Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche: Gebrauchtes Board ca. 120-130l

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Suche: Gebrauchtes Board ca. 120-130l

    Hallo zusammen,
    ich wollte wieder anfangen, etwas mehr zu Windsurfen. Mein ganzes Material liegt in Spanien, daher wollte ich mir hier in Deutschland ein gebrauchtes Set zulegen. Wiege ca. 105 kg, 2m groß. Bisher fahre ich F2 Orbit 124l Volumen und Fanatic Free Wave 113l. Also es sollte ein ähnliches Slalom Board und ggf. ein FreeWave sein, gerne ein paar Jahre alt, aber älter als der Orbit sollte es nicht sein :-). Für den See und vielleicht mal nach Holland. Wohne in Kerpen nähe Köln. Würde mich freuen, wenn Du ein solches Board günstig bzw. zu einem fairen Preis abzugeben hast. Gerne melden auf 0176-20293076.


    #2
    und jetzt sollen Anbieter wissen, wie alt der Orbit ist?
    Gruß , Tilo

    Kommentar


      #3
      Das weiß doch jedes Kind. Anfang 90er Jahre.
      Gruß Murphy

      Say no to big Boards.

      Kommentar


        #4
        ach du sch...
        nicht älter als so ein Orbit? https://forum.surf-magazin.de/forum/...-f2-orbit-124l dachte der Name wurde vielleicht über die Jahre weiterverwendet wie beim Golf bzw. konkret F2 Vegas


        Gruß , Tilo

        Kommentar


          #5
          Hallo Lutz,
          ich habe einen Xantos 285 auf ebay kleinanzeigen:
          https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...35712-230-5586
          Allerdings bin ich aus dem Norden von München, falls das was wäre müssten wir mal über den Austausch nachdenken.
          Viele Grüße
          Dirk

          Kommentar


            #6
            und auch hier:
            https://forum.surf-magazin.de/forum/...-f2-xantos-285
            VG
            Dirk

            Kommentar


              #7
              hey, auch der Xantos ist ca 20 Jahre alt !
              nicht das er früher schlecht war, aber heutzutage gibt es bessere Alternativen, die dann auch mit modernen Segeln funktionieren
              Der 285er ist für jemanden mit ca 102 kg und Wiederanfänger ist, wesentlich zu klein & schmal.

              Früher waren die Segel alle SEHR flach geschnitten, die Bretter recht schmal, hat funktioniert
              Heutzutage wäre bei ca 120 ltr ein Brett ca 18 cm BREITER und auch damit kippstabiler, dafür dann auch 50cm kürzer.

              Nen Brett was älter als 10 Jahre ist, bei deinem Gewicht ca 75 bis 80cm breit ist, würde ich dir nicht empfehlen.

              Kommentar


                #8
                Naja, für den TE wäre das schon ne echte Modernisierung. Immerhin ist der Xantos so 1996-1997.
                Gruß Murphy

                Say no to big Boards.

                Kommentar


                  #9
                  Hallo silversurfer,
                  ich hatte aus dem Beitrag von Lutz nicht verstanden, dass er Wiederanfänger ist, wie Du schreibst. Lutz selbst schreibt: "ich wollte wieder anfangen, etwas mehr zu Windsurfen", d.h. für mich surft er bereits (ganz so schlecht kann das ja nicht sein, wenn es Fanatic Free Wave 113l. in Spanien surft) und möchte jetzt auch in Deutschland mehr surfen. So schlecht passt mein Xantos nicht auf die Anfrage von Lutz, natürlich sind die neuen Bretter breiter. Es ist aber auch eine Frage, was Lutz für ein Segel dazukauft und wie viel Geld er ausgeben möchte.
                  Viele Grüße
                  Dirk

                  Kommentar


                    #10
                    ok, kann man auch so auslegen das er regelmäßig surft, aber eben nur für hier in D, explizit See, etwas neueres als den Orbit sucht.
                    Sorry

                    aber auch da sehe ich für einen Binnensee, bei seinem Körpergewicht von 105 KG, ein Brett mit ca 115 ltr als zu klein an (nur meine persönliche Meinung), da sind die 124ltr des Orbit, auch schon knapp.
                    Ein passend darauf funktionierendes Segel, welches dann auch 20 Jahre alt ist, würde ich auch niemanden empfehlen, DU ? und neuere Segel funktionieren nicht zufriedenstellend.

                    Gerade für Binnensee eher 130ltr, was dann 75 bis 80cm Brettbreite bei nem neueren Freeracer bedeutet oder wenn 20 Jahre alte Bretter, dann eben die Volumenanzahl.

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo silversurfer,
                      ja ich sehe das so wie Du, ein 20 Jahre altes Segel zu finden, bei dem der Monofilm noch gut ist wird schwierig. Ich habe den Xantos lange gefahren mit einem 8.2 North X-Type (keine Camber), das war nicht besonders bauchig und ging eigentlich ganz gut (habe ich allerdings auch vorletztes Jahren verkauft). Ich wiege allerdings auch nur 65kg und der xantos gleitet früh an und "Länge läuft" und schnell war bzw. ist der auch, beim halsen sind moderne Bretter natürlich im Vorteil. Ich möchte Lutz auf keinen Fall etwas aufschwatzen und wenn er in der Nähe wohnen würde (und sich auch mal melden würde 😀) könnte er gerne mal "Probe surfen".
                      Gruß Dirk

                      Kommentar


                        #12
                        Hi Leute, also danke Euch für den regen Austausch auf meine Anzeige. Also zum Hintergrund, ich bin früher etwas mehr gesurft, bis 1,5/2 m Welle mit einem 96l F2 Maui Project bei Starkwind und dem 114l Fanatic Freewave und wenn es nur 4-5 Bft waren, dann mit dem Orbit und ja einem 20 Jahre alten Gun Sails Groove 6,8 (letzteres hat letzten Sommer in Spanien übrigens immer noch sehr gut funktioniert, obwohl die Masttasche schon relativ durch war, läuft das Wasser besser ab). Danke Dirk für Deinen Anruf, ich dachte man bekommt emails, wenn jemand hier etwas schreibt. Ich habe mir den Xantos angeguckt, aber das ist mir dann doch etwas zu alt, etwas weit weg und etwas zu wenig Liter. Ich korrigiere vielleicht auch meine Anzeige auf 125-135l, da ich noch etwas zugelegt habe und vielleicht nicht mehr ganz so fit bin wie früher ;-). Vom Segel her würde ich das mit einem 6,8-7,0 vielleicht auch 7,2 fahren, da ich liebend gerne halse und ein gutes Handling brauche. Also wenn Ihr was habt, gerne, ansonsten kauf ich mir ein neues Segel vom letzten Jahr so wie ich das früher immer gemacht habe. Aber erstmal brauche ich ein Board :-). Viele Grüße Lutz
                        Zuletzt geändert von Lutz E 2020; 08.07.2020, 22:03.

                        Kommentar

                        Nicht konfiguriertes PHP-Modul

                        Einklappen

                        Lädt...
                        X