Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dümmer Schnack

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bisher bestes Foiljahr am Dümmer: viel Wasser, wenig Gras.

    Kommentar


      Zitat von blinki-bill Beitrag anzeigen

      Leider ja.
      Der Wahnsinn was da am Samstag los war.
      Der Strand war gerammelt voll.
      Da ja jetzt -wie man es gern hat- mit dem Auto bis quasi in den See gefahren werden kann, kommt alles mit an den Strand. Opa, Oma, diverse Windschutzvorrichtungen, Kuchen, Kaffee, Serviettenspender, aufblasbares Kinderspielzeug dazu der Hund, der darf ja nicht fehlen. Ist zwar nicht erlaubt, aber wir passen ja auf, auf den Racker. Das Plastikservice und die Platzdeckchen verteilen sich bei 15 kn recht gut am Strand. Sowie das Kinderequipment aus dem 1 Euro Shop. Ist das Zeug erstmal unterwegs gehört es seltsamer Weise niemandem mehr.
      Irgendeiner räumt schon auf.

      Alles in Allem wars ein sehr guter Surftag. Bin in 2 Fallen getappt:
      1. Das 7.8er RS:R eignet sich nicht wirklich als Foileinstiegssegel.
      2. Fahre nicht 7.8 wenn alle Surfbuddys 8.6 fahren
      Ok,danke. Das kling ja nicht so gut. Und ich habe schon melancholisch an die alten Tage gedacht.

      Kommentar


        Heute war es schön leer, und es hat tatsächlich nachmittags noch gereicht. 3 Wingsurfer und ein Windfoiler in Hüde.
        Kein Kraut mehr gefunden, und selbst mit einem 90er Mast konnte man fahren.
        Sehr schön.

        @Blinkie: ist halt ein Kreuz mit der Segelgrösse. Mit dem großen kommt man zwar eher ins Fliegen, aber wenn man oben ist kann man locker ein paar Quadratmeter kleiner fahren. Mit dm Wing ist sowas einfach entspannter. Der hat eine größere Range.
        @Captain: ist doch schön wenn man zur Erheiterung der Massen beitragen kann. Ich gönne allen den Spaß in dieser verrückten Zeit. Sieht am Anfang in Verdrängerfahrt auch tatsächlich etwas unbeholfen und witzig aus. So ähnlich wie ein Albatros am Boden. Wenn man erst mal fliegt, ist es klasse und macht viel Spaß.
        Zuletzt geändert von Francnorth; 19.07.2021, 23:41.
        Hang loose

        Kommentar


          Zitat von Francnorth Beitrag anzeigen
          @Blinkie: ist halt ein Kreuz mit der Segelgrösse. Mit dem großen kommt man zwar eher ins Fliegen, aber wenn man oben ist kann man locker ein paar Quadratmeter kleiner fahren. Mit dm Wing ist sowas einfach entspannter. Der hat eine größere Range.
          Moin. Ich hatte gehofft ich kann diesen "Entwicklungszwischenschritt" überspringen und direkt mit dem Racelappen auf Up- und Downwind Speed gehen
          Weit gefehlt. Flog das Teil war grundsätzlich alles gut, ich musste das 7.8er aber weit auf fahren und konnte mich nicht einhaken. Das schlauchte ordentlich.

          Wingen... da würd mit persönlich etwas der Tempo Kick fehlen. Kann der Segel- und Brettfuchtelei ja eh nicht so viel abgewinnen. Fliegen mag ja toll sein, aber auf Dauer fehlt da doch etwas Action mangels Tempo und Feedback vom Wasser, oder?

          @Kptn: rumdümpelnde Windsurfer sind ja auch nicht grad ein Hingucker
          Zuletzt geändert von blinki-bill; 20.07.2021, 09:46.
          check: www.surfshop-muenster.de

          Kommentar


            Zitat von blinki-bill Beitrag anzeigen
            ich musste das 7.8er aber weit auf fahren und konnte mich nicht einhaken. Das schlauchte ordentlich.
            Ich kann Dir ja mal eins von meinen 4.8ern leihen, damit klappt das bestimmt sofort 😅.

            Kommentar


              Zitat von W & O Surfshop Beitrag anzeigen

              Ich kann Dir ja mal eins von meinen 4.8ern leihen, damit klappt das bestimmt sofort 😅.
              So wird es sein. Ich hab ja nur 4.6 oder 5.0, da kann das auch nix werden.
              check: www.surfshop-muenster.de

              Kommentar

              Lädt...
              X