Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frauen, die surfen, sind schwer zu finden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    "Der "Normalmann" ist nach seinem ersten Gleitrausch angesteckt und verloren für die nichtsurfende Welt. Ich kenne viele Frauen, die ziemlich gut surfen, aber immer noch nicht wirklich angefressen sind. Sie haben kein Problem, wenn es länger Windstill ist oder sie aus beruflichen/familiären Gründen nicht auf's Wasser können."

    ich würde sagen, die meisten männer, die surfen und irgendwann 'ne familie haben setzen dann einfach - genauso wie die frauen! - andere prioritäten!
    und bei den paar surfenden leutz mit kindern, die ich kennen gelernt habe (sind nämlich anscheinend nicht so viele), ist es eben nicht mehr priorität nummer eins!
    und ich denke, das ist auch die einzige möglichkeit sich nicht verrückt zu machen, weil man(n) / frau sich eben nicht aufteilen kann....kenn ich aus eigener erfahrung und fahre gut damit - jeder tag auf'm wasser ist toll und die anderen tage eben auch!
    wenn die anderen verpflichtungen nachlassen, hab ich noch genug zeit für's surfen - läuft ja nicht weg!

    und zum eigentlichen thema: ich denke, ob surfend oder nicht - es ist sowieso nicht einfach den passenden deckel zu finden...allerdings finde ich, dass diese "hang loose"-mentalität von vielen surfern es nicht gerade einfacher macht für 'ne beziehung... *jajajetztkriegichwiedereinenaufdendeckel* is aber einfach mein eindruck - is 'ne fun-sportart und viele präsentieren sich auch so.

    @fari: hast schon recht - wat reiß ich auch den schanbel auf über sachen, von denen ich eeeecht keine ahnung hab!? aber der fünfer is trotzdem fällich
    wer etwas will findet wege, wer etwas nicht will findet gründe...

    Kommentar


      #32
      Punkt 4 ist echt belastend, kenn ich auch (schlechtes Gewissen) Deshalb: 4a) er hat soviel zu tun, dass er nicht am Strand sitzt und ihr natürlich trotzdem den Surfspass lässt. Abends wird dann gekuschelt und erzählt, wie der Tag war. Perfekt.

      Kommentar


        #33
        Zitat von windsurferin27
        Punkt 4 ist echt belastend, kenn ich auch (schlechtes Gewissen) Deshalb: 4a) er hat soviel zu tun, dass er nicht am Strand sitzt und ihr natürlich trotzdem den Surfspass lässt. Abends wird dann gekuschelt und erzählt, wie der Tag war. Perfekt.

        das ist dann abe eher punkt 7 mit vertauschten rollen
        Verkaufe: Rarität, Gun Sails EuroWave von 1991, wie neu ...

        Kommentar


          #34
          Auch wenn wir einen Partner haben, der nicht surft, aber das Surfen akzeptiert, so müssen wir aber doch immer wieder auf Kompromisse eingehen. Bedeutet u.a. ... an windlosen Wochenenden nicht am Strand sitzen, sondern mit seinem Schatz einen Einkaufsbummel machen.

          ... also Punkt 7 mit der Erweiterung: "... mit verbindlichen Zusagen"

          Kommentar


            #35
            Zitat von windsurferin27
            Punkt 4 ist echt belastend, kenn ich auch (schlechtes Gewissen) Deshalb: 4a) er hat soviel zu tun, dass er nicht am Strand sitzt und ihr natürlich trotzdem den Surfspass lässt. Abends wird dann gekuschelt und erzählt, wie der Tag war. Perfekt.
            Gibt es eigendlich auch einmal Tage, an denen nicht "gekuschelt" werden muß ? Selbst nach einen Surftag habt Ihr anscheinend noch Lust dazu.

            Kommentar


              #36
              Zitat von snurfer
              Gibt es eigendlich auch einmal Tage, an denen nicht "gekuschelt" werden muß ? Selbst nach einen Surftag habt Ihr anscheinend noch Lust dazu.
              wieso, wie stellst du dir das denn vor?? vom wasser kommen, bierchen trinken und jeder verkrümelt sich in seine ecke und liest 'n buch!?

              ich finde noch besser als nach einem tollen surf-tag vom wasser kommen, bierchen trinken, in den sonnenuntergang schauen und vollkommen zufrieden sein ist: nach einem tollen surf-tag vom wasser kommen, bierchen trinken, in den sonnenuntergang schauen, vollkommen zufrieden sein und sich mit dem freund in den bus zu kuscheln....
              wer etwas will findet wege, wer etwas nicht will findet gründe...

              Kommentar


                #37

                mann, mann, mann.......
                sowas, sowas, sowas.......
                ui, ui, ui
                Sachen gibts!

                Kommentar


                  #38
                  HI,
                  Abends wird dann gekuschelt und erzählt, wie der Tag war. Perfekt.
                  warum nur Abends?
                  nach einem tollen surf-tag vom wasser kommen, bierchen trinken, in den sonnenuntergang schauen, vollkommen zufrieden sein und sich mit dem freund in den bus zu kuscheln....
                  Ist es auch ohne Bus erlaubt?
                  Aber im Prinzip stimme ich zu, hat erste Priorität und macht noch mehr Spaß als Surfen.
                  @snurfer
                  Selbst nach einen Surftag habt Ihr anscheinend noch Lust dazu.
                  nicht nur, sondern auch, oder vielleicht gerade dann
                  Versuchs mal, ist weder schwierig noch anstrengend, aber seeeehr angenehm. Es spielt dann auch keine Rolle, ob der Parter Surfer/inn ist oder nicht .
                  Der Materialaufwand ist auch null, es braucht keinen Wind und keine Rüstzeit.
                  Gruß
                  Poseidon

                  Kommentar


                    #39
                    Zitat von WeRe

                    mann, mann, mann.......
                    sowas, sowas, sowas.......
                    ui, ui, ui
                    Sachen gibts!

                    ????? erklärungsbedürftiger kommentar würd ich sagen.....
                    wer etwas will findet wege, wer etwas nicht will findet gründe...

                    Kommentar


                      #40
                      Ja, ja...

                      Moin, Snurfer. Nein, nein, das mit dem Outen siehst Du falsch. Ich mein das ja nicht böse, mit den Mädels. Im Gegenteil. Doch in Zeiten der Emanzipation ist so eine Sache wie die Chauvi-Kasse eine etwas überholte Einrichtung. Deshalb: Lasst uns ordentlich einzahlen und dann gemeinsam feiern gehen. Wär das nicht was? Eine Riesen-Party, von Angesicht zu Angesicht. Also?

                      Kommentar


                        #41
                        Mmmmmmhhh...

                        Zitat von windsurferin27
                        Abends wird dann gekuschelt und erzählt, wie der Tag war. Perfekt.
                        Surfen, dann im Bulli kuscheln, das hört sich nach einem perfekten Tag am Meer an. Vorausgesetzt: Man hat die Richtige dazu... Und eben das ist sehr schwierig...

                        Kommentar


                          #42
                          Zitat von poseidon
                          HI,

                          warum nur Abends?

                          Ist es auch ohne Bus erlaubt?
                          Aber im Prinzip stimme ich zu, hat erste Priorität und macht noch mehr Spaß als Surfen.
                          @snurfer

                          nicht nur, sondern auch, oder vielleicht gerade dann
                          Versuchs mal, ist weder schwierig noch anstrengend, aber seeeehr angenehm. Es spielt dann auch keine Rolle, ob der Parter Surfer/inn ist oder nicht .
                          Der Materialaufwand ist auch null, es braucht keinen Wind und keine Rüstzeit.
                          abends: na, wenn's 'n toller surf-tag war, war ich ja den ganzen tag auf'm wasser
                          ohne bus: wird a bisserl kalt um diese jahreszeit, oder!?
                          uuuund: hast recht - gerade dann isses besonders nett, weil man mit der welt sowieso schon rundum zufrieden ist....

                          *tsts* sürfen wie die weltmeister, aber ham von den wichtigen dingen im leben keeene ahnung die jungs....

                          wer etwas will findet wege, wer etwas nicht will findet gründe...

                          Kommentar


                            #43
                            *tsts* sürfen wie die weltmeister, aber ham von den wichtigen dingen im leben keeene ahnung die jungs....

                            [/QUOTE]
                            Nicht ganz richtig. Haben sie nämlich doch. Wie eben erst bemerkt... (siehe oben)

                            Kommentar


                              #44
                              Zitat von Cat
                              *tsts* sürfen wie die weltmeister, aber ham von den wichtigen dingen im leben keeene ahnung die jungs....

                              Nee, nee, Cat, ganz falsch. Haben sie nämlich doch. Wie eben bemerkt (siehe oben...)

                              Kommentar


                                #45
                                Zitat von eisbär
                                Moin, Snurfer. Nein, nein, das mit dem Outen siehst Du falsch. Ich mein das ja nicht böse, mit den Mädels. Im Gegenteil. Doch in Zeiten der Emanzipation ist so eine Sache wie die Chauvi-Kasse eine etwas überholte Einrichtung. Deshalb: Lasst uns ordentlich einzahlen und dann gemeinsam feiern gehen. Wär das nicht was? Eine Riesen-Party, von Angesicht zu Angesicht. Also?
                                wer is denn hier emanzipiert?? hab isch von mir niiiiieee nich behauptet - wir leben im jahr 2005, da is diese wort doch gar nicht mehr existent und gehört der vergangenheit an!
                                "emanzipation = freilassung, befreiung aus einem zustand der abhängigkeit, verselbstständigung, gleichstellung"
                                weder wurde ich freigelassen, noch musste ich mich aus einem zustand der abhänigkeit befreien...*kopfschüttel*und gleichgestellt sind frauen trotz allem leider immer noch nicht, da sie in denselben positionen immer noch weniger verdienen als die männer (in den meisten fällen) und immer noch mehr im haushalt leisten, wenn beide berufstätig und kinder vorhanden sind....und jetzt dreht büdde nich gleich wieder am rad - müsst euch ja nicht angesprochen fühlen, aber darüber gibt es statistiken...
                                wer etwas will findet wege, wer etwas nicht will findet gründe...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X