Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Surferkrankheit?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • steffsoni
    antwortet
    hm, schon gehört.
    (Wie) eine allergische Reaktion auf das Wasser (!)

    Habe gehört vor einem Bad in "fremdem" Wasser Calcium zu nehmen hilft dagegen.
    Kann man auch notfalls hinterher nehmen um das Jucken und Piecken wieder los zu werden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Neopren
    antwortet
    Du meinst aber nicht mich oder ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • acidman
    antwortet
    würde auch auf eine allergische reaktion tippen, wenns nicht der neo oder das wasser ist könntest du eine autoimmunreaktion zeigen, dabei reagierst du auf dich selbst allergisch.

    Sowas kann bei belastungen des immunssystems auftreten (zb. sport)

    mit der einnahme von antihistaminen (falls richtig geschrieben) sollte sich das verhindern lassen

    ich würde einen allergietest machen, da wird auch darauf geprüft

    ps: bin total erkältet, irgendwie hat sich mein körper nicht dauruf eingestellt das sufen im sommer kalt sein könnte ;-))

    Einen Kommentar schreiben:


  • Neopren
    antwortet
    Heute hats mich einmal übel bei einer Landung eines Sprungs (ca. 2m hoch) erwischt. Am linken Knie und linkem Oberschenkel hab ich jetzt leichte Schmerzen und morgen sicher blaue Flecken.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Amerigo
    antwortet
    Zitat von WE-Surfer Beitrag anzeigen
    Es fühlt sich an als ob man von tausenden kleiner Nadeln gestochen wird.
    Das ist eine allergische Reaktion.

    Gruss

    David

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lunatic
    antwortet
    Danach hab ich letztens noch wie verrückt in meiner Verzweiflung gegoogelt. Aber hier wurds ja auch schonmal angesprochen. Ich kenne das auch, ich glaub ich habs aber immer nur, wenn ich mit Neo surfe, muss ich mal drauf achten, war diese Saison erst 2 mal jeweils ne Stunde ohne Neo draußen..

    An der trockenen Haut liegt es übrigens nicht.

    Es ist echt supernervend, ich brauch mich nur zu bücken wenn es warm ist und es fängt an...

    Einen Kommentar schreiben:


  • sebi
    antwortet
    Es gibt einige Leute, die allergiscvh auf Meerwasser reagieren. Ich kenne zwei.
    Es gibt aber spezielle Mittel dagegen. Vielleicht einfach mal den Arzt danach fragen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Neopren
    antwortet
    Habe heute etwas Muskelkater vom gestrigen Surfen auf dem Ijsselmeer ! Mensch Leute, war das wieder gut ! Sonnenschein, guter Wind, mein Material und ich bei 80 km/h auf dem Wasser ! Leute, dafür habe ich gerne am nächsten Tag Muskelkater !

    Einen Kommentar schreiben:


  • bohne
    antwortet
    ... hatte schon Jemand den Tipp.....

    .... genannt den Surfanzug danach auszuziehen?
    Sorry, bin noch nicht ganz nüchtern......
    ....ich leide mit euch, kenne die Sympthome ( Jucken, Stechen, Piecken ) nur wenn ich lange nicht windsurfen war....

    Einen Kommentar schreiben:


  • extremelymild
    antwortet
    Hey,

    genau das habe ich auch des öfteren, vor allem im Sommer, aber völlig unabhängig vom Surfen. Hab dann immer eine Flasche Fenistil-Tropfen bei mir, die wirken ziemlich schnell. Besonders schlimm wars mal bei einem Urlaub in den Tropen, da habe ich das Zeug täglich genommen und nach zwei Wochen wars plötzlich wieder weg.

    Weiß denn jemand, was die Ursache davon ist? Wie gesagt, an den Neo glaub ich nicht...

    Gruß, Martin

    Einen Kommentar schreiben:


  • DDR-RACING
    antwortet
    Surfanzug mit Waschmittel bei 70 Crad in die Waschmaschine dann ist es weg oder mal neuen Anzug probieren.Gruß

    Einen Kommentar schreiben:


  • Surfen roxxxxx
    antwortet
    na doll ich hab grad festgestellt das es bei mir nach längeren surfen auch juckt und sticht.....

    Einen Kommentar schreiben:


  • WE-Surfer
    antwortet
    @michi the 3rd: Jo, das ist es wohl. Aus heiterem Himmel juckt es plötzlich und piekt wie tausend Nadeln. Hauptsächlich nach dem Surfen bei ein wenig Anstrengung.

    Einen Kommentar schreiben:


  • clem
    antwortet
    Nehme vor/während/nach der Arbeit das komplette "Stokolan"-Programm (Fa.Stockhausen).Vorteil ist z.B.,dass die Hautschutzcreme nach dem Auftragen einen "wächsernen" statt fettigen Film auf der Haut hinterlässt.Also recht stumpf.Kann man dadurch auch gut beim Surfen benutzen,ohne dass man Greifprobleme bekommt.Allerdings recht teuer.Denke,N. sollte es auch tun.Gruss,Clem.

    Einen Kommentar schreiben:


  • michi the 3rd
    antwortet
    ist es das: es juckt einen auf einmal wie blöd??? sowas in der art?
    kenne das auch,aber hatte ich schon ewig nich mehr.
    ciao

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X