Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nicht konfiguriertes PHP-Modul

Einklappen

Dümmer Schnack

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    oh ja, warm war's heute auch. Dazu ab ca halb 2 bis ca. 4 Uhr super Wind.
    Wasserqualität Niedersachsen


    http://www.badegewaesser.niedersachsen.de/index.php?p=k

    Kommentar


      Diese heißen Ostwind Tage sind oft super.
      Gibt nix besseres als Wassersport bei >30°.
      Schön für die, die es einrichten können.
      check: www.surfshop-muenster.de

      Kommentar


        Zitat von blinki-bill Beitrag anzeigen
        Gibt nix besseres als Wassersport bei >30°.
        .



        Ich fand das schon sehr heiß. Die Sonnencreme läuft einem in die Augen und dort wo man sie zu dünn aufgetragen oder vergessen hat, gibts trotzdem Sonnenbrand.
        Wasserqualität Niedersachsen


        http://www.badegewaesser.niedersachsen.de/index.php?p=k

        Kommentar


          Dk

          Zitat von blinki-bill Beitrag anzeigen
          Diese heißen Ostwind Tage sind oft super.
          Gibt nix besseres als Wassersport bei >30°.
          Schön für die, die es einrichten können.
          Doch, nächste Woche Hanstholm :-)

          Kommentar


            1500 km Autofahrt sind mir dann für den spontanen Nachmittagstrip doch etwas weit.
            Muss aber jeder selber wissen. Dir auf jeden Fall viel Spaß da.

            BTW: Gestern war auch gut am See.
            check: www.surfshop-muenster.de

            Kommentar


              Zitat von blinki-bill Beitrag anzeigen
              1500 km Autofahrt sind mir dann für den spontanen Nachmittagstrip doch etwas weit.
              Muss aber jeder selber wissen. Dir auf jeden Fall viel Spaß da.
              Deshalb auch Wochentrip :-)
              Danke!

              Kommentar


                Das war doch mal ein perfekter letzter Juni Tag. :
                32 Grad und Nachmittags 16-26 kn.
                Fahre bereits über 25 Jahre am Dümmer, aber so etwas habe ich bisher am Spot noch nie erlebt.
                Shorts und Lycra fahren wie am Mittelmeer 👍

                Ok, an alle notorischen Nörgler, es war stellenweise Seegras und voll war es auch

                Trotzdem genial

                Kommentar


                  Heut war auch gut.

                  @Reini: Ich fahre seit 40 Jahren am Dümmer und habe in jedem Jahr mehrere solcher Tage. Meistens dann mit Ostwind ;-)
                  check: www.surfshop-muenster.de

                  Kommentar


                    Seegras ?

                    Hallo,

                    bitte eine Frage an die Locals: fahrt Ihr im Moment (bei Slalom Material) Seegras Finnen, oder "wedelt" ihr nach jeder Bahn die Fäden von der Finne (Brett anluven bis Stillstand und dann kurz rückwärts fahren)?
                    Beides macht ja nicht wirklich Spass.
                    Wie ist die Wassertiefe im Vergleich zu Spätsommer letzten Jahres ?
                    Danke und viele Grüsse aus Bad Homburg

                    Kommentar


                      Die meisten SL-Fahrer fahren keine Grasfinne. Vor Hüde geht das auch. Je weiter du richtung Lembruch fährst, umso mehr wird das. Derzeit (Montag) schwimmen kleine Flatschen von ca 30cm Durchmesser an der Oberfläche, die man ganz gut sehen kann und denen man ausweichen kann.


                      Die Wassertiefe ist schon wieder etwas geringer geworden, aber noch kein Vergleich zum letzten Sommer. Eigentlich gibt es -soweit ich weiß- noch keine Einschränkungen.
                      Wasserqualität Niedersachsen


                      http://www.badegewaesser.niedersachsen.de/index.php?p=k

                      Kommentar


                        Der Kptn. hats ja schon gesagt. Es geht auch ohne Grasfinne. Im Dreieck von Boje 5 / Huntemündung / Hüde ist freie Fahrt. Nicht zu weit Richtung Dümmerlohausen (Boje 6) fahren, da ists untenrum buschig In und vor Lembruch geht es mit gewissen Einschränkungen auch. Montag bei Volldampf macht das Zeugs nichts aus und fliegt unterwegs auch wieder von der Finne. Beim Dümpeln sammelt man schonmal was ein. Dann musst du kurz anhalten. Ist aber auch ganz erfrischend bei den Temperaturen. Habe sicher auch einige Büschel volles Rohr durchfahren. Das blieb ohne Auswirkungen.

                        Es ist also aktuell so, dass ich nicht die Leistungseinbußen der Grasfinne in Kauf nehmen würde wegen der paar Badegänge aufgrund von Gras an der SL Finne.

                        Wasserstand ist noch überraschend tief.
                        Zuletzt geändert von blinki-bill; 04.07.2019, 11:01.
                        check: www.surfshop-muenster.de

                        Kommentar


                          umstrittenes Bauprojekt

                          Hat zwar jetzt unmittelbar nichts mit dem Windsurfen zu tun, aber für die Locals sicher interessant.
                          https://theworldnews.net/de-news/ums...ngen-am-dummer
                          ~Surfshop Münster~

                          Kommentar


                            Es muß ein Trick sein, aber wie geht der?

                            Merkwürdiges Projekt. 476 Einheiten für 150000000 erstellt. Dann müßten die im Durchschnitt mindestens 315000 Euro bringen. Das kommt ja wohl nicht so ganz hin.
                            Noch ne Rechnung: 500000 Übernachtungen /Jahr mit knapp 500 Einheiten?
                            Dann müsste jede Einheit mit durchschnittlich 3 Personen das ganze Jahr komplett ausgebucht sein. Von welchen Weihnachtsmann träumen die denn?
                            Angehängte Dateien
                            Zuletzt geändert von Murphy; 05.07.2019, 20:47.
                            Gruß Murphy

                            Say no to big Boards.

                            Kommentar


                              @Werner: Danke für den Link! Ist schonmal ein Ausblick auf die künftige Entwicklung beim CP Hindeloopen

                              "Rüdiger Scheibe, Bürgermeister der Samtgemeinde Altes Amt Lemförde, zu der Lembruch gehört, wusste nicht, dass er es mit Branchenneulingen zu tun hat."

                              Und rechnen können die Dänen auch nicht? Das hat der Bürgermeister bestimmt auch nicht gewusst BTW: Die Ferienhäuser sind auch für größere Familien oder Gruppen geeignet. Vielleicht kommen da die Übernachtungszahlen her. Und wenn das nicht reicht, dann wird der Mittagsschlaf als Übernachtung gezählt!

                              Ich bin mal sehr gespannt wie sich die Sache entwickelt. Nach anfänglichem Schock im April sieht die Sache vom Wasser aus allmählich etwas annehmbarer aus. Es passt farblich und auch die ursprünglich zu hoch wirkenden Appartmenthäuser passen sich ein. Die Auswirkungen auf den Ostwind halten sich im Rahmen, die Düse an der Hohen Sieben ist immer noch ganz OK. Das Kabbelwasser vorm Schoddenhof hat sich durch den neu angelegten Strand dort sogar etwas beruhigt.

                              Aber: Nachhaltiger Tourismus sieht anders aus. Das sowas in dieser Region genehmigt wird ist mir ein Rätsel.
                              Zuletzt geändert von blinki-bill; 06.07.2019, 06:46.
                              check: www.surfshop-muenster.de

                              Kommentar


                                Jedenfalls sieht das für michaus wie eine hässliche Plattenbausiedlung und macht den schönen naturnahen Eindruck des Dümmers nachhaltig kaputt. Die Vorgehensweise beim Bau finde ich auch - ich sag mal fragwürdig. Zuerst wurden ein paar hübsche kleine Ferienhäuser mit Seeblick am Rand des Gebietes gebaut, dann kamen die "Platten" in der Mitte - nix mehr Seeblick ... .
                                Zuletzt geändert von Cpt.Sternhagel; 08.07.2019, 07:43.
                                Wasserqualität Niedersachsen


                                http://www.badegewaesser.niedersachsen.de/index.php?p=k

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X