PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche Waveboard 80 - 85l


Rosas-Fahrer
13.02.2019, 10:01
Moin,
suche gut erhaltenes Waveboard mit etwa 80-85l. Tabou Pocket, Goya oder Quatro...
Raum HH - H - HB.
Oder Düsseldorf.
Angebot bitte mit Zustand, Preis, Standort usw....
Danke

Rosas-Fahrer
13.02.2019, 17:49
...kommt in die Gänge, Leuts.
Gruß

blinki-bill
14.02.2019, 13:19
Würd mir da keinen Waveboard Stress machen und einen Freerider mit Thruster Setup suchen. Zum Bremsen kannste dann die 2 kleinen hinten rein schrauben. Fertig. Brauchste genau 2 mal im Jahr, wenn überhaupt.

Rosas-Fahrer
14.02.2019, 18:48
Freerider mit Thruster Setup suchen. Zum Bremsen kannste dann die 2 kleinen hinten rein schrauben. Fertig. Brauchste genau 2 mal im Jahr, wenn überhaupt.

Moin,
du meinst doch wohl nicht ne´n DropIn:eek:
An was hattest du gedacht? Ich würde halt gerne einfach was langsameres, nicht langweiliges, nehmen.
Gruß

wave-master
14.02.2019, 19:06
Moin,
hab' gehört, das bei daily dose das eine oder andere Brett zu erwerben sein soll.:p
Gruß
Rolf

Rosas-Fahrer
14.02.2019, 20:18
Moin, konkrete Vorschläge?
Gruß

blinki-bill
15.02.2019, 06:19
Moin,
du meinst doch wohl nicht ne´n DropIn:eek:
An was hattest du gedacht? Ich würde halt gerne einfach was langsameres, nicht langweiliges, nehmen.
Gruß
Ne, aber die modernen FSW Boards haben doch alle ein 3 Finnen Setup. Die kriegste damit gut runtergebremst und die Kontrolle wird besser.

Rosas-Fahrer
15.02.2019, 09:03
Ne, aber die modernen FSW Boards haben doch alle ein 3 Finnen Setup. Die kriegste damit gut runtergebremst und die Kontrolle wird besser.

MOin,
hm - letzten Horst - Tag war es eben genau so nicht. Selbst 3 kleine Thruster bremsen ein Fanatic FSW 86l nicht genügend; sie werden einfach zu schnell....
Gruß

blinki-bill
15.02.2019, 10:40
Aha. Ist der Fanatic FSW vielleicht nicht so ein laufruhiger Vertreter der Gattung.
Seis drum: Teste mal die Waveboards. Auf eins mehr oder weniger kommts ja nicht an ;-)

Cpt.Sternhagel
15.02.2019, 15:51
Am letzten Horst-Tag wärst du aber auch mit einem ISUP schnell geworden, wenn du das Paddel in die Luft gehalten hättest.;)

Ich würde bei den bekanntermaßen laufruhigeren Boards von RRD, Exocet usw nachsehen. Selbst meiene Ex-Jp würde ich empfehlen, vorausgesetzt er hat in 2 Nummern kleiner ähnliche Eigenschaften. Allerdings sind Exocet und JP auch schnell. Oder als Alternative den Thommen G-Wave, den Frank hat. Kam ich auf Anhieb mit klar, obwohl kurz. Hätte ich die Kohle über, würde ich den kaufen (und das Gleitwunder gleich dazu).

blinki-bill
15.02.2019, 17:33
An so Scheisstage kannste besser einen Haken machen als noch Geld für Material hinterherwerfen.

Cpt.Sternhagel
15.02.2019, 18:25
Oder man kauft für ganz wenig Geld einen alten Singlefin.

Rosas-Fahrer
15.02.2019, 19:13
An so Scheisstage kannste besser einen Haken machen als noch Geld für Material hinterherwerfen.

Moin,
wieso Schei....tage?
Macht doch mit 4,xx -Segeln Spaß.
Nur dass in Horst zu wenig Wasser war/ist...
Gruß

Rosas-Fahrer
15.02.2019, 19:14
Oder man kauft für ganz wenig Geld einen alten Singlefin.

Hm, mein Exocet Single 84l - Board war ja eben auch extrem frei und schnell laufend.:cool:
Gruß

acidman
16.02.2019, 08:17
Dann bleib bei singlefin. Da sollte doch der gebrauchtmarkt voll von sein.

Rosas-Fahrer
16.02.2019, 10:05
Dann bleib bei singlefin. Da sollte doch der gebrauchtmarkt voll von sein.

Moin,
will eben nicht. Weil wenig "herunter-Tuning"-Möglichkeiten bestehen.
Gruß

michimunich
13.06.2019, 09:25
Surfst du schon oder suchst du noch?
Also ich hät mein 2019er Tabou DaBomb Thruster mit 94 Liter wegen Materialupgrade, abzugeben....geiles Board,
lässt sich mit der Seriencenterfin je nach Körpergewicht (meins 72kg) wie ein 85 Liter Board fahrn, mit größerer Centerfin (ich hab ne 24er).
Schlaufen sind noch nagelneu.
Griaßerl aus München
Michi

Rosas-Fahrer
14.06.2019, 09:57
Danke - bin fündig geworden.