Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Windsurfing im Internet?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Windsurfing im Internet?

    Windsurfen im Internet? Ich denke der Sport hat sich schon etwas verändert so wie eigentlich alles durch das Internet. Musste man früher noch hoffen ob am Wochenende der Wind mal etwas stärker weht ... kann man heute nur hoffen, dass die Windvorhersage auf diversen Seiten richtig, fast richtig oder komplett falsch ist. Was ich damit eigentlich fragen will ist, hilft euch das Internet z.B mit diesem Forum bei eurer Sur-Kariere? oder hat es euch schonmal Schwierigkeiten gebracht? Was würdet ihr euch auf den diversen Webseiten wie daily-dose, continentseven, stehsegelrevue etc. noch verbessern wollen, wenn ihr könntet. Fehlt euch eher der Inhalt oder würdet ihr den vorhandenen Inhalt verbessern?
    Also postet mal eure Vorschläge oder eure Surf-Storys die mit dem Internet verbunden sind.

    (Um diese Frage schon mal aus dem Weg zu räumen, ich bin kein Marktforscher )

    best regards
    Leo
    Tiki-Camp-Lago

    #2
    Ich finde, dass man mit Hilfe der Online Windvorhersagen sehr gut planen kann. Ich schau mir Windguru, Muchoviento, Windfinder, WetterOnline an und kann mich sehr oft darauf verlassen. Unötige Fahrten zum Spot werden dann vermieden.

    Surfforen sind für mich nicht nur Wissensdatenbanken, sondern auch Kontaktbörsen und Materialbörsen. Man erreicht viele Leute und kann sich mit ihnen austauschen. So haben einige Member z.B. den Münster Stammtisch gegründet.

    Großartige Internetstorys kann ich nun nicht erzählen, aber was mir auffällt ist, dass die Anonymität im Netz häufig zu Problemen führt. Sei es durch geschäftsschädigende Äusserungen über Firmen, oder aber auch Beleidigungen und Anfeindungen untereinander. Da kann so mancher sicher ein Lied von singen...

    Kommentar


      #3
      die foren sind super zum informationsaustausch, als materialbörsen und auch sonstwie als flautenkiller. was den umgangston angeht, wurde ja schon im anderen thread diskutiert, aber ich seh das gelassen... ansonsten les ich auf dailydose gern die berichte aus aller welt, die holen im winter schonmal die imaginäre sonne ins haus
      und was die vorhersagen angeht, lieber verlasse ich mich darauf, als auf den zufall

      Kommentar

      Lädt...
      X