Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Air-Foil

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Air-Foil

    Hallo,

    in den letzten Ausgaben der surf dominieren (meine Meinung) die Themen aufblasbare Boards und Foils.

    Wie man dazu steht, muss jeder für sich entscheiden.

    Aber, ich spinne jetzt mal: Kann man nicht ein aufblasbares Board, mit vernünftiger Finnenbox, mit einem Foil kombinieren? Vielleicht würden die Abgänge "weicher" ausfallen und die etwas schlechtere Steifigkeit und etwaige Produktionstoleranzen würden so nicht ins Gewicht fallen.

    Das wären dann Air-Boards im doppelten Sinn...!

    Vielleicht dazu noch das zerlegbare Foil-Rigg und ein Seegras-Foil für die Ostsee...

    Wie ist eure Meinung?

    #2
    für Kiter gibts schon die Kombi aufblasbar plus foil, ist wohl nur ne Frage der zeit, bis das auch für Windsurfer (nach)gebaut wird

    seegrasunempfindlichkeit reinzukonstruieren scheint mir sehr schwer
    Gruß , Tilo

    Kommentar


      #3
      Inflatable Foilboards

      Aufbalsbare Foilboards gibt es bereits:

      Inflatable SUP/Windfoil board von Mantavoils:
      https://www.mantafoils.com/e-shop/Go...escroll%3Dtrue


      RRD Airwindsurf Freeride
      http://www.robertoriccidesigns.com/y...surf-freeride/


      oder das halb Hardboard / halb Aufblasbare Board von Duo:
      https://www.duo-boards.com/duo-wind/
      Zuletzt geändert von engadiner; 25.06.2017, 13:55.

      Kommentar


        #4
        Sieht ein bisschen aus, als hätte er die Hose voll (unteres Bild).
        Wasserqualität Niedersachsen


        http://www.badegewaesser.niedersachsen.de/index.php?p=k

        Kommentar

        Lädt...
        X