex 2016, dafür aber etwas leichter, was für mich jedoch unwesentlich war.

Grüße
TB

teenie
14.09.2016, 07:58
Moin,

ich möchte jetzt nicht das diskutieren anfangen, aber eine WOOD mit einer Carbon-Version zu vergleichen ist schwierig.

2017 gibt es an Stelle der Wood die UltracoreHybrid die ebenso lt. Starboard 30% stronger ist. Ich hatte den Eindruck du wolltest die Wood 2016 über die 2017er 'normale' Ultracore stellen.

http://www.star-board-windsurfing.com/2017/products/technology/

Grüße
teenie

TB64
15.09.2016, 12:19
Hi,

erst mal eine gute Nachricht an alle potentiellen Interessenten:
Habe den Preis auf 975 Euro (FP) gesenkt, was 50% unter LP entspricht.

Dann wurde von mir auch die Text-Passage über die Empfindlichkeit korrigiert.

Laut Starboard Technology-facts 2016 ist Ultra Core Hybrid offenbar 30% stronger gegenüber konventionellen PVC-Sandwich-Cores, nicht jedoch gegenüber der Wood-Reflex-Bauweise. Daran sollte sich auch 2017 nichts ändern, sofern die normale Hybrid UltraCore Bauweise unverändert geblieben ist. Somit ist das Wood Reflex von 2016 eine Top-Wahl für diejenigen, denen es auf Haltbarkeit und nicht auf das letzte Gramm Gewichtsersparnis ankommt.

Gruß
TB

TB64
17.09.2016, 11:49
Das Board ist verkauft.