Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ebay-probleme

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ebay-probleme

    hoi,
    meine freundin hat vor nem knappen jahr eine kamera bei ebay gekauft, nun funzt das ding net mehr

    hab den veräufer (ein auch im moment noch aktiver powerseller) vor fast 2 wochen benachrichtigt .. in den letzten tagen habsch dann jeden tag ne mail geschickt


    bisher hat sich keiner gemeldet

    wie kann mir ebay bei der sache helfen bzw was kann ich tun ?


    ich hab mal was gehört von "käuferschutz beantragen" .. was kann ich mir darunter vorstellen?

    PS: gewährleistungsanspruch besteht noch!

    grüße, bernd
    Mathematik kann so einfach sein ....

    T1 + Warp = Spaß + Speed - Stress

    #2
    Kannst Du die Kamera nicht direkt an den Hersteller bzw. dessen Reparaturdienst schicken? so war es bei meiner Minolta...

    dort würde ich per Mail mal voranfragen.

    Per Ebay dauert das sicher ewig!
    Viel Wind, feel good!

    Greetz, Napalm

    Meine Wahl: www.surfdepotkiel.de

    Kommentar


      #3
      Zitat von Napalm
      Kannst Du die Kamera nicht direkt an den Hersteller bzw. dessen Reparaturdienst schicken? so war es bei meiner Minolta...

      dort würde ich per Mail mal voranfragen.

      Per Ebay dauert das sicher ewig!
      ja gut, mit rechnung und pi pa po sollte das über den hersteller kein thema sein

      trotzdem ganz schwach von dem besagten powerseller
      Mathematik kann so einfach sein ....

      T1 + Warp = Spaß + Speed - Stress

      Kommentar


        #4
        Moin Bernd,

        Käuferschutz kannst Du bei Ebay nur innerhalb der ersten 60 Tage (... oder waren es 90 Tage ?) nach Auktionsende stellen. Und dies auch nur, wenn der Artikel stark von der Beschreibung abweicht oder Du ihn nicht erhalten hast, usw. .... (... mehr darüber findest Du in der Hilfe bei Ebay).

        Nach fast einem Jahr, kannst Du Dich nur noch an den Verkäufer oder direkt an den Hersteller wenden. Für Ebay ist die Sache längst erledigt und abgerechnet. Ebay ist bei Problemen eh nicht der richtige Partner. Habe selbst auch schon einige Spaßbieter oder schlechte Powerseller kennengelernt.

        ... und zur Not gibt es da noch die Rechtswege. Meist lohnt dieser Aufwand aber nicht und ist auch sehr mit Kosten verbunden.

        Ich würde mich direkt an den Hersteller wenden.

        Gruß
        Cord

        Kommentar


          #5
          Würde ich auch machen.. Mich hat sogar neulich ein grosser Camladen bei uns, wo ich die Cam gekauft hab, direkt an den Hersteller verwiesen.. Ginge schneller und sie würden die ja auch nur hinschicken..
          My Webs

          Kommentar


            #6
            ich habe ein waveboard ersteigert und nach 3 wochen bekomme ich ein Formula Board zugeschickt auch Geil oder!
            Dem das Formula Board gehört hat jetzt mein Waveboard.
            Sachen erlebt man echt lustig bei Ebay manchmal.
            Live beginns at 40 knotes

            Kommentar


              #7
              Hi
              Da hast du aber einen guten Tausch gemacht,so ein Formula Board ist ja viel grösser!!!!
              Und hat sich da keiner bei Dir gemeldet? So wegen umtauschen oder so?

              Kommentar


                #8
                Hi,

                wuerde auch direkt an den Hersteller bzw. seinen Vertreter gehen. Mit Rechnung ist das kein Thema und wenn Du keine Rechnung mehr hast und das Problem mit der Kamera haeufiger vorkommt, dann kriegste das auf Kulanz oder fuer kleines Geld gemacht. War bei meiner ersten Nikon so, und seitdem hab ich nur noch Nikons gehabt, absolut problemlos.

                Gruss
                Harro
                Aus der Weltstadt Pinneberg mit dem Vorort Hamburg ;-)

                Ich kann fast alles am Bully machen (Kompression pruefen, Zahnriemen wechseln, Ventile einstellen und und und..., das Werkzeug ist vorhanden) und wenn Du Dich an Deinen nicht rantraust, ich machs....

                Wer mehr wissen will, der geht auf www.harroschoettler.com oder mailt an harro.schoettler (aett) gmx.de

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von schnully68
                  Hi
                  Da hast du aber einen guten Tausch gemacht,so ein Formula Board ist ja viel grösser!!!!
                  Und hat sich da keiner bei Dir gemeldet? So wegen umtauschen oder so?
                  genau...da kannste dir 2 waveboards draus schnitzen man der verkäufer muss ja echt verpeilt sein...DAS sollte man doch merken. hmm der umtausch und die versandkosten werden aber ein teurer spass für den ihn
                  gruß micha

                  Kommentar


                    #10
                    so hab endlich mein Waveboard, Hermes hat die bretter kostenlos umgetauscht.
                    Live beginns at 40 knotes

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Bernd das Brot
                      hoi,
                      meine freundin hat vor nem knappen jahr eine kamera bei ebay gekauft, nun funzt das ding net mehr

                      hab den veräufer (ein auch im moment noch aktiver powerseller) vor fast 2 wochen benachrichtigt .. in den letzten tagen habsch dann jeden tag ne mail geschickt


                      bisher hat sich keiner gemeldet

                      wie kann mir ebay bei der sache helfen bzw was kann ich tun ?


                      ich hab mal was gehört von "käuferschutz beantragen" .. was kann ich mir darunter vorstellen?

                      PS: gewährleistungsanspruch besteht noch!

                      grüße, bernd
                      Hallo Bernd,

                      das "Problem" hatten wir vor einem Jahr mit einer neu bei ebay gekauften NIKON. Das war aber kein Problem, denn der Fehler trat noch innerhalb der Hersteller-Garantiezeit auf und so bin ich mit der Rechnung (und der Kamera) zu einer NIKON-Reparaturwerkstatt gefahren und dort wurde sie auf Garantie repariert. Den Verkäufer hab ich garnicht angerufen.

                      Wenn du allerdings eine gebrauchte Kamera gekauft hast, könnte es problematischer werden, da die Zeit, in der der Verkäufer nachweisen muss, dass die Kamera beim Verkauf in Ordnung war, vorbei ist(6 Monate) Jetzt musst du nachweisen, dass die Kamera schon beim Verkauf einen Fehler hatte.
                      Siehst du da eine Möglichkeit, ohne gleich einen Gutachter einzuschalten?

                      Michael

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X