Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Surferinnen um die 20???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Surferinnen um die 20???

    also männliche surfer um die 18 scheints ja massig zu geben, aber wie siehts mit den mädels zwischen 15 und 25 aus?

    #2
    Moin Sarah,
    komisch das frag ich mich auch immer, warum surfen hauptsächlich nur wir Typen?
    Kein Mädel das ich bisher kennen gelernt habe hat gesurft, na ja fast keins,aber auch an den Spots: immer nur Typen!!!(Außer im Urlaub)
    Ich glaube dein Geschlecht ist da noch nicht so ganz auf den Geschmack gekommen!Sollte mal ein wenig mehr Werbung für den besten Sport der Welt betrieben werden.

    Ciao, Christian der einsame Surfer um die 18 (19) von der Ostsee.

    Kommentar


      #3
      hallo,

      ich bin 23 und seit 1 1/2 jahren mit dem surfvirus infiziert *g
      es ist wirklich eine der besten sportarten überhaupt. eine lebenseinstellung halt.
      ich möchte nie mehr drauf verzichten !!

      aloha melanie


      http://www.windsurfspirit.de

      Kommentar


        #4
        Stimmt Lebenseinstellung, Philosophie und alles was dazu gehört. Einfach unvergleichbar!!!

        Kommentar


          #5
          Hi,

          also ich bin auch immer auf der suche nach Surfmädels, leider ohne größeren Erfolg

          Als Mann hat mans da ganz schön schwer, aber vielleicht hab ich ja glück in Alacati; jemand dabei beim Ride und Learn im Mai?

          Bin übrigens 21 und falls jemand ein paar tips fürs surfen in der Region hat, bitte melden! komm leider aus der Rhön, kein Wasser Kein Wind!!! Keine Surfer

          See ya

          Alex

          Kommentar


            #6
            Hallo,
            wurde vor ca. 3 Jahren von diesem Vierus befallen (zum Glück). Hab dann meine Freundin angesteckt u. nun machen wir Holland unsicher *grins* Haben auch schon andere weibliche Surfer getroffen. Es gibt also mehr als ihr denkt. Übrigens bin ich 22 Jahre jung.
            mwg

            rehbi

            Kommentar


              #7
              sag ich doch: es gibt kaum surfende mädels... zu kalt? zu nass? komisch... am männermangel kann's ja auch nicht liegen. kann man weohl nix machen...

              Kommentar


                #8
                ...es gibt sie doch!

                HI Zuma!
                Doch, es gibt sie, die surfenden Mädels. Obwohl der Sport manchmal ganz schön umständlich, ungemütlich sein kann und dazu auch noch ganz schön ins Geld geht, surfen auch immer mehr Mädls.
                Ich glaube vor einigen Jahren waren es nur eine Hand voll - und man hätte wohl kaum erwarten können, mal 4 Seiten über ein Mädl in der Surf zu lesen, wie es heutzutage gelegentlich mal der Fall ist. Z.B über Tanja Emig.
                Trotzdem bin ich auch immer auf der Suche nach Gleichgesinnten.

                See ya!

                Kommentar


                  #9
                  Bin auch ein surfendes Mädel
                  Komme aber leider nur selten ans Wasser, weil's allein halt nicht so prickelnd ist.
                  Meine Freunde/Kumpels sind alle Nicht-Surfer und verstehen meinen Drang aufs Wasser nicht

                  So long

                  Ann

                  Kommentar


                    #10
                    Hi Ann,

                    mir geht es leider nicht anders. Kann eben auch nur im Urlaub surfen und muss mich auch leider immer alleine durchschlagen.

                    Wie alt bist du, und woher?


                    See ya

                    Alex

                    Kommentar


                      #11
                      komme eigentlich aud dem westerwald.
                      studiere zur zeit aber in münster/westfalen
                      das ist zwar näher am wasser aber naja......

                      Ann

                      Kommentar


                        #12
                        ach ja wolltest ja wissen wie alt ich bin.......
                        bin 20
                        :-)

                        Kommentar


                          #13
                          Moin !

                          I bin zwar kein Mädel aber ich such auch immer noch nach gleich gesinnten. Bin 17 und komm aus Rostock. Selbst hier ist es nicht einfach Surfer/rinnen unter 40 kennen zu lernen die nich nur hin und her fahren wollen.

                          Aber von wegen wo sind die Mädels: Ohne jetzt jemandem nahe zu treten. Is vieleicht nich ganz so die "Mädchensportart" denn es ist ja körperlich sehr anstrengend und ein anderer Kaktor kann sein das da die Schminke verruscht und die Haare nich liegen ... Selbst im Worldcupcirkus sieht mans ja es gibt vieleicht 3 o. 4 gute Surferrinnen die auch regelmäßig an Wettkämpfen teilnehmen und der Rest nur so ab und zu.

                          tja dat hat euch bestimmt nich weitergeholfen aber dat musst i mal loswerden (ich fühl mich so erleichtert ...)

                          viel glück bei der Suche und Grüße ausm hohen Norden

                          tschö Ole

                          Kommentar


                            #14
                            Und es gibt sie doch!

                            Hi Ihr!!
                            Ich bin 16, Mädel und surfe seit 4 Jahren leider immer nur im Urlaub da es in Schwenningen keine Möglichkeiten gibt irgend wie aufs Wasser zu kommen. Wir haben zwar nen Baggersee in der Nähe aber ohne Auto oder Freunden die Surfen und ein Auto haben komm ich da mit meinem Material net hin.
                            Ich würde mich riesig über ein paar Surf- Feunde freuen. Auch wenn's nur über's Internet läuft!


                            Keep on surfing the wave of life.

                            Bye Eagle
                            Keep on surfing the wave of life!
                            www.krachgeraeusch.de

                            Kommentar


                              #15
                              Is vieleicht nich ganz so die "Mädchensportart" denn es ist ja körperlich sehr anstrengend und ein anderer Kaktor kann sein das da die Schminke verruscht und die Haare nich liegen ... Selbst im Worldcupcirkus sieht mans ja es gibt vieleicht 3 o. 4 gute Surferrinnen die auch regelmäßig an Wettkämpfen teilnehmen und der Rest nur so ab und zu.

                              - - - - - -

                              Das ist doch gar nicht wahr.
                              1. macht es die Technik.
                              Wenn ihr Männer uns dort mal ein wenig helfen würdet, anstatt am Strand zu sitzen u. über uns zu lachen, würden es auch noch viel mehr Mädchen versuchen.

                              2. gibt es auch wasserfeste Schminke u. mit einem Pferdeschwanz ist die Frisur perfekt.

                              3. Gibt es so wenige Surferinnen im Cup weil es so teuer ist u. wenige durch Sponsoren unterstützt werden (hab ich gelesen) Die Anmeldung soll nicht nur 5,00 Euro kosten

                              So, jetzt geht es mir besser.
                              mwg

                              rehbi

                              Kommentar

                              Nicht konfiguriertes PHP-Modul

                              Einklappen

                              Lädt...
                              X