Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nicht konfiguriertes PHP-Modul

Einklappen

Dümmer Schnack

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Und beim Thema Kiten bzw. Naturschutz am See fällt mir gerade ein das gestern mindestens drei mal jemand ins Naturschutzgebiet bis in den Uferbereich Südwestlich von Hüde gefahren ist. Ich verstehe nicht warum man das machen muss, der See ist doch groß genug. Auch kann ich mir nicht vorstellen das das jemand macht der regelmäßig zum See kommt. Vielleicht sollte man in Hüde und Lembruch irgendwie so Hinweisschilder aufstellen. Ich kenne das von einigen anderen Surfspots wo direkt am Strand oder eben der Einsatzstelle so Hinweisschilder für Surfer und Kiter aufgestellt sind. Wo für wen welche Bereiche sind und wo man nicht hinfahren darf.
    Was meint ihr dazu...vielleicht könnten auf dem Schild dann auch noch sonstige Verhaltensregeln wie Lee vor Luv drauf.

    Kommentar


      Moinsen. Das das NSG hinter den weißen Bojen beginnt weiß jeder. Komme ich als Neuling an einen Spot muss ich mich informieren. Das sollte auch jeder wissen.
      Da helfen keine weiteren Schilder. Von denen gibt's am See (Und nicht nur da) mehr als genug.
      Am besten hilft: gutes Beispiel voraus: NSG einhalten. Sünder freundlich darauf hinweisen, dass das verdammtnochmal nicht sein muss.
      check: www.surfshop-muenster.de

      Kommentar


        Zitat von blinki-bill Beitrag anzeigen
        Sünder freundlich darauf hinweisen, dass das verdammtnochmal nicht sein muss.
        und das es im NSG sch... flach ist.
        Gruß Murphy

        Say no to big Boards.

        Kommentar


          Zitat von Murphy Beitrag anzeigen
          und das es im NSG sch... flach ist.
          Moin,
          da spielte sich am Donnerstag die Krönung ab:
          So ein Vollpfosten meinte krass im NSG zwischen Hüde und Lembruch das flache Wasser nutzen zu müssen. Nach einem kapitalen Schleudersturz inklusive Gabelbruch wurde auf den Sch...see geschimpft.
          Gruß

          Kommentar


            Haha, wie geil ist das denn.
            Obwohl.... Der See ist schuld ist doch ne gute Ausrede
            check: www.surfshop-muenster.de

            Kommentar


              Aber das war jetzt nicht der mit dem Foil??? Foil zerstört, Board mitten durchgebrochen?
              Wasserqualität Niedersachsen


              http://www.badegewaesser.niedersachsen.de/index.php?p=k

              Kommentar


                Moin,
                nein - der war ja schon ein paar Tage vorher beratungsresistent. Der Racefoil war in bestimmten Situationen schon überfordert
                Es war am Do mit kleinem Segel...
                Gruß

                Kommentar


                  Heißt ja nicht umsonst „Flachwasser“
                  Hang loose

                  Kommentar


                    Wo sind die Begeisterungsäußerungen übers Homespot Wochenende?
                    War doch mal richtig gut. Lecker warm, guter Fön, glatte Piste...
                    Nur regelmäßig mal die Ernte von der Finne runter. Sonst super!
                    check: www.surfshop-muenster.de

                    Kommentar


                      Moin,
                      vom Südufer (Naturschutzgebiet) bis etwa Höhe Hohe 7 war kein Kraut.
                      Und die leichten Winddreher konnte man nutzen, um mit einem Schlag zu Ufer zurückzukehren.
                      Und Ostwind schon ab 1o Uhr ist auch selten.
                      Gruß
                      BTW welche Kombi hattest du drauf?

                      Kommentar


                        Hi, hielt sich insgesamt in Grenzen mit dem Kraut. Bin Samstag schon mal weiter oben rumgekurvt und hatte mal mehr mal weniger dran. Insgesamt ging das auch ohne Grasfinne.
                        Bin erst 8.6/85 dann 7.8/71 und ab 15 Uhr wieder 8.6/85 gefahren.
                        Und dein Setup?
                        check: www.surfshop-muenster.de

                        Kommentar


                          War wirklich schön. Bis auf Samstag. Da bin ich nach Lembruch gefahren, habe mein Board startklar gemacht, Segel ausgerollt ... aber wo ist der Mast.
                          Sonntag hatte ich dann alles dabei. 32er Grasfinne drunter und los. Gefühlt war es Sonntag böiger, aber ich was Samstag ja nur kurz da. Bin die ganze Zeit 8,0 gefahren. Das war teilweise sehr sportlich, hat wegen des glatten Wassers aber auch wieder Spaß gemacht. Nur die Nachricht, dass wohl ab nächste Saison Kiten erlaubt sein soll, hat mit etwas die Laune verhagelt.CDU und FDP sind sich da wohl einig.
                          Zuletzt geändert von Cpt.Sternhagel; 02.07.2018, 17:37.
                          Wasserqualität Niedersachsen


                          http://www.badegewaesser.niedersachsen.de/index.php?p=k

                          Kommentar


                            Ja, 8.0 mit Nocam... das zog dann doch wohl recht ordentlich.
                            Ich war ja Samstag erst spät am Start. So gegen 15 Uhr. Das war ehr böiger und vor allem löchriger als Sonntag.

                            Kiten erlaubt?
                            Hast du da was offizielles?
                            check: www.surfshop-muenster.de

                            Kommentar


                              Moin,
                              bin So mit 8er und 71er SL gefahren.
                              War ganz schön gut
                              Seegras war IMO aber schon ein Thema.
                              Gruß

                              Kommentar


                                Zitat von blinki-bill Beitrag anzeigen
                                Kiten erlaubt?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X