Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Segel treiben lassen - Römö 23.10.04

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Segel treiben lassen - Römö 23.10.04

    Hallo,
    leider musste ich am 23.10.04 vor Römö mein 2001er Gaastra - Wave Segel (es hat draussen die Vorliekspannung verloren) treiben lassen, um noch eine Chance zu haben an Land zu kommen. Der/Die Finder(in) dürfte es in einem halb abgeriggtem Zustand (Schothorn und Vorliek gelöst, Mastkappe lose) gefunden haben. Es würde mich natürlich freuen, wenn das Segel den Weg über eine/n ehrliche/n Finder/in zu mir zurück finden würde.

    Tel.: 0170-8525222, 0431 - 806871

    Danke

    Batti

    #2
    oha o.O da machste dir sicher wenig Hoffnung, aber vielleicht findets sich ja wieder an, mfg bernd ^^
    Mathematik kann so einfach sein ....

    T1 + Warp = Spaß + Speed - Stress

    Kommentar


      #3
      komisch...

      könnte man nicht versuchen, das segel wieder ein bisschen zu spannen ?

      Kommentar


        #4
        Zitat von Hapac
        könnte man nicht versuchen, das segel wieder ein bisschen zu spannen ?
        hast du schon mal versucht bei wellengang und wind das vorliek zu spannen? Dazu mußt du das rig vom brett trennen und dann spanne mal das vorliek und halte gleichzeitig das brett fest. danach mußt du nur noch das rig wieder ans brett klicken alles easy!

        Kommentar


          #5
          hast wohl recht =)

          stimmt hast wohl doch recht =).
          Hab wohl zusehr an mein Veluwemeer gedacht

          Kommentar


            #6
            Zitat von tricky
            hast du schon mal versucht bei wellengang und wind das vorliek zu spannen? Dazu mußt du das rig vom brett trennen und dann spanne mal das vorliek und halte gleichzeitig das brett fest. danach mußt du nur noch das rig wieder ans brett klicken alles easy!
            ja, schon richtig....aber kann man damit nicht trotzdem an land fahren. bin vor sylt auch mal mit einem komplett zetörten segel (von der ersten bis zur dritten latte aufgerissen) an land gefahren. war sogar einmal kurz im gleiten.
            mit gerissenen top ist es doch das gleiche, damit kann man auch noch dümpeln.
            naja, die situation entscheidet halt....
            Flensburg.....wohnen wo andere Urlaub machen!

            http://www.planet-gif.ch/gif-archiv_.../surfer_03.gif

            Kommentar


              #7
              .............es gibt da aber etwas

              ...und zwar die power xt von north. das teil ist sowas von cool. damit kann man das segel mit nem kleinen hebel spannen.das funktioniert auch im wasser bei wellengang. und man brauch das segel nicht vom board zu trennen allerdings ist das teil noch ein wenig überteuert. kann es auf jeden fal nur empfehlen !!! ist die erfindung überhaubt.

              Kommentar


                #8
                wie teuer ist das ding denn?

                das is doch das hier oder?
                mfg

                surfen roxxxxx

                Kommentar


                  #9
                  Moin,
                  ich glaube, der nuepreis liegt bei ca. 149€ oder so, also echt spotbillig ( für den preis kannst du dir ja schon fast nen neues segelkaufen^^)

                  mfg malte

                  ps. das ist die xtr (noch eine umlenkrolle mehr für größere segel), ich glaube die ist noch nen bissl teurer
                  Wenn ich den See seh', brauche ich kein Meer mehr

                  Kommentar

                  Nicht konfiguriertes PHP-Modul

                  Einklappen

                  Lädt...
                  X