Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ein Tattoo, dass mein Hobby widerspiegelt...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ein Tattoo, dass mein Hobby widerspiegelt...

    Hey,
    Ich hab schon seit langer Zeit vor mir ein Tattoo stechen zu lassen...
    Früher fand ich immer Tribals total toll...Doch mittlerweile sagen diese nichts besonderes für mich aus. Ein bischen "Rumgeschnörkel" ist nicht so mein Ding.
    Deswegen habe ich überlegt,mir ein Tattoo stechen zu lassen, dass was mit Surfen zu tun hat.
    Nunja, meine Überlegungen waren zum einen etwas Tribal-ähnliches, in dem jedoch ein Surfbrett,Wellen oder irgendwelche Schriftzüge zum Thema Surfen zu sehen sind. Ich bin ebenfalls ein großer Fan von Hawaii(sprich:Strand,Sommer,Sonne,etc.)
    Nur wie soll dieses Tattoo aussehen? Ich bin eher mittelmäßig begabt, was zeichnen angeht.Gibts vll Leute, die das für einen machen?
    Wäre euch sehr dankbar für ein paar Ideen.
    Hang Loose,
    Dennis
    Waitin' For Wind Is Okay...But Most People Spend Their Lives Waiting For Nothing...

    #2
    was meinst du mit "Tribal-ähnlich"?

    bester tip ist das du die im netz sachen zusammen suchst und dir dann eine GUTEN! tattowierer suchst der sich in diese richtung spezialisiert hat ...also keinen der überwiegend japanische Motive spicht z.b.
    Wenn er gut ist dann bastelt er dir aus deinen Vorlagen was nettes.

    Kommentar


      #3
      Hai Dennis,

      spare Dir lieber die Kohle für das Tattoo und kaufe Dir Surfzubehör.
      Da hast Du meiner Meinung nach mehr von.

      Gruß... Bernd

      Kommentar


        #4
        Zitat von BerndF2
        Hai Dennis,

        spare Dir lieber die Kohle für das Tattoo und kaufe Dir Surfzubehör.
        Da hast Du meiner Meinung nach mehr von.

        Gruß... Bernd
        Auch ne Möglichkeit, aber wers mag. Ich überleg auch schon lange mir in der Richtung was stechen zu lassen, aber es ist sehr schwer ein Tribal mit surfen in verbindung zu setzen. Ich hab ein paar Motive, die kann ich dir gerne schicken. Schreib mich mal an 110901810 in icq.

        Kommentar


          #5
          @maicherinho:werd ich sofort machn

          naja also ich findn tattoo is eigentlich was ziemlich schönes sofern es den gewünschten effekt rüberbringt....
          was surfmaterial angeht hab ich zurzeit erstmal genug.. :P
          zwar kann ein segel mehr nicht schaden, aber ein tattoo hat vorrang :P
          najaa wenn ihr mal was schickes finden solltet stellts mal online oder schickt mir den link..dankee =)
          Waitin' For Wind Is Okay...But Most People Spend Their Lives Waiting For Nothing...

          Kommentar


            #6
            moin,

            Ich schaue fleißig Miami Ink Ich will mir auch ein Tattoo stechen lassen,
            eine Art Jing Jang mit Wellen, sodass man auf den ersten Blick nicht sieht, dass es ein jing Jang ist. Außerdem will ich mir typisch hawaiianische Tattoos an der Wade stechen lassen. Diese sind meistens ein bisschen abstrakt, aber vermitteln ein ganz besonderen Flair.

            Kommentar


              #7
              Miami Ink ist schon ganz gutes Lehrfernsehn nur geht das bei den guten deutschen Tattoowierern nicht so schnell mit dem Termin, wie bei den amis da...Glaube, Liebe, Hoffnung in Essen hat z.B. eine ewig lange Warteliste...lohnt sich aber, wenn ich mir die Werke so anschau.

              Ich schau auch immer Miami Ink um mir neue ideen zu holen, weil ich irgendwann mal bei meinen weiter machen will...

              Wichtig ist, finde ich, dass man sich mit seinem Tattoo vorher lange genug auseinandersetzt und auch selbst arbeit rein steckt, weil sonst die Gefahr groß ist, dass man sich doch nicht so damit identifiziert wie man aber sollte...
              doofer Spruch aber wahr: ein Tattoo ist für die Ewigkeit, also Eile mit Weile
              Ich kenn viele, die sich spontan so nen nichts sagenden Müll aus nem Tattoobuch haben stehen lassen und schon nach kurzer Zeit diesen Teil ihres Körpers gehasst haben ...nicht schön!

              Kommentar


                #8
                Miami Ink ist cool!!!
                Allerdings würd ich mir nie ein Tattoo stechen lassen. Es sei ich hab nen richtig guten Grund dazu, und ich mir 200%-ig sicher bin dass ich es mein Leben lang mögen werde.
                Ich mein, muss doch auch kacke sein, wenn du 75 bist und immer auf deinen arm starrst, weil du da ein tattoo hast was du total schei**e findest
                Zitat von Daiquiry
                Ich kenn viele, die sich spontan so nen nichts sagenden Müll aus nem Tattoobuch haben stehen lassen und schon nach kurzer Zeit diesen Teil ihres Körpers gehasst haben ...nicht schön!
                also das praktisch^^
                Excuse me, while I kiss the sky!

                Kommentar

                Lädt...
                X