Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schon mal übers Auswandern nachgedacht?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Robby (Munich)
    antwortet
    Zitat von espresso Beitrag anzeigen
    Die Surf kümmert dies nicht. Egal ob es um die Gewinner und deren Preise geht oder hier im Forum.
    Aber mal ehrlich: das Forum hier ist doch eh tot. Die wenigen Beiträge und Besucher, da lohnt es sich nicht. Das Design ist uralt usw...

    Es gibt inzwischen große Gruppen in den sozialen Netzwerken, WhatsApp und ja auch noch das andere - gute besuchte und gepflegte - Surf-Forum.
    Ich Antworte mal darauf 1,5 Jahre später.
    Ja, es gibt Verschiebungen in andere sozialen Netzwerke. Damit kämpfen aber alle traditionellen Forenbetreiber.
    Blöd bei den sozialen NW ist, dass Du dann in Sachen drin steckst die du zusätzlich nicht möchtest. Überflüssige Info Flut.
    Hinzu kommt Abwanderung zu Kite, Wellensurf, SUP und Foil

    Einen Kommentar schreiben:


  • LeaEberhart
    antwortet
    hey,

    also ich war letztes jahr in da nang, vietnam. und da konnte man auch ein wenig surfen (wobei man sagen muss ich bin noch totaler anfänger) und dort war es so schön, da könnte ich echt überlegen länger zu leben.

    nur was mir immer sorgen macht sind freunde und familie, die so lange nicht zu sehen? wie macht ihr das?

    Einen Kommentar schreiben:


  • BennyBoy
    antwortet
    Hallo,
    viele denken es wäre sehr leicht auszuwandern (da das ein bekannte von mir so mal gemacht hat), ohne die Sprache zu beherrschen ist er in ein anderes Land gegangen, hat hier alles stehen gelassen, war der wieder schnell zurück, hat noch nicht mal ein halbes Jahr gedauert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • espresso
    antwortet
    Zitat von aurum Beitrag anzeigen
    war mir schon klar, bevor er jetzt seine Signatur um den Werbelink ergänzt hat, weil es a Käse war, was er schrieb und b das Foto aus nem größeren Netzfundstück ausgeschnitten war
    aber Spammeldungen werden hier nur sehr zögerlich bearbeitet, wenn überhaupt
    Die Surf kümmert dies nicht. Egal ob es um die Gewinner und deren Preise geht oder hier im Forum.
    Aber mal ehrlich: das Forum hier ist doch eh tot. Die wenigen Beiträge und Besucher, da lohnt es sich nicht. Das Design ist uralt usw...

    Es gibt inzwischen große Gruppen in den sozialen Netzwerken, WhatsApp und ja auch noch das andere - gute besuchte und gepflegte - Surf-Forum.

    Einen Kommentar schreiben:


  • aurum
    antwortet
    war mir schon klar, bevor er jetzt seine Signatur um den Werbelink ergänzt hat, weil es a Käse war, was er schrieb und b das Foto aus nem größeren Netzfundstück ausgeschnitten war
    aber Spammeldungen werden hier nur sehr zögerlich bearbeitet, wenn überhaupt

    Einen Kommentar schreiben:


  • espresso
    antwortet
    Zitat von Taenzer Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich finde ich es sehr angenehm in Deutschland - bezogen auf soziale Absicherung, Infrastruktur, Geldverdienen, Sauberkeit etc.
    Aber falls ich mal auswandern würde, dann nach Norwegen. War schon 3 mal dort Urlaub machen und mir gefallen die freundlichen Menschen, die unberührte Natur und moderne Technologien werden dort auch genutzt. Irgendwie ist da alles sehr friedlich, wenn auch kalt und früh dunkel im Winter.
    SPAM! Habe es eben gemeldet. Sinn freier Beitrag, um seine Werbung zu platzieren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • aurum
    antwortet
    und wie sind die Windsurfspots so in Norwegen? ziemlich wichtig für die User dieses Forums
    bist du von Österreich nach Prerow gezogen?
    und für was beabsichtigst du hier Werbung zu machen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Taenzer
    antwortet
    Grundsätzlich finde ich es sehr angenehm in Deutschland - bezogen auf soziale Absicherung, Infrastruktur, Geldverdienen, Sauberkeit etc.
    Aber falls ich mal auswandern würde, dann nach Norwegen. War schon 3 mal dort Urlaub machen und mir gefallen die freundlichen Menschen, die unberührte Natur und moderne Technologien werden dort auch genutzt. Irgendwie ist da alles sehr friedlich, wenn auch kalt und früh dunkel im Winter.

    Einen Kommentar schreiben:


  • HendrikD
    antwortet
    Hi.

    Ja, ich habe auch des Öfteren darüber nachgedacht aber bin immer noch hier. Ich kann mir vorstellen, dass sehr viele mal mit dem Gedanken spielen auszuwandern. Sie tun es aber nicht, weil es eben nicht so leicht ist, sich in einem anderen Land eine vollständig neue Existenz aufzubauen. Falls ich aber auswandern sollte, dann wäre mein Favorit wohl die USA. Die Größe des Landes reizt mich einfach.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Turfboy
    antwortet
    Zitat von Freddy Beitrag anzeigen
    Nein, ich hab noch nicht drüber nachgedacht.
    Warum auch uns geht's doch gut hier. Haben alles was man braucht.
    Sehe ich genau so. Bis auf das Wetter gubt es hier keinen Grund zu jammern,zum Glück!

    Einen Kommentar schreiben:


  • goforward
    antwortet
    über's Auswandern nachdenken?

    Nö, in Deutschland lässt sich nach wie vor gut Geld verdienen - oder anders: für gute Arbeit gibt's hier noch gutes Geld!
    Allerdings ist es im Winter extrem kalt, dauergrau, ungemütlich und quasi unsurfbar! Deshalb habe ich mich auf doppelte Haushaltsführung eingerichtet und verzichte weitestgehend auf Luxus (Lebensqualität statt Lebensstandard!
    Klar ist das nicht einfach (sonst würden es zuviele machen), aber möglich mit guter (Arbeits-) Organisiation und bei mir läuft das so schon 25 Jahre!
    Klar geht das nicht mit schulpflichtigen Kindern, aber sind ja irgendwann aus dem Gröbsten raus.

    Einen Kommentar schreiben:


  • MeerRa
    antwortet
    Ich finde den Gedanken auch sehr spannend und obwohl mich USA reizt würde ich doch lieber in Europa zb.: Portugal bleiben. Am besten ist es natürlich wenn man sich bei einem Freelance Portal wie zum Beispiel Upwork anmeldet und dann quasi die arbeit immer auf Reisen mitnimmt und komplett flexibel ist. Kenne einige Surfer die das so erfolgreich seit einigen Jahren machen und nicht alle alle arbeiten im IT Bereich.

    Einen Kommentar schreiben:


  • 1Maui
    antwortet
    Mein Traum ist es für immer nach Kalifornien, Los Angeles auszuwandern.
    Als Kind und Jugendliche war ich dort sehr oft meinen nach dorthin ausgewanderten Onkel und seine Familie besuchen.
    Nächsten Sommer fliege ich mit meiner besten Freundin für einige Monate dorthin, um bisschen am LA-Leben zu schnuppern.
    Das Tolle ist, dass man dort echt toll Wellenreiten kann!
    Surfrider Beach, Leo Carillo, Topanga Beach, Malibu etc...
    Ein Surferparadies!
    Ich hoffe, dass mein Traum eines Tages dort zu leben, in Erfüllung geht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • BoardCaddyBC
    antwortet
    Habe es als ganz junger Mensch verschiedentlich versucht (Canada,USA vor den Anschlägen),ließ sich aufgrund von Formalien und Bildungszeugnissen aber nicht verwirklichen. (kein Highshool-Status) Job bzw. Studierplatz hätte ich bekommen.

    Heute bin ich zu alt,Neuseeland hätte ich evtl. noch anvisiert...

    Aber die Ostsee rockt und noch gibt es grandiose NW-Tage mit Welle oder mal Wind von rechts. Warum in die Ferne schweifen,wenn die Welle läuft,so nah?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Java
    antwortet
    Hahhaa,

    na also wenn das hier also ein Werbedingens wird mach ich gleich mit: WIRmachenDRUCK... auch bei Euch!!!

    Winke!!!! Java

    Einen Kommentar schreiben:

Nicht konfiguriertes PHP-Modul

Einklappen

Lädt...
X