Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was esst ihr so?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • gereli
    antwortet
    Die Gesundheitsüberwachung ist wichtig. Deshalb mache ich sehr oft eine ärztliche Untersuchung. Um eine Patentverletzung durch das Erfinderunternehmen zu vermeiden, werden oft nützliche Vitamin-Mineral-Komplexe https://deutschemedz.de/pravastatin in die Zusammensetzung eingearbeitet.
    Zuletzt geändert von gereli; 18.10.2021, 12:34.

    Einen Kommentar schreiben:


  • aurum
    antwortet
    geilomat:
    Zitat von gereli Beitrag anzeigen
    hatte mein Freund aufgrund meiner Ernährung Erektionsprobleme.
    als schnelle Lösung hätte es vielleicht eine Nasenklammer für den Freund getan?

    Einen Kommentar schreiben:


  • gereli
    antwortet
    Wenn Sie solche Diäten verwenden, ist es besser, auch andere Nahrungsergänzungsmittel oder Pillen zu verwenden, da solche Diäten für Ihre Gesundheit negativ sein können. Zum Beispiel hatte mein Freund aufgrund meiner Ernährung Erektionsprobleme. Er begann zu verwenden check it out und das Problem gelöst.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Wizzard_
    antwortet
    Das ist sehr unterschiedlich. Haben mal Hello Fresh probiert, naja war nur teuer, mehr auch nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Francnorth
    antwortet
    Gegrillten Kitesurfer, gut abgehangen...dazu was kühles Blondes

    Einen Kommentar schreiben:


  • gereli
    antwortet
    Hallo! Ich esse lieber eine Vielzahl von Lebensmitteln. Aber was auch immer ich esse, ich spiele keysforgames immer lieber dieses Videospiel, das Essen bekommt einen neuen Geschmack und die Zeit vergeht wie im Fluge. Jede Mahlzeit wird zu etwas Besonderem. Und im Prinzip bringt man Spiele dazu, viel mit anderen Augen zu betrachten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Zornpeete
    antwortet
    Ich mache mir einfach vor Ort immer einen Obstsalat bzw. bediene, falls Strom vorhanden, meinen Smoothie-Mixer.

    Einen Kommentar schreiben:


  • surfingGerda
    antwortet
    Das klingt auf jeden Fall lecker und gesund. Ich habe immer mein Schokomüsli mit Soja-Vanille-Milch dabei.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Hallo allerseits,

    der Thread ist zwar schon lange her, aber ich dachte insbesondere zur jetzigen Zeit ist es schön sich um Ernährung zu kümmern, bis man dann wieder mit dem Surfen loslegen kann. Meine go to Gerichte sind folgende:

    Warmer Porridge, Milch mit Haferflocken, Nüssen und Obst, Quark und/oder Joghurt mit Obst, Rührei. Als Energieschub esse ich gerne ein paar Nüsse, eine Banane mit ein bisschen Erdnussbutter.

    Ich hoffe, ich konnte euch ein paar Inspirationen geben.

    LG, Paul

    Einen Kommentar schreiben:


  • BerndF2
    antwortet
    Hallo zusammen,
    ich habe noch was gaaaaanz leckeres vor dem surfen.....das Zeug heißt " Smoothie ". Mein Schatz verwöhnt mich damit und ist echt lecker.
    Mal so als Beispiel.....etwas Wasser, ein paar Würfel Spinat, ne halbe Banane, etwas Mango und ein Stück Ananas, das ganze durch den Mixer gejagt und fertig ist der absolute Vitamindrink.....macht satt und nimmt den Durst. Sieht durch den Spinat bedingt etwas komisch aus, aber davon soll man sich nicht beirren lassen. Die Zutaten natürlich frisch !!!!
    Senkt die Säure im Magen und gibt ein absolutes Wohlgefühl....ok... und dann Hamburger nach dem Surftag.

    Gruß aus dem Sauerland.... Bernd

    Einen Kommentar schreiben:


  • Surfing23
    antwortet
    Hallo,
    hihi, das McDonalds Menü hört sich seeehr verlockend an. Wenn, dann gibts das auch bei mir nach einem gelungenen Surftag Ich hatte lange Probleme damit, dass ich auch ganz normal vor dem Surfen gegessen hab und dann wie "Steine" im Magen hatte. Habt ihr da Tipps? Ich hab mich bei Bekannten umgehört und hab dann immer wieder so was wie das hier zu hören bekommen. Habs dann ausprobiert und bin inzwischen wirklich zufrieden, ich "geh nicht mehr unter"
    Vielleicht hilfts so manchem ja auch.

    Grüße

    Einen Kommentar schreiben:


  • BerndF2
    antwortet
    Zitat von finnenkratzer Beitrag anzeigen
    Vor dem Surfen Helium, nach dem Surfen Blei um "runterzukommen"
    genau so ist das

    Ich brauche danach einen Hamburger Royal mit große Fritten und nen halben Liter Cola, als Nachtisch ne heiße Apfeltasche und wenn das noch nicht reicht gibts für die " Gesundheit" noch einen Vegiburger.

    Gruß aus dem windigen Olpe..... Bernd

    Einen Kommentar schreiben:


  • finnenkratzer
    antwortet
    Zitat von Goldencoast Beitrag anzeigen
    Gibt es besondere Sachen die ihr vor oder nach dem Surfen esst?
    Vor dem Surfen Helium, nach dem Surfen Blei um "runterzukommen"

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cpt.Sternhagel
    antwortet
    Vor dem Surfen - gar nichts. Bei dem Kabbel am Homespot macht das mein Magen nicht mit.

    Nach dem Surfen - Bier

    Einen Kommentar schreiben:


  • noworkteamsurf
    antwortet
    ganz klar - nen halbes Schwein auf Toast

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X