Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kennts ihr den Stoibääär schon?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kennts ihr den Stoibääär schon?

    Hy,
    sacht mal hat von euch auch einer die unglaublich geistreiche Einlassung von uns Elite-Stoibi zum Problembär mitbekommen?
    Nach Stoibi unterscheiden sich Bären grundsätzlich in 3 Kathegorien :da gibts ja den Normalbär,der nie aus dem Wald rauskommt,den Schadbär,.....,und den Problembär. Die komlette Rede gibts hier: http://www.einslive.de/daswort/dieco...l_und_spassig/

    #2
    ROFL :-D. die bärenklassifizierung vom stoibi ist echt der hammer. vor allem weil er dabei absolut toternst bleibt und die journalisten, die sich einen abkichern, sogar darauf hinweist, dass das gar icht zum lachen wär :-D

    aber recht hat er trotzdem.
    "Poedele, Poedele, Poedele Lekker In Het Water..." -- Kwakus Kwebbel

    Kommentar


      #3
      habe mich gestern vorm fernseher auch weggerollt.
      hat mich aber in meiner meinung zu ihm nur bestätigt.

      war der mann nicht mal kanzlerkandidat?
      Best of:
      Zitat von Bernie B
      Fakt ist das es Skinnys genauso lange gibt wie es Carbonmasten gibt.
      Sie führten nur Jahrzente ein Freakdasein auf Maui ...
      Zitat von Bernie B
      Lach ruhig, mal sehen ob das in einiger Zukunft immer noch so ist.
      Übrigens bin ich bekannt dafür, solche Äußerungen in die Tat umzusetzen.
      Zitat von Bernie B
      Da ich aber keine Beleidigungen oder andere Verfehlungen benutze ... weitgehend emotionslos kommentiere ....

      Kommentar


        #4
        Ich will ja keine blöden Fragen stellen, aber was zur Hölle ist ein .rm Format und wie öffne ich das?? Vor allem ist es nur 54kb groß...

        Edit: Geht

        Der erzählt ja einen Müll
        Zuletzt geändert von Alex1988; 25.05.2006, 19:10.

        Kommentar


          #5
          die definition des stoibäären...

          jaja der stoibäär

          der stoibäär ist eine spezielle rasse des bären. (wahrscheinlich hatte ein mensch mal was mit einem bären... )
          er ist heimisch in den garmisch-pattenkirchener hinterwäldern und bevorzugt als leibspeise schafe und bauern .
          wenn gefahr droht versteckt er sich hinter einem großen speckstein.

          niklas
          Gruß
          Niklas

          Kommentar


            #6
            Zitat von Alex1988
            Ich will ja keine blöden Fragen stellen, aber was zur Hölle ist ein .rm Format und wie öffne ich das?? Vor allem ist es nur 54kb groß...

            Der erzählt ja einen Müll
            Ich krieg`s NICHT hin.Weiss jemand,wie?THX,C.
            Religion ist heilbar!

            Kommentar


              #7
              *.rm (realmedia) ist das format vom realplayer. wenn du den installierst, solltest du die datei abspielen können.
              oder such im netz einfach nach ner mp3 version von der rede. gibts bestimmt auch.
              "Poedele, Poedele, Poedele Lekker In Het Water..." -- Kwakus Kwebbel

              Kommentar


                #8
                Den Stoibäääär sollte man mal in eine Sprachschule stecken. Lebenslang !!!
                Wird Zeit das der Vogel bald von der politischen Bildfläche verschwindet !
                "... Ich mach´s einfach wie der liebe Gott. Der lässt sich auch nicht so oft blicken, hat aber trotzdem ein gutes Image. ..."
                sigpicZitat Stromberg

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Fanatic-Rider
                  Den Stoibäääär sollte man mal in eine Sprachschule stecken. Lebenslang !!!
                  Wird Zeit das der Vogel bald von der politischen Bildfläche verschwindet !

                  schau dir doch mal an, welche gestalten ihn beerben wollen ... viel besser wird'S da auch nicht. und der stoibäääär hat einfach noch jede menge rhetorisches potential, worauf wir uns noch freuen können
                  Verkaufe: Rarität, Gun Sails EuroWave von 1991, wie neu ...

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von WindsurferFFM
                    schau dir doch mal an, welche gestalten ihn beerben wollen ... viel besser wird'S da auch nicht. und der stoibäääär hat einfach noch jede menge rhetorisches potential, worauf wir uns noch freuen können
                    Da magste wohl Recht ham. Die die nach ihm kommen werden bestimmt genau so verkappt sein. Allerdings stirbt die Hoffnung zuletzt.
                    Nur gut das nich alle Politiker solche Dödels sind wie der bayerische (Zer)Stoi(bär).

                    Allerdings wird er, wenn er so weiter macht, unseren Komikern schnell den Rang ablaufen ...
                    "... Ich mach´s einfach wie der liebe Gott. Der lässt sich auch nicht so oft blicken, hat aber trotzdem ein gutes Image. ..."
                    sigpicZitat Stromberg

                    Kommentar


                      #11
                      Jetzt iser weg der Bär... Hoffentlich wird Deutschland trotzdem weltmeister

                      Kommentar


                        #12
                        glaub das mitm weltmeister wird nichts mehr.. wenn man schon das maskotchen erschießt werden wir wohl auch gegen argentinien verlieren. von wegen die welt zu gast bei freunden

                        naja hoffentlich geben sie bald die abschussgenehmigung für stoibär, schnappauf etc. dann wäre uns in bayern mehr geholfen!!!
                        lieber ein braunbär als ein stoibär
                        "Das Leben besteht nicht aus den Momenten, in denen du atmest. Es sind die Momente, die dir den Atem rauben."

                        Kommentar


                          #13
                          http://www.mdr.de/fakt/2446206.html

                          Stoibers Ideen zum Transrapid nochmal grafisch dagestellt.

                          Das ist der OBERHAMMER!!!

                          Kommentar


                            #14
                            Hab grad folgende E-mail ans Staatsministerium geschrieben:

                            Hallo liebes Staatsministerium,

                            Bevor ich mich im Himmel zur Ruhe setze, wollte ich noch ein paar Worte an euch Menschen verlieren.
                            Erstmal Danke das ihr mich zum Erschießen freigegeben bzw. getötet habt, so brauch ich
                            euch Menschen, vorallem den Landesjagdverband Bayern und euer Staastministerium nicht mehr ertragen.
                            Bevor ich mich aber ganz von der Welt verabschiede, möchte ich noch gerne wissen was ich bei euch in
                            Bayern falsch gemacht habe.
                            Natürlich habe ich Hunger und reiß mir ein Schaf oder einen Hasen, und als Nachspeise finde ich so einen
                            Bienenstock auch sehr lecker, aber könnte man diese Sachen den Bauern nicht ersetzen wie es bei meinen
                            Schwestern, Brüdern und Familienmitgliedern in Italien, Österreich und in Slowenien gehandhabt wird???
                            Naja, ihr habt ja dafür 30000 Euro für die "professionellen" Bärenjäger aus Finnland ausgegeben und da muss ich echt
                            Zugeben, das ich mit denen einen riesen Spaß hatte und sie schön verarschen konnte.
                            Außerdem wollte ich euch Menschen niemals zu nahe kommen, weil bei euch in den Ortschaften viel zu viel Trubel ist
                            und ich eigentlich eh Angst vor euch hatte, aber was sollte ich machen. Mein Lebesraum (die Alpen) wurde so zugebaut
                            das ich es wirklich sehr schwer hatte ungesehen an euch vorbeizukommen.
                            Noch was ganz zum Schluss, die Fußball WM fand ich schon sehr toll, aber der Slogan "Die Welt zu Gast bei Freunden"
                            traf für mich bei den Bayern leider nicht zu.

                            Viele Grüße
                            Der "Problem" Bär JJ1 oder auch Bruno

                            gez. M... M.... (meinen Namen hab ich natürlich ausgeschrieben)
                            WIND IST NUR LUFT DIE ES EILIG HAT!!!

                            Kommentar


                              #15
                              @goBiga
                              Echt gut geschrieben ! Kompliment !

                              Mir tuts auch echt Leid um Bruno. Ick hab ein verdammt großes Herz für Tiere und es tut mir in der Seele weh, wenn ick ansehen muß, wie unsere werten, absolut unfähigen Politiker so leichtfertig über Leben und Tod entscheiden.
                              Auch ein Bär hat ein Recht auf Leben !
                              Sicherlich ist es nicht schön für die Menschen, die durch Bruno Schafe usw verloren haben. Doch auch Tiere sind intelligent und versuchen wie wir Menschen den Weg des geringsten Widerstandes zu gehen.
                              Warum also soll sich ein einzelner Bär die Mühe machen seine Beute im Wald zu jagen, wenn er sich diese einfacher am Waldesrand holen kann. Ist doch wie auf nem Präsentierteller.
                              Doch deshalb ist es ein Grund den Bären zu töten ?

                              Ganz klares NEIN !!!

                              Er hätte es eher verdient, eingefangen und zB. in Sibirien wieder ausgesetzt zu werden.

                              Danke Herr StoiBÄR !!!



                              Soviel zum Thema "Vertrauen in unsere Poltiker" .... fuck !!!
                              "... Ich mach´s einfach wie der liebe Gott. Der lässt sich auch nicht so oft blicken, hat aber trotzdem ein gutes Image. ..."
                              sigpicZitat Stromberg

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X