Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Surfschein??

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schnatter
    antwortet
    Ja, eben! Wozu auch?
    Und ich darf jetzt die Ehre der Schlagzeuger retten und soll die Noten lesen können. Echt fies Hehe, ich finds nur immer geil, wenn sie meinen, sie müssen mir mit Theorieunterricht drohen. Mach ich mir dann immer meinen Spaß draus weil sie genau wissen, dass ich eh nicht hingeh
    Na, wenn mein Schlagzeuglehrer mich ärgern will, dann weiß er ganz genau, wie er das hinkriegt. Dann lässt er mich ne Stunde am Stück Snare spielen. Und nicht nur einfach son paar Achtel, er will dann immer en Wirbel haben. Und den kann ich einfach nicht. Ich versuchs jetzt seit fast 3 Jahren, aber ich krieg immer nur so nen gepressten raus. Klingt nicht so toll. Da ist momentan mein Schwachpunkt.

    hehe...Was hat 3 Beine und das Arschloch oben?
    Ein Schlagzeughocker! ^^
    Zuletzt geändert von Schnatter; 23.02.2008, 16:49.

    Einen Kommentar schreiben:


  • curve360
    antwortet
    Zitat von Schnatter
    Ich bin der Meinung, Schlagzeuger können keine Noten lesen. Deswegen sind wir ja schließlich auch Schlagzeuger geworden, nicht?
    Jep! Viele Drummer, die ich kennengelernt habe können keine Noten lesen. Wozu auch!

    Ich habe vor Urzeiten mal für 2 Jahre Schlagzeugunterricht gehabt, mit allem drum und dran.
    Mein Lehrer war ein studierter holländischer Pauker (Kesselpauken und Vibraphon). Er war Berufsmusiker und hat in nem Staats-Orchester gespielt.

    Der fing mit dem Buch "Stick Control" an. Das sind Technikübungen für Snare bis zum Umfallen. Danach habe ich komplettes Set mit Noten vom Blatt lesen gelernt. Wohlgemerkt nur Noten für Schlagzeug. Perfekt konnte ich sie aber nie und auch nur einfache Sachen.

    Das habe ich 2 Jahre gemacht, dann hat's mir kein Spaß mehr gebracht. Ich hab eh nur "Freestyle-Musik" gemacht. Also Pop-Rock und so'n Kram.

    Dann, Anfang der 90er bin ich nach Münster gekommen und hab hier mit ein paar Jungs ne Instrumentalband mit Stilrichtung Jazz/Fusion gegründet.
    Nach häufigen Umbesetzungen (Anfangs waren wir zu viert) ist die Combo Anfang 2000 auf 13 Mitglieder gewachsen und die Stilrichtung ging über in Soul/Funk/Pop, eben tanzbare Grooves. Allerdings überwiegend gecoverte Songs.

    In der ganzen Zeit meines aktiven Musikerdaseins habe ich nie Noten gelesen, sondern aus dem Gedächtnis/Gefühl gespielt. Wahrscheinlich wären einige Arrangements sicherlich mit weniger Üben verbunden gewesen, wenn ich mit Noten gespielt hätte.

    Naja, hat auch so geklappert!
    Zuletzt geändert von curve360; 22.02.2008, 21:00.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Schnatter
    antwortet
    Hehe, die sind gut DIe merk ich mir
    Darf ich dich mal wat fragen? Aber ne ganz ehrliche Antwort geben!!
    KANNST DU NOTEN LESEN??????
    Also jetzt nicht die Notenwerte, sondern eben mit Vorzeichen? Mir wurd nämlich jetzt noch das Glockenspiel aufs Auge gedrückt Unser Schlagzeuger und ich können es nämlich nicht. Er meint, ich wär ihm in der Hinsicht weit voraus, aber ich weiß ganz genau, dass er sich innerlich schon schier bepisst vor lachen, weils mich erwischt hat. Ich bin der Meinung, Schlagzeuger können keine Noten lesen. Deswegen sind wir ja schließlich auch Schlagzeuger geworden, nicht?

    Einen Kommentar schreiben:


  • curve360
    antwortet
    Ja ja, dat kenn ich!

    Aber kennste auch den?
    Woran erkennt man, dass ein Schlagzeuger an die Tür klopft?
    Es wird schneller...

    oder

    Wie nennt man Leute, die ständig mit Schlagzeugern herumhängen?
    Taub.

    Hääää???

    Einen Kommentar schreiben:


  • Schnatter
    antwortet
    @ curve 360:

    Sorry, wollt dich nicht beleidigen. Ich gehör ja auch dazu
    Spielst du zu laut oder was? Kleiner Heavy Metal Freak? Ich hör noch gut. Manchmal hab ich das Gefühl, dass ich schlecht hör. Aber ich glaub, dass ist nur wenn ich was nicht hören will Na, da brauchst dann ja wohl Ohrophax und ne Brille. Hab an Fasnacht 3 Km Basedrum und 2 Km Handbecken gespielt. Gott, gings mir da hinterher beschissen Arme wie Gummi. Und aufm linken Ohr hab ich auch nichts mehr gehört. Das beste sind immer die Blicke der Männer, wenn man als Mädel die große Trommel spielt. Wird immer vorsichtshalber nachgefragt, ob man das DIng auch wirklich spielt^^

    Bei uns im Verein ist es halt so, dass wir Schlagzeuger überhaupt keine Ordnung haben. Da fahren halt die Noten überall rum und wir sind halt total durchgenkallt. Und ich hab auch von nem Schlagzeuger erfahren, dass man als Schlagzeuger einfach en bissel durchgeknallt sein muss. Stimm ich auch zu ^^

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bernie B
    antwortet
    Kollisionsverhütungsregeln

    Daraus zitier ich doch

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rosas-Fahrer
    antwortet
    Zitat von Bernie B
    Welches KVR hätten Sie denn gern, gibt da 7 verschiedene
    Moin,
    naja - wofür halt die Abkürzung in diesem Zusammmenhang steht....
    Gruß

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bernie B
    antwortet
    Zitat von Rosas-Fahrer
    P.s. was ist jetzt mit KVR?
    Welches KVR hätten Sie denn gern, gibt da 7 verschiedene

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bernie B
    antwortet
    bisschen OT, aber hilfreich

    Übrigens hätte der Kapitän der Titanic sich mehr um Ausweichsregeln gekümmert als auf Sein Vorfahrtsrecht der Berufsschifffahrt wäre Ihm einiges erspart geblieben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rosas-Fahrer
    antwortet
    Zitat von curve360
    Na dann is ja gut! Hast noch mal Glück gehabt!
    Puh - dann kann ich mich ja morgen doch auf ´n Teich wagen

    P.s. was ist jetzt mit KVR?

    Einen Kommentar schreiben:


  • curve360
    antwortet
    Zitat von Rosas-Fahrer
    Moin Curve,
    würde ich doch nie tun. Es ging mir nur um Erbsenzählerei
    Gruß
    P.s. mir viel das Wort mit den getrockneten ....... gerade nicht ein
    Na dann is ja gut! Hast noch mal Glück gehabt!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rosas-Fahrer
    antwortet
    Zitat von curve360
    Ey Rosi...du nennst mich Erbsenzähler?? Ich glaub es hackt!
    Moin Curve,
    würde ich doch nie tun. Es ging mir nur um Erbsenzählerei
    Gruß
    P.s. mir viel das Wort mit den getrockneten ....... gerade nicht ein

    Einen Kommentar schreiben:


  • curve360
    antwortet
    Zitat von Schnatter
    Als Schlagzeuger ist man schlimmer dran. Da heißts dann, dass die Schlagzeuger grundsätzlich nicht normal sind im Schädel. Das find ich beleidigender ^^
    HALLO????????????? Das lese ich ja jetzt erst!
    Ich trommle jetzt schon über 25 Jahre und ich kann immer noch bis 4 zählen! Zumindest bei jedem neuen Stück, das ich anzähle
    Aber hören tu ich schlecht...
    Und mit den Augen haperts auch, aber sonst...

    Ey Rosi...du nennst mich Erbsenzähler?? Ich glaub es hackt!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rosas-Fahrer
    antwortet
    Kvr

    Moin,
    bei eurer Erbsenzählerei wundert es mich, dass o.g. Abkürzung noch nicht genutzt wurde....
    Gruß

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bernie B
    antwortet
    Zitat von curve360
    Pflichten hab ich nicht nur auf dem Wasser, sondern auch an Land!
    Wenn das Segel meiner Holden zu klein oder zu groß ist, kann ich losschießen und ein anderes holen!
    Aber damit nicht genug...ich kann es auch noch aufbauen!
    Na siehste, kennst ja doch den Unterschied zwischen Rechte und Pflichten
    Auch wenn Du speziell nur die Pflichten kennst

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X