Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Käufer gibts, die gibst gar nicht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Käufer gibts, die gibst gar nicht

    Aloha,

    Käufer gibts, die gibts gar nicht: ich hatte neulich hier ein älters Trapez zum verkauf angeboten. Da hier so "olle Kamellen" erfahrungsgemäß schlecht weggehen habe ich es bei ebay eingestellt. Beim ersten mal wurde es nicht verkauft. Beim 2. mal schon. Leider muss ich nun sagen. Hätte ich es einfach weggeschmissen hätte ich mir ne Menge Arbeit und jetzt auch noch unnötigen Stress gespart.

    Schaut euch mal bitte das hier an:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...MESO:IT&ih=017

    Und jetzt schreibt mir der Käufer:

    hallo !habe grade das paket bekommen und muss leider sagen das es nicht wie neu ist so wie sie es beschrieben haben.zwischen den beinen geht die naht total auf und es ist etwas eingerissen.was sagen sie dazu

    Auf den Fotos konnte ich den o.g. Mangel tatsächlich noch ausmachen, auf dem 6. Foto in der sich öffnenden Gallerie ist er zu erkennen. ich denke jeder vernünftige Mensch wird schon aufgrund des Aufwandes für den Verkauf von einer arglistigen Täuschung meinerseits absehen.
    Da hab ich hier im Forum schon ganz andere Sachen gekauft und mich nie über deren teilweise gravierenden Mängel beschwert.

    Ja da hauts dem Fass doch den Boden raus oder? Was meint Ihr dazu?
    Wenn ich nicht von Haus aus ein sehr gefasster Mensch wäre müsste ich jetzt weissglühend an der Decke schweben.

    Ach ja, ich vergass zu erwähnen, dass das Trapez für 1 EUR rausgegangen ist!
    Hang loose

    Orchard

    #2
    Orchard

    Du schreibst:

    der Zustand ist aber fast wie neu und es hat kaum Gebrauchsspuren
    Passt einfach nicht zu "eingerissen" und "aufgehende Naht".

    Gruss

    David

    Kommentar


      #3
      Eingerissen ist wirklich nicht wie neu!
      Das riecht schon sehr nach Ebay-Beschiss.

      Aber 1€ ist geschenkt!

      Von daher sollten Käufer und Verkäufer ihre Lektion gelernt haben:
      1) Man beschreibt das Teil wie es ist
      2) Für 1€ bekommt man niemals " fast neue " Ware.

      DonRon
      Fährt Ezzy auf Tabou, RRD

      Kommentar


        #4
        Zitat von DonRon
        Das riecht schon sehr nach Ebay-Beschiss.
        Hä? hat sich eigentlich mal jemand von euch die mühe gemacht den link anzuklicken? muss ich mir wirklich nachsagen lassen, ich wollte jemanden mit einem 10 Jare alten Trapez in PINK gewaltig übern tisch ziehen?
        Wenn ichs gesehen hätte, dann hätte ich den Riss sicher auch beschrieben, der Zustand des 10 Jahre alten Trapezes war wirklich WIE NEU. ich war selber überrascht, als ich das Ding nach 2 Jahren aus dem Schrank zog und es mir (zwecks ebay-verkauf) genauer angeschaut habe. Schaut euch mal die Fotos an, das Ding war warscheinlich NIEMALS im Wasser geschweige denn in der Sonne, nichtmal einen Tag!
        Außerdem hab ich im Angebotstext was von "kaum Gebrauchsspuren" geschrieben! Sicher, eine offene Nahtstelle ist keine übliche Gebrauchsspur, ich sehe vollkommen ein, aber der allgemeinzustand war WIE NEU, den Riss habe ich übersehen.
        Das kann dir beim H&M aber auch passieren, da kaufst du wirklich ein neues T-Shirt und irgendwo geht die Naht auf.
        Wer angesichts der eingestellten Bilder sowie des Angebotstextes auf ein NEUES Trapez gehofft hat ist evtl. nicht von dieser Welt. Schau dir mal die ganzen anderen Auktionen über solchen Plunder an, da steht teilweise gar nichts sondern nur verkaufe gebrauchtes Trapez. Ich habe das Trapez von einem hier im Forum gekauft, vor 2 Jahren für 15 EUR, da das Teil bei mir nur 2 Jahre im Schrank lag hatte es den defekt sicher auch schon, ich habs mir damals so 100%ig gar nicht angeschaut und selbst wenn ich die offene Naht gesehen hätte wäre das für mich in keinster Weise ein Problem gewesen.

        Hang loose

        Orchard

        Kommentar


          #5
          ich persönlich finde ja dass man so altes zeug eh nicht ernsthaft jemand anbieten sollte. da wird viel zu viel müll als noch funktionell angeboten im ebay. das ist ja das porto nicht wert.....

          Kommentar


            #6
            kann mich der barbara nur anschließen!

            warscheinlich war dein gedanke das es besser ist es zu verkaufen als in den müll zu werfen was auch im prinzip richtig ist aber verschenken ist manchmal angebrachter denke ich!

            nichts gegen dich... ich hab auch schon sachen verkauft die es nicht wert waren.. aber drauß gelernt

            ob das jetzt "kaum" gebrauchsspuren sind oder doch etwas mehr als "kaum" möchte ich nicht beurteilen
            für die paar euro sich einzukacken ist allerdings sehr lächerlich !
            Wer ist eigentlich dieser Lan und wieso macht er soviele Partys?

            "... and live your life the way you love..." Thurston Moore-Psychic Hearts

            Kommentar


              #7
              "der Zustand ist aber fast wie neu und es hat kaum Gebrauchsspuren"...

              Auf dem Foto sieht das Trapez wirklich sehr gut aus, aber wenn der Beingurt defekt ist, bzw eingerissen ist, hättest du das schreiben müssen. Auf den Fotos sieht man das leider nicht.
              Obs nun wirklich so ist, wißt nur ihr beide.

              Aber für 1,-€ hätte ich nicht viel erwartet, bzw mir Nadel und Zwirn genommen und den Gurt fest fixiert.
              The best surfstation ever: klick hier!

              Kommentar


                #8
                Hi,

                hier im Forum und bei 123 werden Produkte oft viel zu euphorisch beschrieben.
                In diesem Fall, schade für den Aufwand und das Ergebnis.
                Gruß
                Poseidon

                Kommentar


                  #9
                  also jetzt mal ehrlich, die beschreibung ist ok, nur das trapez hat einen - zum kaufpreis gesehen - relativ geringen mangel. was will der käufer jetzt: einen preisnachlaß, zb 50 % also 50 cent... lächerlich, oder etwa auf den gesamtpreis, also einschl. versandkosten... auch lächerlich - meiner bescheidenen meinung nach. oder will er die wandlung, also umtausch??? auch schwachsinn bei dem preis... nur portokosten, sonst nix... ich vermute, dass der käufer sich über das produkt nicht im klaren war, und jetzt seine bescheidenen paar euro versucht wieder zu bekommen. ich an deiner stelle würde mir ne neagative bewertung einfangen und fertig - mußte halt mit leben...
                  cu on water
                  dmac

                  Kommentar


                    #10
                    Geiz ist geil

                    Insgesamt sehr ärgerlich sowas. Leider kam es aber nur dazu, weil der Artikel nicht richtig beschrieben war. Ist es womöglich nicht mehr zu gebrauchen, war selbst der eine Euro schon zuviel. Da fühlt man sich dann eben schnell übers Ohr gehauen.

                    Habe auch so meine Erfahrungen in der Bucht gemacht und versuche seither meine Verkäufe hier oder in der Daily Dose zu regeln. Und zwar mit Abholung.

                    Bei 1 € Artikeln lohnt der Aufwand nicht. Da gibts nur die entsorgen oder verschenken.
                    check: www.surfshop-muenster.de

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von blinki-bill
                      Geiz ist geil

                      Habe auch so meine Erfahrungen in der Bucht gemacht und versuche seither meine Verkäufe hier oder in der Daily Dose zu regeln. Und zwar mit Abholung.
                      Verkäufe über Ebay werden langsam zur Nervensache!
                      Man hat seit dem 22. Mai 2008 als Verkäufer nicht mal mehr das Recht bei einem verpatzten Verkauf seitens des Käufers, diesen negativ zu bewerten.

                      Mein NP Jet hat ein Tscheche gekauft, ohne vorher anzufragen, ob ich auch nach Tschechien versende und wenn ja, zu welchem Preis. Nun gut, er wollte das Segel auf jeden Fall abholen und hat 3 vereinbarte Termine platzen lassen. Beim letzten Mal war er schon in Bielefeld und es war sehr spät. Er rief an und sagte, er schaffe es nicht mehr das Segel abzuholen, er müsse am nächsten Morgen um 7 Uhr in Bochum sein, ich solle es doch anderweitig verkaufen. Versand wäre ihm zu teuer.

                      Nun warte ich schon seit Wochen auf meine Gutschrift der Ebaygebühren.

                      Beim Kassieren sind die Jungs von Ebay immer irgendwie schneller...

                      Übrigens, ich habe dem Käufer noch vor dem 22. Mai ein negative Bewertung verpasst.
                      Zuletzt geändert von curve360; 04.06.2008, 16:47.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von curve360
                        Verkäufe über Ebay werden langsam zur Nervensache!
                        Man hat seit dem 20. Mai 2008 als Verkäufer nicht mal mehr das Recht bei einem verpatzten Verkauf seitens des Käufers, diesen negativ zu bewerten.
                        Moin,
                        kann nur der Verkäufer nicht mehr negativ bewerten?
                        Gruß

                        Kommentar


                          #13
                          So ist es!

                          Guckst du...
                          http://pages.ebay.de/help/feedback/f...k-changes.html

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von curve360
                            Nun warte ich schon seit Wochen auf meine Gutschrift der Ebaygebühren.
                            Hi, auf die Erstattung warte ich seit Jahren. War wohl ein Bagatellbetrag in Ebays Augen, aber mir gehts eigentlich ums Prinziep. Ich möchte schon meine Einstellgebühren + Ebayprovision zurück, wenn der Käufer einfach gar nicht zahlt so wie in meinem Fall. Mir ist jedenfalls die Lust auf Ebayverkäufe mittlerweile vergangen.

                            @orchad: ich habe mal für 1 Euro eine gebrauchte ältere Küchenwaage ersteigert und inklusive Versand ca. 8 Euro bezahlt. Die Waage kam in 4 Teilen bei mir, weil sie schlichtweg schlampig eingepackt war. Da kann man auch darüber streiten ob das ne negative oder neutrale Bewertung
                            rechtfertigt.
                            Wie seht ihr das ?

                            Sonnige Grüsse
                            elyaque

                            Kommentar


                              #15
                              Jep, sowas kommt eben immer auf den Standpunkt an. Wenn man das ersteigerte Geraffel gleich in die Tonne werfen kann, dann ist eben jeder € zuviel. Also wird negativ bewertet. Aktuell gibt es ja die Möglichkeit auch die Verpackung zu bewerten.

                              Die Möglichkeiten der Verkäuferbewertung sind eingeschränkt worden, weil die Verkäufer zunächst die Bewertung des Käufers abwarteten. Hat dieser negativ bewertet wurde natürlich auch negativ bewertet, obwohl schnell gezahlt wurde. Im Grunde gibts doch für den Verkäufer eh nur 2 Möglichkeiten. Entweder die Kohle ist da oder eben nicht.
                              check: www.surfshop-muenster.de

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X