Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dicke Unterarme wegen zu engem Neo

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • rob1111
    antwortet
    Mein vorheriger Anzug war auch ein Front-Zip bzw. Chest-Zip und ich muss sagen, vom Anziehen her nicht schlechter, dafür aber viel wärmer, weil hinten am Rücken kein Wasser durch den Reißverschluss rein kommt.
    Zuletzt geändert von rob1111; 07.11.2018, 11:39.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Smeagle
    antwortet
    Zitat von DonRon Beitrag anzeigen
    Darf ich fragen: Warum?
    Schon mal probiert? Das ist schon etwas tricky, aber es wird immer geschmeidiger.
    Sehe keinen Vorteil für den heftigen Mehrpreis, nur Nachteile beim Anziehen.

    Gruß,
    - Oliver

    Einen Kommentar schreiben:


  • DonRon
    antwortet
    Zitat von Smeagle Beitrag anzeigen
    Und was anderes als Backzip kommt nicht in Frage.
    - Oliver
    Darf ich fragen: Warum?
    Schon mal probiert? Das ist schon etwas tricky, aber es wird immer geschmeidiger.

    Meinen ersten FZ-Anzug ( Xcel 5/4 ) habe ich vor Jahren auf der Hanseboot angezogen und Blut und Wasser geschwitzt. Raus war fast noch schlimmer als rein. Einen zweiten konnte ich nicht probieren, da ich so nass war....
    Mittlerweile geht das ratzfatz und ich habe nur noch FZ-Anzüge.

    Und wenn ich das nach ausgekugelter Schulter inkl. Oberarmkopftrümmerbruch schaffe kann das jeder

    DonRon

    Einen Kommentar schreiben:


  • rob1111
    antwortet
    Ohne die geht es nicht mehr.
    Sobald ich das Krafttraining (meistens im Sommer) vernachlässige und wandern/Radeln/Joggen/SUPen gehe wache ich in der früh mit einem verspannten Rücken auf und im Büro wird es dann auch nicht besser.

    Natürlich muss ich gerade bei den zwei Übungen auf korrekte Ausführung achten und es mit den Gewichten nicht übertreiben.
    Zuletzt geändert von rob1111; 07.11.2018, 07:48.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Murphy
    antwortet
    Zitat von rob1111 Beitrag anzeigen
    Mache seit knapp 6 Jahren Krafttraining u.a. mit Kniebeugen und Kreuzheben wegen einem Bandscheibenvorfall, das hat Oberschenkel und Hintern ziemlich wachsen lassen...
    Das sind aber schon heftige Übungen nach einem Bandscheibenvorfall. Respekt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • rob1111
    antwortet
    Zitat von Murphy Beitrag anzeigen
    Ist ein kaschierter Anzug, oder?
    Probiere mal einen Glatthautneo. Z.B. NP Nexus, dort sind die Arme überschnitten, also weiter.
    Ist schon ein Glatthaut, hab vorhin vergessen zu schauen welcher es genau ist.
    Größe ist jedenfalls 3xls, größer bzw weiter gibt es bei prolimit nicht.
    Bis 188cm Größe, 100-109 Kilo, 120-127cm Brustumfang, 99-109 Taille.

    Mein letzter Anzug (auch ein prolimit mit so einem Reißverschluss quer vorne auf der Brust war 16 Jahre alt (davon bin ich etwa 12 nicht gesurft) hat mir letztes Jahr noch gepasst, allerdings auch eher presswurst mäßig. Nach paar mal anziehen ist er dann komplett kaputt gegangen weil das Material über die Jahre spröde geworden ist.

    In allen Anzügen die ich probiert habe ist es schon an den Oberschenkeln gescheitert. Mache seit knapp 6 Jahren Krafttraining u.a. mit Kniebeugen und Kreuzheben wegen einem Bandscheibenvorfall, das hat Oberschenkel und Hintern ziemlich wachsen lassen...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Smeagle
    antwortet
    Zitat von DonRon Beitrag anzeigen
    Auf der ION-Seite steht bei jedem Modell, ob es tight fit oder regular fit ist.
    Die Strike-Serie ist regular fit, die Onyx-Serie tight fit.

    https://www.ion-products.com/water/men/wetsuits/

    Donron
    Ah, Danke.

    Entweder das gab es "damals" nicht (als der einfach nur Element hieß) oder ich habe es einfach immer übersehen. Aber auch mit der Angabe, worauf bezieht sich das? Mein Problem ist ja, ich muss eine riesige Größe nehmen, die dann am Bauch/Körper zu groß ist damit die Bein und vor allem Arme nicht "abgequetscht" werden. Bräuchte ich dann tight fit, damit der Körper enger ist in Relation?

    Edit: Bisschen später: Hat sich schon erledigt. Es gibt eine Matrix Seite, wo man Features ankicken kann. Sobald ich Backzip anwähle zeigt sich, gibt eh nur ausschließlich Regular Fit mit Backzip. Also eh keine Auswahl. Und was anderes als Backzip kommt nicht in Frage.
    - Oliver

    Einen Kommentar schreiben:


  • Murphy
    antwortet
    Zitat von rob1111 Beitrag anzeigen
    Daher mein Verdacht, dass er an den Unterarmen (oder den Bündchen) zu eng ist und deswegen meine Unterarme nicht gut durchblutet werden.
    Ist ein kaschierter Anzug, oder?
    Probiere mal einen Glatthautneo. Z.B. NP Nexus, dort sind die Arme überschnitten, also weiter.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DonRon
    antwortet
    Auf der ION-Seite steht bei jedem Modell, ob es tight fit oder regular fit ist.
    Die Strike-Serie ist regular fit, die Onyx-Serie tight fit.

    https://www.ion-products.com/water/men/wetsuits/

    Donron

    Einen Kommentar schreiben:


  • Smeagle
    antwortet
    Zitat von Cpt.Sternhagel Beitrag anzeigen
    Dann beachtet, dass ION 2 verschiedene Schnittformen hat. Mir passt XL in regular perfekt, in XL/slim komme ich nicht einmal rein.
    XL/slim? Habe ich noch nirgends gesehen. Steht immer nur S/M/L/XL/XXL. Muss man für das Modell rauskriegen ob es "generell" slim ist? Oder kann man zwischen Slim und normal wählen?

    Ich habe Elements mit Backzip. Das war noch vor der Umbenennung. 2016er Modell glaube ich, aber erst Ende 2017 gekauft.

    Gruß,
    - Oliver

    Einen Kommentar schreiben:


  • DonRon
    antwortet
    Stimmt. Der Onyx ist tight fit.
    Passt mir aber sehr gut.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cpt.Sternhagel
    antwortet
    Dann beachtet, dass ION 2 verschiedene Schnittformen hat. Mir passt XL in regular perfekt, in XL/slim komme ich nicht einmal rein. Ich glaube, dass die "lahmen Arme" -zumindest bei mir- eher von Druck an der Innenseite der Oberarme durch einen zu engen Schnitt kommen. Ich meine auf der Website oder in einem Interview von Vinc Wetsuit gelesen zu haben, dass die an den Oberarmen extra weiter geschnitten sind.
    Noch enger als meine IONs ist mein EXCEL an den Armen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DonRon
    antwortet
    Bin 1,92 mit 93kg und fahre

    - Xcel in XL (5/4)
    - Pro Limit Fusion in XL (4/3)
    - Ion Onyx Amp in XLT =106 (5/4)
    - Ion Onyx Core in XL (3/2)

    106 passt von der Länge etwas besser, aber sonst passen alle prima

    DonRon
    Zuletzt geändert von DonRon; 06.11.2018, 17:05.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Smeagle
    antwortet
    Zitat von rob1111 Beitrag anzeigen
    Auf 85kg komme ich vermutlich nie wieder runter, oder ich müsste stark Muskeln abbauen.
    Idealgewicht ist bei mir etwa 100kg, allerdings werden meine Unterarme dabei nicht dünner
    Hmm, aber dann müsste ION XXL eigentlich ungefähr passen? Bei mir ist es "grenzwertig", aber es geht noch. Kannst ja mal anprobieren. Ich finde die eh recht gut.
    Zuletzt geändert von Smeagle; 06.11.2018, 14:31.

    Einen Kommentar schreiben:


  • rob1111
    antwortet
    Auf 85kg komme ich vermutlich nie wieder runter, oder ich müsste stark Muskeln abbauen.
    Idealgewicht ist bei mir etwa 100kg, allerdings werden meine Unterarme dabei nicht dünner

    Einen Kommentar schreiben:

Nicht konfiguriertes PHP-Modul

Einklappen

Lädt...
X