Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wieder aktiv... nach 18 Jahren!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von Ma_Ki
    Trotzdem warte ich nur auf die Chance, die Schmach wieder zu tilgen, indem ich mit meinem "neuen" Mistral Flow 266 wunderschöne Halsen in die See zirkele.....
    ... kommt! Aber bis dahin wirst Du auch noch viel Spass haben - ich drück die Daumen.

    Viele Grüße
    Michael

    Kommentar


      #17
      wie hast du das 18 jahre durchgehalten??
      Excuse me, while I kiss the sky!

      Kommentar


        #18
        Frag ich mich auch, so 'n Lütter scheint halt mächtig einzuspannen. Den hätte man ja gleich "surforitär" erziehen können oder so. Aber musste es ja selber 35 Jahre aushalten, bis ich endlich die Möglichkeit zum Lernen bekam.

        Komm mal nach Laboe, ( Nordende vom Ostfördeufer Kiel ) da gibt es eine Flachwasserzone mit Sandbänken ziemlich weit raus. Vielleicht ist das ja hilfreich um wieder in die gewohnte Fahrsicherheit zu kommen. Kälte gibts nicht. Nur zu dünne oder durchlässige Klamotten.

        Uff. Dieses "Höhe-Tragen" kann anstrengend werden, wa?
        Freedom is the melody of Wind

        Kommentar


          #19
          hey, find ich gut, köntest ja meinen vater mal anrufen und ihn motivieren... er war mal surflehrer doch ist jetzt seit bestimmt 20 jahren nicht mehr auf dem brett gewesen...

          Was haste denn jetzt genau für Material?

          grüße,
          Jonas

          Kommentar


            #20
            Frag mich wie man 18J. den einmal eingefangenen Surfbazillus loswerden kann.Gratuliere aber herzlich zum Wiedereinstieg. Meine Töchter sind nun erwachsen. Haben alle Surfescapaden mitgemacht mit Womo an sämtlichen südlichen Spots. Mädels sonnen und baden ja auch gerne und der Herr geht aufs Wasser. Eine wurde auch infiziert und surft jetzt schon ganz ordentlich. Also ich konnte es nie lassen. Winter...immer durch bis 8°. Atan Polarschuhe und 3mm Neotauchsocken lösen das Eisfußproblem. Titanneoweste mit Kaputze+Helm mit Neoeinsatz dann geht das auch mit nackten Händen klar ohne Handschuhe. Nach 10Min Pause bis das Blut reinschiesst und dann weiter, alter Skifahrertrick. Alter: 52. Surfen: so oft wie möglich. Der Tag kommt nie wieder!
            Gruß Peter

            Kommentar

            Nicht konfiguriertes PHP-Modul

            Einklappen

            Lädt...
            X